Roter Himmel mit „UFO“ Sichtung über Duisburg !


Heute am 15.03.2019 gegen 21:46 Uhr habe ich über Duisburg in Himmelsrichtung Westen in einem Abstand von jeweils einer Minute die folgenden 3 Fotos geschossen. Hintergrund der Fotos war, dass der Himmel mal wieder rot erschien und diesmal sogar besonders stark. Zusätzlich zum roten Himmel konnten merkwürdige Punkte gesehen werden. Auf dem ersten Bild ist ein Objekt, dass nach etwa einer Minute (siehe Bild 2) weiter unten war und an der alten Stelle plötzlich 2 anders aussehende Objekte zu sehen sind. Das ganze dauerte ca 5 min bis die Objekte nicht mehr sichtbar waren und der Himmel wieder schwarz wurde.
Anmerkung zu den Fotos: Die gemeinten Objekte wurden lediglich vergrößert und nicht anderweitig bearbeitet. Originalfotos sind auf Anfrage gerne erhältlich.
Hat jemand eine Erklärung dafür oder hat ähnliches beobachtet? Freue mich über jeden Hinweis. MfG Naoko

Zuschrift von Naoko



Werbung

5 Kommentare

  1. hi
    wohne selbst in duisburg, und tippe was den roten himmel angeht auf thyssen , wenn die mal wieder die schlacke abgiessen, dann ist bei uns der himmel auch immer rotleuchtend, besonders wenn es viele niedrige wolken hat, war ja auch so.
    das objekt welches du aufgenommen hast, fliegt auch bei uns ab und an, bleibt manchmal stehn, und verzischt sich dan in einem augenblick nach oben.
    würde gerne mal rauskriegen was das ist.
    danke fürs hochstelln.
    lg
    billKommentar melden

  2. Bei Foto Nr. 3 scheint es links noch weiter nach unten gesunken zu sein und jetzt VOR den Bäumen schweben. Ist das eine Laterne? Auf den anderen beiden Fotos ist sie aber nicht zu sehen. Und wenn man ranzoomt sieht man, dass die Form zu Foto 2 ähnlich ist.Kommentar melden

  3. Guten Abend an alle,
    erstmal Danke für euer Feedback. Die Erklärung für den roten Himmel klingt plausibel, das würde auch das häufige auftreten erklären. Das Objekt auf dem dritten Foto scheint wahrscheinlich ein Fenster zu sein, es ist in der Vergrößerung auch etwas anders als auf den ersten beiden Fotos. Aber ganz sicher bin ich mir nicht.
    Ansonsten kann ich mir die Objekte auf den ersten beiden Fotos leider nicht erklären. Es bleibt also weiter spannend.

    LG NaokoKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.