Sichtung auf der Insel Fehmarn


Innerhalb von mehreren Minuten flogen in gleichmäßigen Abständen mehrere satellitenähnliche Flugobjekte in einer akkuraten Linie von West nach Ost auf der Insel Fehmarn. Es waren mehrmals 7 Objekte, in gleichmäßigen Abständen (wie eine Perlenkette). Nach einer Weile verschwanden 7 Objekte und dann kam wieder eine neue „Perlenkette“ von 7 Flugobjekten. Die Sichtung war um ca. 19 Uhr am 01.01.2020.

Zuschrift von Susan Paugh

Werbung

4 Kommentare

  1. Niedersachsen … Munster…gegen 18:30 Uhr wie eine Perlenkette flogen in gleichmäßigen Abständen ca 15 Satelliten Ähnliche Flugobjekt was ca 10 min dauerte…und immer an dem selben Punkt am Himmel verschwanden nacheinander.Kommentar melden

  2. Duisburg NRW, mehrere Lichtpunkte fliegend von West nach Ost. Tauchten aus dem „Nichts“ auf, und verschwanden nach einem Lauf von ca. 3 Sekunden in der Dunkelheit.
    Insgesamt schätzungsweise (zu verblüfft zum zählen) 20 Objekte.
    Folgten zwar fast alle exakt der selben Linie, einige waren jedoch ein wenig versetzt.
    Sichtung zwischen 18.45 und 19.00 Uhr, am 1.1.2020Kommentar melden

  3. Hallo Susan Paugh,das interessiert mich sehr deine Sichtung so wie du sie hier geschildert hast.Könntest du bitte diese Sichtung noch genauer versuchen zu beschreiben,wäre sehr nett von dir.Mir wäre wichtig zu wissen wie sie verschwanden und wie sie auftauchten.Und waren es genau jeweils immer gleich viel Objekte(Lichter) Würde mich über Antwort freuen….l.G. Karin….Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.