Schnelle Lichtkugeln über „Classics unter Sternen“ in Chemnitz


Ich war am 24.08.19 mit meiner Freundin bei „Classics unter Sternen“ in Chemnitz (OpenAir Konzert). Ich selbst habe zwischen 20:45 Uhr und 21:30 Uhr drei mal jeweils ein Lichtobjekt gesehen. Meine Freundin hat einmal ein Lichtobjekt gesehen. Es war eine schneller Lichtpunkt ungefähr zehn mal heller als ein Stern und weiß bis hellgelb. Entfernung ca. 150 m – 200 m. Geschwindigkeit ca. in 1 sec. in 45 bis 60 Grad.. also ein wenig langsamer als eine Sternschnuppe. Aber definitiv eben keine Sternschnuppe weil konstanter Lichtpunkt. Sichtungslänge 1 – 2 sec. Die Blickrichtung im Konzert war nach Westen. Die Objekte erschienen in östlicher bis nordwestlicher Richtung. Wir beide haben das Objekt bzw. die Objekte erst immer aus dem Augenwinkel bemerkt dann aber relativ +-fokusiert. Ich selbst habe nur gerade „Flüge“ beobachten können, meine Freundin hat bei ihrem Objekt eine Ecke also Richtungswechsel beobachtet..spitzer Winkel. Sie hatte zuerst nichts gesagt weil sie dachte sie kann das nicht ernst nehmen. Erst als ich später auf meine Sichtung hinwies: „hast du das gesehen“, sagte sie, sie habe auch vorhin etwas gehen. Daraufhin haben wir ausgewertet.

Zuschrift von Hypatia

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.