seltsames Licht auf Überwachungskamera


Vom Abend des 22.01.19 bis ca. 08:00 Uhr des nächsten Morgens war ein seltsames Licht auf unserer Überwachungskamera zu sehen. Dieses leuchtende Objekt war allerdings nur auf der Kamera zu sehen . Ich habe mit einer Lampe alles abgeleuchtet und bin die Stelle abgelaufen aber es war absolut nichts zu sehen. Ich konnte das Objekt auf dem Handy verfolgen und stand genau daneben aber es war trotzdem nur auf der Kamera zu sehen. Als wäre es für das menschliche Auge nicht sichtbar .

Zuschrift von Brell90

Update 01. Februar:

Werbung

Tags: Licht

57 Kommentare

  1. Hallo Brell,
    Ich finde deine Aufnahme echt faszinierend. Die Bewegungen des “Lichtorbs“ gleichen meinen Erlebnissen. Für mich sind es Spirits, für andere Aliens und für wieder andere Geister. Im Endeffekt ist alles selben Ursprungs meiner Meinung nach. Aber da mögen andere Leute ganz andere Meinungen haben.

    Vielen Dank jedenfalls für die tolle Aufnahme. Hast du auch den Moment des Erscheinens und des Verschwindens aufgenommen mit der Überwachungskamera?

    lg
    LutzKommentar melden

  2. Achso nochwas.

    Konntest du irgendetwas spüren als du daneben standest?
    War eine Präsenz wahrnembar in irgendeiner Form?
    Hast du Energie gespürt oder dergleichen? Das würde mich noch sehr interessieren.

    Vielen DankKommentar melden

  3. Das Video habe ich mit dem Handy aufgenommen. Das gluck Geräusch ist nur eine Nachricht auf dem Handy.^^

    Es ist auf jeden Fall sehr merkwürdig.
    Es war die ganze Nacht zu sehen.
    Habe dementsprechend viele kurze Videos und Bilder machen können.Kommentar melden

  4. Ich kann mit dem Handy auf meine Überwachungskamera zugreifen.
    Das Gluck Geräusch ist einfach nur eine Nachricht die ich bekommen habe als ich die Video Aufnahme gemacht habe.

    Es war die ganze Nacht lang zu sehen.
    Habe dementsprechend viele Bilder und Aufnahmen.
    Auch ohne extra Geräusche.Kommentar melden

  5. Hallo Brell90, du hast das Objekt mit dem Handy verfolgen können, du stands genau daneben, konntest es jedoch nur auf Kamera sehen, irgendwie verwirrend dein Text.

    Schade, ich kann jetzt nicht viel auf meinem Handy sehen, schaue mir morgen mal auf dem Rechner das Video an. Schon seltsam von morgen bis Abends.

    Warum analysiert du das Video nicht? Über 9 Stunden, müsste doch was brauchbares dabei sein. bewegte sich das Objekt, als du es verfolgt hast? Könnte

    auf der Kamera ein ganz anderes Objekt aufgenommen sein und deine Sichtung
    sorry muss mich wiederholen, kann mit Handy nicht runterscrollen.,Das Foto ohne Datum mit Objekt, kommt mir anders vor als das Video mit Objekt und eDatum. Würde mich freuen, genaueres zu erfahren. Gruß Techno

    ist eventuell was ganz anderes als auf der Kamera?

    Erzähl doch mal genauer diesen Vorfall. Das Foto und dasKommentar melden

  6. Hallo Brell, Sorry, mein Text wurde gekürzt, blödes Handy.

    Erzähl doch mal ausführlicher was du gesehen hast, als du das Objekt beobachtet hast. Würde gern mehr von deiner eigenen Sichtung erfahren.

    Liebe Grüße TechnoKommentar melden

  7. Ich hatte mein Handy in der Hand weil ich nur über eine App auf die Kamera zugreifen kann.
    Zeitgleich bin ich damit durch den Hof gelaufen und habe es verfolgt. Davon habe ich auch ein Video wo ich und das Licht zu sehen sind.
    Laut Kamera stand ich mehrmals direkt neben dem Licht aber ich konnte es mit bloßen Augen nicht sehen. Ich dachte erst es fliegt irgendein Insekt herum oder eine Maus läuft über den Hof aber welches Tier würde über Stunden im selben Radius herumlaufen?
    Ich habe auch das Hoflicht und sämtliche Lichter im Haus ein- und ausgeschaltet um eine reflektion auszuschließen. Ich habe auch über die Kamera gewischt und geprüft ob vllt etwas vor der Kamera hängt. Aber auch ohne Ergebnisse. Das Licht war weiterhin zu sehen.
    Vlt. hat jemand von euch eine Idee was es sein könnte? ps Eine Energie konnte ich nicht spüren.Kommentar melden

  8. Schade, aber es ist mir unmöglich eine Konversation zu führen, da meine Beiträge immer ewig brauchen um veröffentlicht zu werden und meine erste Nachricht wurde wieder garnichzt veröffentlicht. Das macht es wirklich nicht leicht hier zu antworten.

    @Techno nichts ist daran verwirrend. Es wurde sehr gut verständlich beschrieben, mit Fotos belegt und sogar eine gute Videodatei ist dabei. Also mach doch bitte deine eigene Technik dafür verantwortlich und nicht den Verfasser der Sichtung.Kommentar melden

  9. Hallo Ricky, nur für dich, in der Plauderecke kann man schreiben, auch was nicht zu Ufosichtungen passt. Oder plauderst du in deinem Leben, nur über Ufosichtungen? Falls ja, unterstütze Uns doch hier und Jammer nicht rum.
    Erzähl mal, von deinen Ufosichtungen. Du kannst natürlich auch über andere Dinge schreiben, doch dafür ist die Plauderecke, da kann man über Ufosichtungen und andere Themen schreiben.:-)
    Also, dein kommentarlos passt hier nicht. Um dich geht es hier nicht.Kommentar melden

  10. Hallo Brell90, danke für deine Info. Du hast also das Objekt verfolgt. Mit der App oder mit deinen eigenen Augen? Ich will mir das mal morgen ansehen. Habe das Gefühl, in der Mitte deines Fotos ist tatsächlich ein Objekt, das kann kein Insekt, doch bei den anderen bin ich total unsicher, habe das Gefühl, es ist was unterschiedliches. Werde es morgen mal analysieren, weil, bin selbst neugierig.
    das eine kommt mir wie ein Insekt vor und das andere wie ein Objekt, was ich kenne.

    melde mich spätestens Samstag. Danke für deine Infos

    Gruß TechnoKommentar melden

  11. Wenn es die Kamera Infrarotlicht empfindlich ist, so wie es auf der Aufnahme für mich aussieht, werden Wärme Objekte sehr hell dargestellt. Und von der Bewegung des Objektes sieht es aus, als ist es eine Maus. Mehr sehe ich da nicht.👍Kommentar melden

  12. Hallo Lutz, willst du mich bewusst in einer bestimmten Ecke drängen?

    Es ist doch nichts schlimmes, wenn ich Brell90 Frage, ob er mehr Informationen geben könnte, da ich nicht alles verstanden habe. Schließlich hat er an die Allgemeinheit geschrieben und freundlicherweise auch anschließend noch mehr zu seinem Fall berichtet.

    Auch habe ich erwähnt, dass ich mit meinem Handy nicht alles sehen konnte, daher brauche ich deine Wiederholung im Text nicht.

    und zusätzlich habe ich erwähnt, das ich neugierig bin, was man eventuell noch erkennen kann.

    Ich bin bestimmt der letzte, der Sichter schnell als unglaubwürdig darstellen lassen will. Doch Neugier gehört nun mal dazu, um mir selbst ein Bild zu machen. 

    Gruß Techno 

    Auch habe ich geschrieben, das eine könnte ein Objekt sein, also seine Sichtung habe ich laut meinem Text nicht in Frage gestellt.Kommentar melden

  13. Spar dir doch deine Nerven und lese meine Kommentare nicht.
    Das hätte ich schon als achtjähriger getan.:-)

    Du verschwendest nur unnütze Energie und Zeit und deine bösen Kommentare werden äh immer wieder entfernt.

    Ruhig Blut

    Und nehme Rücksicht auf Sichter, hier gibt es eine Plauderecke nur mal so am Rande erwähnt.Kommentar melden

  14. Warum sollte eine Maus Stundenlang so grundlos da die Runden drehen? Brell90 hätte sie sicher irgendwann gesehen. Und er selbst mit seiner Körpertemperatur hätte durch seine Kamera auch so leuchten müssen.Kommentar melden

  15. Im Nachhinein hätte ich auch auf eine Maus getippt. Aber wie gesagt, ich habe das Hoflicht eingeschaltet(welches sehr hell ist) und habe zusätzlich noch mit einer Taschenlampe alles abgeleuchtet während das Objekt laut Kamera direkt neben mir war.Ich habe da absolut nichts gesehen. Sollte sich am Boden irgendetwas bewegt haben dann hätte ich das definitiv gesehen.

    Ja es stimmt. Ich habe ein Video wo ich auch zu sehen bin und mein Körper hat überhaupt nicht auf der Kamera geleuchtet.

    Seit dem Abend war es auch nicht wieder zu sehen. Es ist mir wirklich ein Rätsel.Kommentar melden

  16. Danke Brell90 , sollten bestimmt bald hinzugefügt werden. So kann man den Skeptikern beweisen das es keine maus gewesen ist, was deine guten Aufnahmen wirklich interessant macht.Kommentar melden

  17. Hallo Brell90, da bin ich auch gespannt. Ich schreibe kurz, warum mich das Objekt an irgendetwas erinnert, bevor deine Video und Foto hier sichtbar sind.

    So, kann man nicht behaupten ich schreibe deswegen, weil eventuell die neuen Fotos noch sichtbarer sind.

    so, ich versuche mich kurz zu halten.

    hatte mit der Kamera ein Video gemacht, da ein dreieckige etwa 3 Meter gross mit rot,grün, und gelben Licht rechts geflogen ist. Doch plötzlich sah ich an der vor mir liegenden Hauswand des anderen häuser komplex ein grünes Licht, so wie es bei dir in etwa nur grün. Dieses machte eine Art Kreise um die Hauswände berührte jedoch nicht die Fenster.,zuerst dachte ich ich werde abgelenkt, weil ich das UFO aufgenommen habe. Und sagte noch du Idiot auf dem Video.

    Als ich das Video analysiert habe, auf Zeitlupe usw.waren es keine Kreise sondern auch eine Art schlangenbewegungen.und das Objekt War auch weiß als ich es rangezoomt hatte.

    ich dachte, vielleicht gibt jemand irgendeine Nachricht damit weitere Objekte über die Häuser fliegen können, so Art wie geheimcodes die man entziffern kann.

    In der Nacht, träumte ich jedoch, die Häuser wurden nur abgescannt und die Ufos holen diese Menschen dort ab.,hört sich blöd an, doch irgendwie habe ich es so in der Nacht wohl verarbeitet. Weil sie nicht jedes Haus abgescannt haben von der häuserreihe.

    Gruß Techno

    so, jetzt bin ich ja mal gespannt auf dein Material,Kommentar melden

  18. Hallo Brell90, falls es bei mir falsch rübergekommen ist, ich hatte es gesehen und es war auch nur kurz da.

    Das ist echt der Hammer, was bei dir Zuhause abgegangen ist.

    Es gibt bestimmtes Licht was wir mit den Augen nicht wahrnehmen können, vielleicht konnte es die Kamera und hat es umgewandelt in weiß.

    Nun gut, du bist bestimmt auch an grübeln. 🙂

    Ich danke dir auch.
    lieben Gruß TechnoKommentar melden

  19. Es ist heute wieder zu sehen. Nur das dass Licht diesmal nicht langsam vor sich hin schwebt sondern in einem sehr schnellen Tempo ständig durch das Bild „schießt“.
    Ich habe wieder Aufnahmen gemacht und das Video mal in Zeitlupe gesehen.
    Schaut euch das Bild an. Mit bloßem Auge war es fasst nicht zu sehen bei dem Tempo.Kommentar melden

  20. Hallo Brell

    2 Freunde von mir, sahen an meinem Fenster, unabhängig voneinander und in verschiedenen Wohnungen (da ich umzog), leuchtende, fliegende Kugeln. So groß, wie ein Tennisball. Als sie entdeckt wurden, sind sie nach oben hin abgehauen. So wurde es von 2 verschiedenen Personen beschrieben, die sich nicht kannten. Beide sahen sehr schokiert aus. Leider habe ich es beide Male selbst nicht gesehen. Nur die Reaktionen darauf.
    Die Kugeln haben auch Schweife hinterlassen, beim Abflug.
    Gesagt wurde mir von beiden Personen, dass es so wirkte, als „sehen“ sie i.d. Wohnung.
    Ich habe daraufhin einen Forscher kontaktiert, der das schon häufig gehört hat und er meinte, es steht mit dem Ufo Thema in Zusammenhang. Den eben beschriebenen Fall, nahm er in sein Buch mit auf.

    Erinnert mich irgendwie daran.

    Danke, für deinen Beitrag.

    Was denkst du denn, was das war?
    Was sagt dein Bauchgefühl? Hattest du ein komisches Gefühl oder das Gefühl beobachtet zu werden?

    Liebe Grüße

    TatjanaKommentar melden

  21. Hallo zusammen.
    Na da habt ihr ja wieder so ein Streit Thema gefunden.
    Ich mische mich eigentlich nie in eine Sichtunge ein,warum? Nun weil ich nicht der sichter bin ganz einfach. Wie sollte ich mir ein Urteil bilden über etwas was ich überhaupt nicht gesehen habe. Das geht wohl schlecht.
    Aber nur soviel am Rande aber am äußersten Rande bemerkt.
    Es gib mit absoluter Sicherheit viele Phänomen welche mit UFOs überhaupt, aber soetwas von überhaupt nichts zu tun haben.
    Da bin ich mir absolut sicher.Kommentar melden

  22. Ich hab nur geschrieben, was passiert ist.Dafür gibt es diese Seite u.A.
    Ob das angezweifelt oder dementiert wird, ist mir egal. Ich hab schon mit dem Wissen, dass es wieder angezweifelt wird, den Kommentar verfasst. Der Troll soll ruhig weitersein Unwesen treiben. Man gewöhnt sich an alles.Kommentar melden

  23. Hallo Tatjana,

    ich habe ehrlich gesagt noch keine wirkliche Idee was es war.
    Ich hatte auch kein komisches Gefühl dabei oder das Gefühl beobachtet zu werden.
    Der Unterschied zwischen deinem und meinem Fall ist, dass deine Bekannten es so sehen konnten ich jedoch nur auf der Kamera.

    Da ich es aber seither jeden Abend auf der Kamera habe und es ziemlich schnell vorbeisaust denke ich an irgendeine Art Energie.

    Zu dem Thema anzweifeln:

    Ich denke auch das nicht wirklich alles etwas mit Ufo‘s zu tun hat. Allerdings gibt es auch Dinge die mit nichts anderem zu erklären sind.
    Ich persönlich habe in meinem Leben mittlerweile 4 Ufos gesehen. Und nicht irgendwo Kilometer entfernt sondern aus nächster Nähe.
    Das erste als ich 10 Jahre alt war, als es direkt 2 Meter über unser Haus langgeflpgen ist. Ich konnte es 5 min mit meinem Bruder zusammen beobachten da es über dem Dach des Nachbarhauses angehalten hat und sich im Kreis drehte. Aber das hat uns bis heute keiner aus der Familie geglaubt.
    Das letzte habe ich im November letzten Jahres gesehen als es direkt über unsere Scheune langflog. Lautlos.
    Meine Frau sah es auch. Sie hatte so laut aufgeschrien das es die ganze Nachbarschaft hätte hören müssen^^

    Aber um auf den Punkt zu kommen. Selbst wenn jemand ein Selfie mit nem ET hätte oder unwiederlegbare Beweise, es würden trotzdem 99% der Menschen nicht glauben das sowas existiert. Das Leben ist ja auch viel bequemer wenn man einfach alles ignoriert .

    Ich bin der Überzeugung das es Dinge gibt die für uns noch nicht nachvollziehbar und zu begreifen sind.

    Mehr gibt es dazu von meiner Seite aus auch nicht zu sagen.
    Kann ja jeder glauben was er möchte.Kommentar melden

  24. Hallo Tatjana, War mir klar dass du es bemerkt hast.:-) Nun gut hatte sich ja jemand wegen keine Rückenstärkung, geäußert und anschließend wurde ein Konferenz anberaumt:-) hast du bestimmt auch bemerkt und plötzlich….na du weißt schon. Wieder da.

    Lieben Gruß Techno.Kommentar melden

  25. Es wurde hier ja auch nie gesagt das es evtl ein UFO ist.. und UFO heißt ja auch nicht gleich Aliens.. ich würde nach allen verarbeiteten eindrücken von hier Brell zustimmen das da irgendeine vorm von Energie über seinen Hof saust..warum auch immer.. jedenfalls sehr spannendes Material, danke an Brell90 für die Mühe.Kommentar melden

  26. Hallo Brell 90.
    In den 70 Zieger Jahren,hatte auch ich einmal so ein Licht oder besser Energie Phänomen gesehen.
    Aus diesem Energie Phänomen kristallisierte sich eine Person heraus, darüber hatte ich bereits geschrieben. Ich denke es gibt so viele unerklärliche Phänomene,das man sie gar nicht alle aufzählen kann. Da hast du schon vollkommen recht. Herzliche Grüße. Jürgen.Kommentar melden

  27. Ich habe vorhin mal meine Kamera nach oben in ein Fenster gestellt um den Hof besser auf Bild zu haben.
    Ich beobachte gerade Live wie zig solcher Lichter über meinen Hof sausen. Wie ein ganzer Schwarm voller Lichter. Sowas habe ich echt noch nicht gesehen.Kommentar melden

  28. Kannst du das Video mit den Lichtern hier hochladen? Wenn du es nun drei Tage hintereinander siehst, wird es sehr wahrscheinlich ein normales Phänomen sein. Filmst du sie sich auf dem Handy oder siehst du sie nur mit der Überwachungskamera? Ich würde fast behaupten, dass die Kamera durch die Kälte einen Ychlag abbekommen hat und deswegen Dinge zeigt, die du mit bloßem Suge nicht siehst. Würde auch passen, dass es mehr Lichter werden. Wenn du andere Cams im Haus hast, dann Filme damit die gleiche Stelle und beobachte, ob das Phänomen dort auch auftritt.

    HGKommentar melden

  29. Also meiner Meinung nach und meinen Erfahrungen nach sind das Spirits. Also möglicherweise verstorbene Seelen aus einer anderen Zeit die energetisch von deinem Hof angezogen werden. Es könnten auch reine Elementarwesen sein, einfache Lichtenergien, die eigentlich nicht unserer physikalischen, Materiellen Welt existieren, aber durch die Kamera sichtbar gemacht werden.
    Wahrscheinlich auch wieder ein Thema mit dem viele nix anfangen können. Allerdings habe ich ich den letzten 10 Jahren schon mehrere Erfahrungen gehabt an alten rituellen Orten von Ureinwohnern Australien beispielsweise.
    Ich glaube, dass es viele Lichtwesen und auch Schattenwesen gibt, die quasi parallel zu uns existieren und das alle Welten in gewisser Weise miteinander verknüpft sind. Sie funktionieren aber nicht nach unseren physikalischen Regeln, deswegen kommt es selten zu eben solchen Schnittstellen zwischen beiden Welten.

    Das is nur meine persönliche Meinung aufgrund von Erfahrungen, Gesprächen mit Schamanen,Begegnungen mit Ureinwohnern und in verschiedenen Meditationen, die ich selbst erlebt habe.

    Vllt hilft die mögliche Erklärung ja jemandem weiter.

    Liebe GrüßeKommentar melden

  30. Hallo Brell90, das lässt Uns wohl Alle keine Ruhe:-) mir ist auch was eingefallen, muss natürlich nicht stimmen, doch halt auch nur eine Idee.

    vielleicht ist das bewegende Ding Infrarot und du kannst es deswegen fasst nicht sehen und die Kamera jedoch wandelt es in weiß um. Es gibt alte Handys, die kein Infrarot haben, jedoch Infrarot anzeigen können. Ob das ein Fehler im Einbau ist weiß ich nicht. Ist deine Überwachungskamera Infrarot oder hast du ein altes Handy? Wer weiß, vielleicht hat die Kamera oder dein Handy das merkwürdige bewegende Teil in sichtbar umgewandelt.

    Muss ein komisches Gefühl sein, wenn man weiß da ist was und kann es nicht einordnen.

    Lieben Gruß TechnoKommentar melden

  31. Ich hatte sowas auch mal auf einer meiner Überwachungskameras! Ein paar Tage danach war die Kamera kaputt. Ob zu viel Energie oder nur Wassereinbruch die Ursache war bleibt offen. 🙂

    Grüße HPKommentar melden

  32. Hallo Lutz.
    So seltsam finde ich das was du geschrieben hast überhaupt nicht.
    Im Gegenteil ob UFOs ob Kugeln , ob unerklärliche Energie Felder.
    Ich denke wir alle befinden uns am Rande etwas ungeheuerlichem, jedoch ist zumindest zum jetzigen Zeitpunkt keiner in der Lage diesen Rand zu überschreiten. Aber ich denke das das alles früher oder später an die Öffentlichkeit kommt.
    LG Jürgen.Kommentar melden

  33. Hallo Techno,
    Infraroterkennung der Kamera ist eigentlich die momentan einzig logische Erklärung, warum man es mit dem menschlichen Auge, aber mit einer Kamera sehen kann.
    Ich meinte mit der Messung eher die Prüfung von evtl. aufgetretenen Magnetfeld-Anomalien.
    Außerdem würde ich auch Temperatursensoren zur Analyse hinzuziehen.
    Die etwaigen Ergebnisse erklären dann den Sachverhalt natürlich trotzdem noch lange nicht, vielleicht kommt man aber der Sache etwas näher… Ohne Untersuchungen dieser Art könnte ich wohl nicht mehr ruhig schlafen 😉Kommentar melden

  34. Wow, das ist ne Steigerung zum ersten Video. Sollte die Kamera nicht kaputt sein, was hier ja vermutet wurde das sie evtl kaputt ist, dann bin ich gespannt was da noch hinterher kommt. Halt uns auf dem laufenden Brell90Kommentar melden

  35. Hallo Brell90

    Ich finde es Hammer toll …….
    Hast du es schon mal bearbeitet was in den Licht steckt ?

    musst mal versuchen wenn du ein stand Bild hast ?
    würde mich interessieren 🙂

    Gruß CamronKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.