Rotes Licht am Himmel in Darmstadt


Ich sah am heutigen Morgen, gegen 07:10h – auf meine Straßenbahn wartend durch Zufall ein rotes Licht am Himmel, welches konstant und kräftig hell leuchtete. Erst nahm ich es wegen der Verkehrsampeln gar nicht wahr, bis es sich langsam bewegte. Es war noch recht dunkel und bewölkt, darum konnte ich es umso besser über den Dächern in einiger Entfernung sehen. Erst dachte ich, es wäre vielleicht ein Baukran, den man wegen der Witterung nicht erkennen kann, dessen Positionslicht leuchtet und dachte dieser bewegt sich langsam. Dann aber stand das Licht für ca. 3 Minuten still, sank dann leicht und langsam ab und bewegte sich zügig nach rechts. Dort konnte ich es dann leider nicht weiter beobachten, die Sicht war versperrt. Ich habe dann weiterhin den Himmel beobachtet, aber konnte es nicht mehr sehen. Erst als fünf Minuten später meine Bahn kam, tauchte es wieder auf aus der Richtung in die es vorher verschwand. Leider konnte ich es nicht mehr weiter beobachten, weil ich die Bahn nehmen musste. Da schon Lärm draußen war, konnte ich keine eventuellen Geräusche des Objektes wahrnehmen, auch die Entfernung lässt sich schwer einschätzen. Ein Helikopter war es definitiv nicht. Nur ein Licht, rot, dauerhaft leuchtend. Kein Lärm eines Helis. Es könnte sehr gut eine Drohne gewesen sein. Eventuell zur Verkehrsüberwachung, o.ä. Vielleicht auch was privates, glaube aber eher was behördliches, wenn es denn eine Drohne war. Datum: 25.10.2018

Zuschrift von Mietz (Stefan)

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.