Rotes Licht am Himmel in Berlin


Ich habe gerade ein rotes Licht am Himmel gesehen, ca. 22:50, das der Beschreibung von Tim aus Germering vom 11.10.2017 sehr ähnlich ist. Erst dachte ich, klar, ein Stern. Aber in der Farbe? Das war leuchtend wie Infrarot und strahlte ganz fein wie ein Stern. Nach ca. zwei Minuten sank es plötzlich ein Stückchen nach unten, blieb einige Sekunden wieder ganz still und sauste dann vollkommen lautlos und ausgesprochen zügig über den Himmel nach rechts weg, bis es hinter Bäumen und Häusern verschwand. – Hubschrauber wenden nicht so flink und blinken. Laser sehen auch anders aus. Ich habe dann mal im Netz recherchiert und bin auf diese Seite gestoßen. Ich dachte auch an eine Drohne, aber sicher bin ich nicht, bisher habe ich noch nichts Ähnliches gesehen.

Zuschrift von Sofie

3 Kommentare

  1. Ja habe ich auch mit meiner Frau gesehen. Ich wohne in Mannheim es war auch so gegen 22.50uhr.Das Objekt flog in Richtung Osten.Vorher habe ich ein Gleisendes Licht am westlichen Himmel gesehen. Es sahr aus wie ein Komet aber so einen Kometen habe ich noch nie gesehen,er strahlte türkis mit rotem Schweif

  2. Werbelink:
    Fernrohre


  3. Lieber Alexander ich wohne ebenfalls in Mannheim und habe ca. um 23:30 ein orangenen stark leichtenen Bogen mit einem Punkt gesehen (gleicher Farbe) dies war ungefähr zwischen südwestlich bis westlich von Rheinau Süd gesehen Dieses Objekt hat sich anscheinend immer weiter entfernt und verschwand letztendlich nach 2-3 min

  4. Hallo Alexander, hallo Anonym, das ist ja spannend. Ja, es kann auch ein bisschen vor 23:50 gewesen sein. Ich war so beeindruckt, dass ich gar nicht auf die Idee gekommen bin, auf die Uhr zu gucken. Bei mir war es im Süden und ist dann nach Nordwesten gesaust. Orange und türkis und ein Kometenschweif waren nicht dabei, allerdings habe ich auch vorher nicht aus dem Fenster geschaut. Das Fenster übrigens war geschlossen, als ich diesen roten Sternpunkt gesehen habe. Dann habe ich es weit geöffnet, um mehr erkennen zu können.

    Inzwischen habe ich mir ein paar Videos mit Drohen-Flügen angeschaut. Alles, was ich bisher so gesehen habe, ist vergleichsweise wackelig, also bei weitem nicht so präzise, nicht so gezielt, nicht so astrein sauber.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.