Rotes Licht vorgestern Münster+ 1994 Borghorst Flugkörper


Vorgestern Abend. Rot weiß blinkendes Objekt am Himmel. Zuerst sah es wie ein heller Stern aus. Neben dem momentan sehr gut sichtbaren Planeten Venus. Der ‚Stern‘ bewegte sich plötzlich und fing an sehr hell rot weiss zu blinken und schien ganz langsam nach rechts zu schweben und dann wieder nach links. Nach ein paar Minuten stand es wieder wie ein Stern am Himmel und verschwand dann ganz langsam bzw.verblasste auf der Stelle. Habe häufiger in letzten Monaten scheinbar als Stern getarnte Flugobjekte beobachtet. Ich bin kein Experte. Aber auffällig ist mir die Häuffigkeit meiner Sichtungen. Ich dachte einfach an eventuelle Neuentwicklung von Flugkörpern der Luftwaffe. Zuletzt 1994 ( ich war nicht allein) orangene Lichter am Himmel die sich scheinbar jagen, auftauchen an einem Punkt, plötzlich verschwinden und wieder auftauchen. Dann ein sehr helles Licht, das in der Nähe in Wsld landet. Grünliches Licht im Wald. Dann stieg der helle Punkt wieder auf und flog in unsere Richtung. (Dachfenster EFH) Es stand lautlos vor dem Fenster. Grau und mit sehr hellem Positionslicht obendrauf. Form sah aus wie eine Art Tetraeder. Wir waren alle drei starr. Das war in Borghorst am Grottenkamp. Es war Sommer und sehr warm. Seitdem wundert mich nichts mehr.

Zuschrift von Anonym

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.