Sichtung in Niedernhausen


Am 18.04. ab 22:30 Uhr habe ich einen Formationsflug von 12 Lichtpunkten am Nachthimmel beobachtet welche mit hoher konstanter Geschwindigkeit von Westen nach Osten flogen und der Abstand zwischen Ihnen blieb ebenfalls konstant. Beobachtungspunkt ist die Gemeinde Engenhahn und ich habe in südlicher Richtung in den Himmel gesehen. Sie müssen über Wiesbaden geflogen sein. Dann folgten nach einer Pause noch zwei Objekte. Nachdem ich meine Frau informierte, haben wir noch vereinzelte Objekte gesehen wobei zwei von Ihnen die Helligkeit stark erhöhten als Sie fast unseren Beobachtungspunkt passierten.

Zuschrift von Lutz Wirtz

Werbung

2 Kommentare

  1. Hallo,
    Habe vorhin einen Kommentar unter einen andern Beitrag geschrieben wo es sich auch um die von gestern Abend vorhandene Lichterkette handelt. Wir haben auch gesehen das drei davon sehr grell leuchteten, auf einmal und dann einfach wie alle anderen auch weiter geflogen sind. Wir haben uns sehr erschrocken als diese auf einmal sehr grell geleuchtet haben. Bin so froh das es noch wer anders gesehen hat.

    Liebe GrüßeKommentar melden

  2. Hallo ich habe heut (19.04.) analoge Erscheinung in der Nähe von Jena gesehen. Von 21:30 Uhr bis ca. 21:45 habe ich auf der gleichen Flugbahn mehrere perlschnurartig aufgereihte Flugobjekte gesichtet. Flugrichtung:Ost, Helligkeit entspricht etwa den Sternen den großen Waagen, kein Blinken, keine Fluggeräusche. Erst waren es 5 Objekte, dann 2, dann mehrere Einzelne, dann wieder einige dicht hintereinander. Insgesamt habe ich in 15 Minuten ca. 20 Objekte gezählt.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.