rote Kugel über wien 22:00 am 24.8.13


Gestern Abend gegen 22:00 rief mich mein Partner ich soll hinaus kommen in den Garten. Ich kam zu ihm und sah ein Mondförmiges hell leuchtendes Objekt, das sich am Himmel bewegte von Oesten in Richtung Nordwesten, Es war sehr nah, da man den Antrieb sehen konnte. Wie bei einer Qualle in der Mitte des Objektes waren Flammen wie bei einem Rakentenantrieb nur dieses Objekt bewegte sich zuerst langsam auf gleicher Höhe am Himmel, drehte von Osten nach Süden und dann Norwesten, wurde heller und verschwand ín Richtung Norden, wurde zuerst langsam kleiner und dann sehr,sehr schnell und war weg.Es machte keine Geräusche, und hatte keinen Kondensstreifen wie bei einem Flugzeug.Man konnte deutlich sehen, dass es selber bestimmte in welche Richtung es fliegen will, da es sich langsam und schnell bewegte und die Richtung ändern konnte.
Leider war ich so fasziniert, dass ich vergass ein Foto zu machen. Vielleicht hat noch Jemand dieses Objekt gesehen?

Zuschrift von Lisa

Werbung

2 Kommentare

  1. Hallo Jens,

    habe es gegen 22:00 kann auch 22:10 oder 22:15 gewesen sein. Auf. jeden Fall zwischen 22:00 und 23:00. Ich war so fasziniert davon, dass ich es nicht genau sagen kann.

    L.G.LisaKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.