Schnell fliegende Lichter außerhalb der Stratosphäre


Heute morgen,Mittwoch den 4.12.2019 um 6.15 Uhr, befand ich mich in meinem Garten. Sternenklarer Himmel. Ich wurde auf hintereinander fliegende Lichter aus Westen aufmerksam. Weiß, und sehr schnell. Zu hoch fliegend für Flugzeuge,jedoch tiefer fliegend wie Satelliten,aber identisch schnell wie Satelliten.Definitiv außerhalb der Stratosphäre. Aus dem nichts auftauchend, einige überholten vor sich fliegende “ Lichter“. Es waren ca 60 Stück und ich konnte diese ca 15 min Richtung Osten fliegend beobachten. Meine Frage ist ob jemand diese Unglaubliche Beobachtung bestätigen oder erklären kann?

Zuschrift von Holger Meyer

Werbung

4 Kommentare

  1. Hallo Herr Meyer,
    ich kann Ihre Beobachtung bestätigen.
    Ich war kurz nach 06:00 mit den Hunden draußen und konnte das ebenfalls sehen.
    Blickrichtung Norden, ca 30° Grad Elevation, aus Westen kommend und im Osten verschwunden.
    Mein Standort war Burladingen, schwäbische Alb.

    LG. … Bernd ErbKommentar melden

  2. Hallo Heinz…ist doch eine schöne Geschichte.

    Irgendwann ist alles, was da oben so fliegt und blinkt und haste nicht gesehen,
    Spacex. …man muss nur die Sache richtig verkaufen. Hat früher funktioniert, warum sollte es jetzt anders sein.:-) oder so ähnlich…

    Sorry ich neige zu Untertreibung. Kann natürlich auch alles ganz anders sein.

    Lieben Gruß TechnoKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.