Salzgitter Sichtungen


Hallo @all, am 27.09.2018 um ca 19.50 Uhr Richtung Süden. Als ich gerade von der Arbeit gekommen bin. Hat mich etwas neues erwartet. Sehr sehr hell und tiefstehend. Das identisch aussehende Objekt, Zum selben Zeitpunkt Richtung Norden/ Osten. LG Renny

Zuschrift von Renny

Werbung

10 Kommentare

  1. Hallo Renny.
    Bei dir ist es wie bei Kat ihr habt es irgendwie im Blut.
    Man kann es kaum glauben, ich frage mich ernsthaft liegt es an der Gegend, oder der Person,kann es
    soviele Zufälle geben, das immer dieselbe diese Sichtungen haben.
    Echt wie immer tolle Aufnahme.
    Gruß Jürgen.Kommentar melden

  2. Hallo Renny, kannst du ungefähr Ort nennen? Waren es also 2 Objekte oder nur eins? In welchem Muster haben sie oder es sich bewegt? Wie lange sichtbar und wohin verschwunden? Danke für die FotosKommentar melden

  3. @all, nein sie haben sich nicht bewegt. Sie haben sehr hell geleuchtet. Es war um ehrlich zu schreiben auch etwas unheimlich. So tief habe ich noch nie etwas gesehen. @ Kevin, ich kann mich auch an Deiner Sichtung erinnern. Wenn Du Dich auskennt…Richtung Salzgittersee, Bosch…ec. ist es mir während der Autofahrt schon aufgefallen. @ Mara Ort nenne ich jetzt nur Salzgitter ( aus persönlichen Gründen) möchte ich jetzt nicht genauer ins Detail gehen.ich hoffe Du hast Verständnis dafür 🤗. @Jürgen, ich hoffe es liegt am Ort! Diese Bilder kennen schon, Hobbykosmonaut, Kat, Karin. Ich hatte gehofft es sind Hologramme, so wie Hobbykosmonaut es uns erklärt und diese auch durch Tests bestätigt worden sind. Aber bis jetzt hat sich diese als Hologramme nicht bestätigt. Diese Struktur, weicht von meinen bisherigen Sichtungen ab. Sie waren ziemlich starr auf einen Punkt. Locker 10 Minuten. Dann waren beide verschwunden. Einfach weg,Kommentar melden

  4. @Tatjana ja das Licht war schon sehr hell und die Größe hat mich auch beeindruckt. Bisl Hose voll 😂😂. Das Objekt das Richtung Nord/Ost zu sehen war…wie geschrieben zum gleichen Zeitpunkt. Stand Höher am Himmel und es schien auch nicht ganz so nah zu sein. Aber doch durch dieses Licht sehr auffällig.
    LG RennyKommentar melden

  5. Hallo Renny

    Als ich das erste Mal ein großes Flugobjekt sehr nah gesehen habe, inklusive so weißes, grelles Licht, wie ich es noch nie sah, war ich auch platt. Da kriegt man schon richtig Schiss.

    Aber jetzt habe ich nur noch Freude daran. Wenn ich eins sehe, bin ich total entspannt und zufrieden. Auch merkwürdig. Aber es ist wie eine Sehnsucht, die damit kurz befriedigt wird.

    Was aber am aller Schönsten ist, wenn ich das mit Freunden und Familie beobachten kann. Das Staunen und die Stille. Dieses Jahr war ein Segen diesbezüglich. Ich konnte mehreren Freunden zeigen.
    Die Blutmondnacht war z.B. so eine Nacht.
    Davon träume ich heute noch, so schön war das.

    Ich wünsche euch allen einen schönen Abend.

    Liebe Grüße

    TatjanaKommentar melden

  6. Hallo Renny, danke für die Infos. Wegen Ort, ich brauche kein direkte Angabe, ungefähre Umgebung oder nächste große Stadt reicht aus. Macht es einfacher wenn man vergleichen will. Jedenfalls sieht es sehr mächtig aus. Was es ist kann ich jedoch nicht einordnen.
    Hallo Tatjana, der Himmel ist immer faszinierend anzuschauen. Egal wann und wo und ob ich irgendwas besonderes seh. Wenn ich mir schon alleine die Weite bewusst mache und realisiere wie klein wir im Grunde sind.
    Und natürlich die Frage, was gibt es dort tatsächlich.
    Dir und allen anderen auch ebenfalls einen schönen AbendKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.