schnelles Licht über Potsdam / Babelsberg


Am 12.06.2020, etwa 23:30 Uhr (ich hatte zu dem Zeitpunkt nicht auf die Uhrzeit geschaut), bemerkte ich ein sich recht schnell bewegendes Licht über Potsdam, Babelsberg oder auch noch weiter östlich, aus südlicher Richtung kommend und nach Norden ziehend. Im ersten Moment dachte ich an eine nicht sehr schnelle Sternschnuppe, jedoch sehr waagerecht über dem Erdboden. Allerdings war der Himmel stark bewölkt und somit keine Chance eine Sternschuppe zu erkennen. Die gerade horizontale Bewegung, fast entlang der Havel, zumindest aus meiner Position etwa Mitte der Knobelsdorffstraße in Potsdam, in nördliche Richtung fliegend, erinnerte an einen Helikopter. Allerdings mit sehr hoher Geschwindigkeit, nahezu die eines Düsenjet´s. Es war jedoch keinerlei Geräusch eines Flugfahrzeuges wahrzunehmen. Die Entfernung zum beobachteten Licht konnte ich nicht einschätzen, da es hinter einem Hochhaus vorbei geflogen ist müssen es mindestens 300m gewesen sein. Lediglich der hier in diesem Portal gefundene Bericht von T.B. vom 08.03.2020, mit ähnlicher Beobachtung [https://www.ufowatch.de/sternenaehnliche-lichterscheinung/], veranlasste mich ebenfalls hier meine Beobachtung nieder zuschreiben. Vielleicht gibt es auf diesem Wege Antworten hierzu.

Zuschrift von André

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.