In der „Plauderecke“ können sich die Ufowatch.de-Besucher über allerlei verschiedene Themen austauschen, Verbesserungsvorschläge für die Website posten und alles andere, was nicht direkt zu den Ufo-Sichtungen passt. Hier (bitte nur hier!) können gerne auch mögliche Differenzen zwischen Kommentatoren diskutiert werden. Dies ist die dritte Plauderecke, die erste findet ihr hier, die zweite hier.

115 Kommentare

  1. Hallo Bärchen, danke für die soooo vielen guten Wünsche, die du mir wünscht.

    ich hoffe du hattest auch einen schönen Tag. Zur Zeit habe ich eine Menge zu tun, doch so kommt man nicht so auf die Gedanken, zu luschern, was sich jetzt wieder neues dreht. Man kommt aus den staunen ja kaum noch raus…wie ein Flitzebogen, immer neue Nachrichten. Da wird Einen ja ganz dusselig:-)

    Bin ja mal gespannt, ob man bald ein grünes Loch findet, wenn schwarze gibt und zur Zeit findet man da wohl fasst alles. Egal…muss man nicht verstehen.

    schon komisch mit Jürgens Handy, überall kommt er auf Internet Seiten, nur hier
    nicht auf UFO Watch. Bin ja mal gespannt ob es mit der neuen Plauderecke
    anschließend funktioniert.

    oh man ich muss hier wieder Anfangen zu schreiben. Ist eigentlich der letzte Satz.

    sende dir gelbxxxxxxxxxxxl und noch viel mehr.

    Nachti

    Was hast du schönes gemacht diese Woche? Viel zu tun gehabt oder konntest du deinen Hobby nachgehen? Falls ja, an was arbeitest du gerade Hobbymäßig? Du musst es mir antworten, es reicht schon, dass du weißt, das es mich interessiert was du so machst.

    Schlaf nachher schön Bärchen, wünsche dir die allerschönsten Träume und was du im Leben gern gewollt hättes, es jedoch noch nicht verwirklicht hast, soll dir im Traum begegnen und es erleben.

    Fühle dich umarmt. Denke an dich ganz doll.Kommentar melden

  2. Hallo Jürgen, ich finde das auch sehr merkwürdig, dass du im Internet überall seiten aufrufen kannst und bei Ufo Watch funktioniert es nicht.

    Nun gut, versuchen wir mal , ob es jetzt mit der dritte Seite Plauderecke funktioniert. Kann es mir nicht vorstellen, doch vielleicht klappt das ja. Drücke die Daumen und Schlaf nachher gut.

    Lieben GrußTechnoKommentar melden

  3. Hallo Bärchen, ich musste noch was loswerden, weil es mich schon lange beschäftigt.
    wie ich genau Anfangen soll weiß ich nicht, tu es wie meine Gedanken es formuliert.

    Ich verstehe was nicht, in den Medien wir immer wieder geschrieben oder gesagt, Wir sollten uns mit Lebensmittel bevoraten, weder wegen blackout oder sonst ähnliches. Natürlich nicht so viel l Werbung, die im Gedächtnis bleibt, sonst
    hätten wenigsten schon 70 Prozent sich darauf eingestellt oder noch mehr. Doch
    man kann ihnen später nichts vorwerfen, sie haben es ja beiläufig erwähnt.

    Warum es diesbezüglich keine Pflichtsteuern eingeführt wurden, das bei Black out oder so ähnlich die Menschen plötzlich in Hungersnot getrieben werden ist mir ein Rätsel. Man hätte vorher bereits eine Pflichtzahlung auf das lebensmittelpacket einfordern können in monatlichen Steuerbeträgren eingezahlt.

    Und zusätzlich noch solidätsbeitrag feinführer,ür Menschen, die sich diese Lebensmittel nicht zusätzlich leisten können.

    Doch irgendwie wohl egal. ..es geht nur darum wer was hat und die anderen verungern vielleicht. Siehe caraca, da habe hungernde Menschen erleben müsse, wie man über ihre Balkon stiegen, diese beklaut oder aus dem Fenster werfen.

    es heisst, Menschen Rechte…also hat ein Mensch auch auch das recht zu über, auch wenn er zusätzlich wegen den geringen Einkommen nicht Inder Lage ist noch zusätzlich Lebensmittel zu Bunkern für schlechte Tage. Bitte diese Ungerechtigkeit arm und reich nochmals prüfen lassen.

    Kommt es nun zu dem blackout, habe ich gelesen im Vertrag, die sind nur 1 Prozent der Bevölkerung verpflichtet zu helfen. Also was machen die anderen 98 Prozent oder mehr???

    Man weiß jedoch, daß die Bevölkerung sich nicht an die Richtlinien hält um Lebensmittelnzu bunkern.wohl wegen Vertrauen der Staat hilft uns schon…Doch die haben andere Probleme denke ich.Kommentar melden

  4. Hallo Bärli! DANKE! Die ganzen Nachrichten machen einen ganz kirre… Am liebsten möchte ich wegklettern…nach oben…Vogel der Nacht…wenn man dort schon mal Einblicke haben durfte …oben! Unten ist furchtbar… das vergisst man nie! da kann man einfach nicht helfen…nur versuchen das es nicht mehr werden…auf meine Art.
    Ja, da wird man schon dusselig…und die allgemeine Ignoranz und Verrohung…auweia!!!!
    Ja, ich bastele für Weihnachten… jedes Teil voller Wünsche und Gedanken… und ein ganz tiefes böses Gefühl…ich muss Ordnung machen…nicht nur für mich!!!
    Auch wenn es so aussieht, das Leben mir nichts geschenkt hat…
    Ich bin reich…und dankbar!…
    Ich weis das sich jetzt Einige wegschmeissen vor Lachen!!! Ist mir egal!…
    Nachti Bärli! Ich denke an dich! Vieviel gelb!!!! Knuddeli xxxl
    Musst schon ganz verbogen sein, lachKommentar melden

  5. Das liegt wahrscheinlich eher an den Medien, die Du so konsumierst, bzw. an der Filterblase in der Du dich bewegst.

    Es gab 2016 mal Empfehlungen im Zivilschutzkonzept der Bundesregierung zwecks Notvorräten, aber seitdem gab es nichts mehr in den Medien. Mit Ausnahme von Schwurbelseiten und YouTube natürlich.Kommentar melden

  6. Hallo Felix.
    Deine Vermutung war Gold richtig .
    Tatsächlich lag es an der überlasteten
    Ecke zum plaudern .
    Recht herzlichen Dank für eure Hilfe.
    Bereits jetzt ein schönes bevorstehendes Wochenende.
    Mit freundlichen Gruß.
    Jürgen .Kommentar melden

  7. Hallo Techno.
    Hier bin ich wieder. Die Vermutung von Felix war richtig . Überlastete plauderecke. Hatte mich selbst gewundert zumal ich überall reinkommen konnte nur eben hier nicht ein schlechtes Gewissen habe ich schon. Zumal dies die dritte plauderecke ist die für mich geöffnet wurde. Und warum ich weiß selbst das ich aufgrund dessen in Sachen ufos in erklahrungsnot komme und versuche dann von den verschiedensten Seiten die sache zu betrachten . Das kommt natürlich immer so Rüber wie wenn man nicht weiß was man sagt oder will. Es gibt aber nur eines was ich will
    Und das nennt sich Wahrheit. Die Wahrheit über diese ufos.
    Woher kommen sie was wollen Sie was haben wir mit ihnen gemeinsam wenn überhaupt. Wenn die nicht reagieren versucht man eben selbst eine Antwort zu finden. Versucht es zumindest.
    Wünsche dir wie allen anderen ein schönes bevorstehendes Wochenende.
    Nochmals danke für deine Hilfe.
    Sei herzlich gegrüßt. Jürgen.Kommentar melden

  8. Guten Morgen Bärli! Wünsche dir einen schönen Tag! Ja, so lange alle schön im Hamsterrad mitlaufen…sehen nicht das es sinnlos ist…was nützt da die ganze Technik…und ganzer Firlefans!
    Geld für schwarze Löcher und Atombomben für den Mars…anstatt sauberes Essen und Trinken…Grundrechte des Menschen, lach. Bisschen Pfeffer und Salz auf nen weich gekochten Stein….guten Hunger! Einen Planeten aus der Umlaufbahn Bomben…na dann hats sichs eh erledigt! … Vergessen ihre Seele!
    Knuddeli xxxlKommentar melden

  9. Vielen dank Felix für die neue Plauderecke. Bei mir ging seit Tagen nur noch die Funktion zum *Kommentar melden*.
    Jetzt scheint alles wieder zu klappen
    Hoffe Jürgen hat in der vorigen nicht zu viel zu fegen und aufzuräumen 😎
    Kann ihm leider beim entrümpeln nicht helfen
    Wünsche allen eine gute, aufregende, bereichernde und spannende Zeit in Nummer 3Kommentar melden

  10. Hallo Bärchen, bin total Müde und gehe gleich ins Land der Träume. Weisst du was mich nervt, jedes mal steckt er sich in unsere Gespräche rein, will einen als dummis oder unwissend darstellen und immer wen ich mich verteidigen will und meine Meinung dazu schreiben, will, wir nichts dsvon gesendet nun gut hat vielleicht Bonuspunkte oder So ähnlich.

    Egal, der soll mich in Ruhe lassen nervt. Er hat wohl kein Hobby.

    Schlaf schön Bärchen denke an dich und sende die Sonne im Herzen.
    Fühle dich umarmt . .Kommentar melden

  11. Hallo Bärchen, ich weiss was du mit Reich und dankbar gemeint hast. Esykonmtcimmer auf dem Betrachter an und ich verstehe es.

    Könnte nicht schlafen, musste an Planet aus der Umlaufbahn werden denken. Muss wohl genauer recherchieren, weiss zu wenig.

    Schlaf schön mein Held.Kommentar melden

  12. Nachti Bärli! Dickhäuter werden, lach. Hab gerade wieder Kopfkino… Kennst du den comic Clever und Smart? Lach…..Huch, mir läuft das Wasser…..Nicht immer ernst sein!
    Elon Musk ist der Mars zu kalt!!! Deshalb will er Atombomben dort hoch jagen …Polkappen verändern…erdähnliche Verhältnisse schaffen…Glühwürmchen… schon…
    Da ist mal ein Meteorit vom Himmel gefallen…seltene Erden… Vulkaneifel ist schön, noch billig die Grundstücke…für neue Solartechnik…ein Witz…..geht natürlich auch künstlich… der Bleiberg wäre ja quasi schon da..
    wenn nicht vorher der blaue Stier kommt….
    Sachen gibts…außerhalb vom Hamsterrad!
    Schlaf trotzdem gut! Schicke mir alles gelb was du bekommen kannst! Knuddeli xxxlKommentar melden

  13. Yvi, Nerv mich nicht. Wenn du schon so etwas behauptest, dann gebe meinen ganzen Kommentar darüber, was ich gesehen und hier berichtet habe, hier ein und ziehe nicht meine Sichtung ins lächerliche. Was willst du überhaupt von mir? Irgendwie scheinst du ein Problem zu haben. Es sah so aus als ob…und ich habe die Sichtung genau beschrieben. Also, wenn du berichtest, dann schon richtig.

    Doch fällt langsam auf, das du ein Problem mit mir hast, gibst dir zu viel Mühe mich ins lächerliche ziehen zu wollen. Doch das nervt. Bin nicht hier um meine Zeit mit dir vergeuden zu wollen. Und wird ja äh oft nicht gesendet was ich dir schreibe.Kommentar melden

  14. Hallo Bärchen,
    ich Falle vom Glauben, wie kann man überhaupt auf solcher Idee kommen, fremde Planeten so etwas an zu tun. Reicht doch schon, wie kaputt Unsere Erde schon ist, da wäre das Geld wohl besser eingesetzt, so weit man diese noch reparieren kann. Nun gut, wer weiss warum so etwas gemacht wird. Doch ist irgendwie schon schockierend.
    Manche Spielen…du weisst was ich meine

    Ich habe dir im Gedanken ganz viel Gelb gesendet, ich weiss zwar nicht ob es funktioniert hat, mir wurde es nicht in der Wiege gelegt, doch ich habe es ganz oft im Gedanken gemacht.

    Schlaf nachher schön Bärchen und fühle dich umarmt.Kommentar melden

  15. Hallo Bärli! Hoffe du hattest einen schönen Tag!? War am Fr lange draußen in der Natur; Filterblase durchpusten, lach und heute war ich einfach nur müde… Hab mir Grimms Märchen nochmal entstaubt… Froschkönig… schwere Kost, lach. Zum Glück gibt es nicht mehr viele Prinzessinnen die mit goldenen Kugeln spielen….lach
    Dafür aber große Könige mit großen Kugeln.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! Denke an dich! Nachti Bärli! Knuddeli
    Ich weis….Kommentar melden

  16. Ach, Bärchen…der blaue Stier…..? Ein Sprung Hilfe:-) wird benötigt. 🙂

    Geht ganz schön ab was da oben…das Spiel…funktiniert nicht mehr. So viele Menschen können nicht blind sein. Frage mich nur, wo Einige Ufo Organisationen gerade auf Reisen sind.
    Das wäre doch ein Fall für Däniken oder so ähnlich:-)
    Egal…müssen Wir nicht verstehen, ist vielleicht zu kalt hier. 🙂
    NachtiKommentar melden

  17. Nur um die Realität nicht aus den Augen zu verlieren: Natürlich ist es uns nicht möglich einen Planeten aus seiner Umlaufbahn zu bringen Und bisher haben wir auch noch keinem anderen Planeten etwas böses angetan. Sollte je ein Planet unseres Sonnensystems aus seiner Umlaufbahn geraten dann hätte das üble Konsequenzen für alle anderen Planeten. Also hier nicht wieder Unwissenheit mit Phantasie vermischen. 😉Kommentar melden

  18. Hallo yvonne.
    Erstmal einen schönen Sonntag.
    Hab dank dafz das du die Sache mit dem überlasstendem Handy ebenfalls bestätigen konntest. Manchmal da rutschen Kommentare einfach mal dazwischen so dass man nicht gleich reagieren kann.
    Habe mir deshalb auch vorgenommen nochmals bei den Kommentaren zurück zu gehen um einen besseren Überblick zu haben.
    Ja die alte plauderecke ist wieder sauber ha.Auch ich möchte mich deinen Worten anschließen was die neue Ecke anbelangt. Klar unterschiedliche Meinungen gibt es immer das soll ja auch so sein. Dafür haben wir diese Möglichkeit der Kommunikation ja auch doch sollte sich falls möglich alles im Rahmen halten. Persönliche Anfeindungen nein wenn es um die Sache geht ja.
    Eigentlich ganz einfach. Ich weiß schon wovon ich rede. Es gibt hier zwei Arten von Menschen. Die einen sind eher euphorisch weil sie etwas sehen und dieses dann als UFO deuten und die anderen welche eher ins depressive fallen. Die frustrierten welche aufgrund ihrer naherfahrung genug wissen was sie gesehen haben es dafür jedoch keine Erklärung gibt.
    Und das nach 70 Jahren. Ein sechser im Lotto zu gewinnen ist sicherlich nicht einfach. Eine nahbegegnung dagegen schätze ich persönlich noch höher ein als einen sechser. Bin dann zwar nicht reich an Geld. Aber an Erfahrung auf jeden Fall. Und Erfahrung ist mehr wert als irgendwelches Geld. Zumindest sehe ich das so. Nicht zuletzt möchte ich mit dem Wunsch auf ein schönes Rest Wochenende schließlich.
    Mit freundlichem Gruß. Jürgen.Kommentar melden

  19. Sorry, Yvi, scheinst ja zu wissen, das ich null auf deine Kommentare eingehen kann. Und so hast du die Freiheit, hier mich lächerlich zu machen ohne das ich darauf eingehen kann. Warum auch immer…ich halte mich an die Regeln, doch egal…wer tatsächlich Wissen will was ich tatsächlich hier geschrieben habe, der liest meine alten Kommentare dazu und wer nicht, kann von mir aus deinen Quatsch glauben warum auch immer du dich hier ins Zeug legstcum mich lächerlich zu machen…ist deine Zeit, die du für mich investierst. Warum wohl nur…Kommentar melden

  20. Okay, einmalbdurfte ich mal was schreiben…das war’s auch schon. Nerv mich nicht. Hast wohl keine Freunde. Zu was nützliches, wenn du schon so schlau bist, dann erzähle doch mal, was da alles an Ufos so rum fliegen die Seite heisst ufo Watch und nicht Techno Watch.Kommentar melden

  21. Ja,Yvi, du hast mal wieder soowas von Recht!!! Keinem Planeten was böses getan, lach )))))))
    Ich hab bei der ersten Mondlandung die vielen Plüschtiere gesehen und das Massageöl für die Streicheleinheiten…immer wieder Geschenke dorthin geschickt…
    Aber jetzt war der Mond wohl böse; er hat zum 1.mal sein Hinterteil gezeigt….und muss alle Geschenke an den Mars abgeben! Der wird jetzt total verwöhnt…einen dicken Schal für die Kälte… leider ist das rote Spielzeugauto nur als Baukasten angekommen…
    Phantasie?
    Ich wünsche dir ein schönes Hobby und viele Freunde!
    LG
    Hmm, ist die Erde nu ein Planet? oder der Mond? och, der is Trabant? nee, das is en Auto? och Menno….Kommentar melden

  22. Hallo Bärli! Da ist wohl wieder die Phantasie mit mir „durchgegangen“! Ich habe mir vorgestellt, das es einen Zusammenhang zwischen den Rumänischen Höhlen und dem Mars gibt…natürlich nur wegen der Würmer, lach. Sachen gibts! Habe wieder Clown gefrühstückt….
    Denke an dich! Knuddeli xxxlKommentar melden

  23. Hallo Bärchen, wünsche dir einen super tollen Sonntag. Hier ist Sonne pur und die wärmt auch noch:-)
    Morgen ist Montag und da lassen wir die Plüschteddys regnen. Doch jetzt schön den Sonntag genießen.

    Denke an dich. Bis später.Kommentar melden

  24. Lieber Techno,

    ich stelle dir eine ganz normale Frage und Du gehst gleich ab wie ein Schnitzel. Warum? Weder habe ich irgendwas behauptet, noch dich ins Lächerliche gezogen und ein Problem habe ich auch nicht mit dir. Allerdings mit deiner Reaktion darauf und auf viele andere Berichte hier. Ich denke die Leute schreiben oft auch deshalb nicht mehr. Außerdem hinterfrage ich einfach manche Sachen und mische mich nur ein wenn hier falsche Erinnerungen gepaart mit Phantasie als Fakten verkauft werden.

    LGKommentar melden

  25. Nachti mein Bärli! War das herrlich, die Sonne, aber A-kalt. Danach Waldfruchtmarzipantorte… Hab es genossen. Schlaf schön und super Träume! Sende dir viel gelb…und schön brav sein, lach! Knuddelij xxxlKommentar melden

  26. Hallo Yvi, was hast ďu für ein Problem…glaubst du selbst noch, das die Masche funktioniert. Klappt es nicht mit deinen Fotos, von Aliengesichtern, fängst du im anderen Thread mit samstags mit nächtliche LED Ballons im Himmel an. Du musst dich mal entscheiden…das du wohl nicht akzeptierst, Objekte die in Himmeln schwirren, zum Beispiel neue Technologie und was da oben so abgeht.

    Sorry, Wir leben nicht mehr in der Pinochio Zeit, Menschen glauben nicht mehr jeden scheisse und schon gar nicht was du hier für ein Ding abziehst. Setze hier wieder ein Baum rein und animierte die Leute dazu Aliengesichter zu erkennen und freu dich ein Keks von dem was hier abgeht, abzulenken. Nun gut, falls es nicht funktioniert benutze deine LED leuchten sie.
    Sorry, deine Spielchen sind durchschaut. So viele blinde kann es nicht geben und du bist nicht Gott und warst bei diversen Sichtungen dabei.
    Deine Arbeit die du hier investierst, ist faktisch sinnlos. Menschen entwickeln sich weiter und beobachten, da schluckt man nicht mehr jede Pille. Doch viel Spass weiterhin, macht dich nur noch unglaubwürdiger. Und hält nur eine kurze Zeit an. Es werden immer mehr, da kannst du kitt oder sonst etwas aus deinem Kasten holen.
    Sei endlich mal ruhig…und störe nicht.Kommentar melden

  27. Hallo Bärchen, mir ist ein Licht aufgegangen…alle was da oben lila, blaue, weiße usw blitze macht hat was mit oben zu tun. Die schießen was hoch oder fangen was ab usw,. Und neben ufos , die eine Art Übungen machen Häuser blockübungen. für die Erde passen die halt unten auf. Lila, blaue, weiße Blitz oben oder auch unten. Das stimmt was nicht.ein Weltraum Programm was einen wohl schwindelig werden lassen kann. Nu gut, wie lange kann man noch die Erde benutzen?

    Schlaf schön bärli… es wird noch sch………

    denke an dich und fühle dich umarmt.Kommentar melden

  28. Hallo Bärchen, ich habe hierxscho mal berichtet, daß ich im Himmel einen Starken art violetten langen strich in Himmel gesehen habe der extrem breit War, so als würde der Himmel zerrissen, anders kann ich es nicht erklären. Ich hatte anschließend im Internet recherchiert und fand Gammablitze diesem ähnlich aussehen.
    Ich habe es einigen Organisationen geschrieben, vorsichtshalber, da mit, wenn tatsächlich was passiert, die nicht so tun können als hätten diese es nicht gewußt. Falsch später mal was passiert. Nun schreibst du von Weltraumprogrammen, vielleicht gehörte diese Aktion ja auch dazu. . Irgendein Versuch vielleicht.

    was die da vielleicht alles forschen und machen, ob das überhaupt noch Gesund ist…müssen Wir nicht verstehen.
    Umarme dich.Kommentar melden

  29. Hallo UFO Dieter.
    Auf deine Frage. Bezüglich wer bereits eine alien gesehen hat. Stellte ich die Frage einfach nur um.
    Wer hat noch keinen gesehen oder kennt jemanden welcher noch keinen gesehen hat. Warum wohl kommt dieser Spruch.
    Solange niemand unseren eigenen uhrsprung kennt. Können wir da zu hundert Prozent ausschließen das wir selbst der spezie Mensch kein Alien ist.
    Nur das wollte ich damit zum Ausdruck bringen mehr nicht.
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Gruß Jürgen.Kommentar melden

  30. Guten Morgen Techno,

    es ist hoffentlich (mal wieder) nicht schlimm wenn ich keine Ahnung davon habe wovon Du redest?! Aliengesichter, LED Leuchte und Gammablitze?! Ich glaube Du verwechselst mich mal wieder, aber Hauptsache dir ist ein Licht aufgegangen. 🙂Kommentar melden

  31. Hallo Bärchen. Hoffe du hast einen schönen Tag. Leider habe ich mir gestern wohl die Finger wund geschrieben, frage mich für was…ist wie weggezaubert. Schon komisch. Nun gut warten wir mal ab. Vielleicht kommt es ja noch oder bestimmt auch nicht.

    Denke an dich….und sende dir ganz viel gelb….Kommentar melden

  32. @yvi…ja, bestimmt schreiben Alle wegen mir nicht. Ist zwar nett, dass du mir soviel Macht zu schreibst, doch du glaubst doch wohl selbst nicht, was du da von dir gibt’s. Wenn hier jemand was berichten will, interessiert es sicherlich nicht, das hier auch ein Techno im Forum ist, ich bin nur ein Rädchen von vielen.

    Geht es dir besser, wenn ich über Aliens schreibe? Oder deine Fotos mit Bewunderung als Alienköpfe erkenne um mit dir gut Freund bin…

    Sorry, damit kann ich nicht dienen und fahre nicht auf deinen Alienzug oder LED Zug auf. Auch wenn ich dann mit dir gut Freund wäre.

    Leider kann ich auf vieles von dein, für mich bewussten, Techno ins lächerliche ziehen wollen, nicht eingehen. Warum…weiß ich auch nicht. Doch egal…

    Nun gut, Pluspunkte für dich…doch damit kann ich leben.Kommentar melden

  33. Hi Techno,

    auch damals haben wir dich schon über deinen vermeintlichen „Gammablitz“ aufgeklärt.
    Ist dir bei deiner Recherche nicht aufgefallen dass der hellste, registrierte Gammablitz (2008) von einem Objekt kam was 7,5 Milliarden Lichtjahre entfernt war?! Kurz Kopfrechnen: Das Licht legt in einem Jahr im Vakkum ca. 9,46 Billionen Kilometer zurück. Diese 9,46 Billionen Kilometer musst Du jetzt mit 7,5 Millarden multiplizieren und erhältst die Entfernung des Objekts welches den Gammablitz produziert hat. Ganz schön weit, wa? 😀 Sicherlich konntest Du diesen nicht per Auge am Himmel wahrnehmen. Aber gut dass Du die Behörden informiert hast. Hätte ja auch anders ausgehen können..Kommentar melden

  34. Hallo Bärli! Hoffe du hattest einen schönen Tag? Mach dir doch keinen Kopf mehr. Wir haben ihr, ihm, es gesagt was wir davon halten und gut ist……weis ich doch!
    Ablenkungsmanöver!
    Das dort oben Sachen ablaufen..
    liegt doch auf der Hand! Das Hamsterrad dreht sich….und selbst hochrangige Politiker, Militär … wissen nicht….weiter. Jede Nation für sich… Energie heisst Macht… Mensch, natürliche Selektion…die Starken überleben! Es wird Zeit… da scheiden sich die Wege. Ich glaube an Matthäus am letzten.
    Und gelb….
    Nachti Bärli! Denke an dich. Bitte die Hoffnung nicht verlieren…Mensch sein und bleiben! Egal! …. Knuddeli xxxlKommentar melden

  35. Hallo Techno.
    Keine Ahnung warum das so ist, jedoch haben wir zwei vieles gemeinsam.
    Warum müssen wir uns auf irgendwelche Sprüche immer behaupten? Wir sollten einfach lernen über den Sachen zu stehen, statt sich ständig zu rechtfertigen. Soll doch jeder der liest sich selbst eine eigene Meinung bilden. Es gibt da so eine Serie für Kinder welche mit dem Spruch beginnt, ob du recht hast oder nicht das entscheidet nun das Licht.
    Da die lichter am Himmel jedoch schweigen , müssen wir selbst erfahren um was es sich handeln könnte. Sicherlich alles andere als einfach. Aber dennoch versuchen wir es wenigstens. Hier Posten so viele ihre Sichtungen, jedoch kaum einer versucht dafür eine Erklärung zu finden. Ich finde das sehr traurig.
    Mit ich hab ein Licht gesehen bestimmt ein UFO, wer bitte schön soll und kann damit schon etwas anfangen.
    Warum hinterfragt kaum jemand um was es sich handeln könnte? Anscheinend interessiert das kaum
    Sehr merkwürdig das das alles.
    Es geht eben nicht so einfach.
    Die Advent Zeit kommt.
    Advent Advent ein lichtlein brennt, erst eins dann zwei dann drei dann vier dann steht noch lange kein Alien vor der Tür. Mit habe ich auch gesehen Licht in Dortmund. Kann ich überhaupt nichts anfangen. Dortmund Hamburg Köln, was habe ich davon? nichts aber absolut nichts. Das können die Enkelkinder und deren Kinder Posten ohne dass sich auch nur irgendetwas ändert. Es gibt wohl kaum einen größeren UFO Skeptiker als mich selbst. Böse Zungen aber nur böse behaupten das gerade ich ein totaler Alien Fan wäre. Wer das behaupte kann niemals jeh auch nur eine Zeile von mir gelesen haben. Zumal ich einen größeren Blödsinn nie gehört habe .
    Die Sichtung eines ufos ufos nicht die eines undefinierbarem Lichts, ist größer als ein sechster im Lotto.
    Klar so schreibt man wenn man in allem Alien sieht.
    Ist schon klar. Es gibt Menschen die begreifen nichts. Oder wollen nichts begreifen , das sehe ich eher so.
    Jeder wird seine Gründe haben in diesem forum zu sein. Bei den einen mag es die irdische Technologie sein bei anderen wieder anders .warum nicht. Jedem das seine. Es ist bekannt das ich selbst mich ausschließlich und nur für die die eine Sache entscheiden habe, jedoch ist diese meiner Meinung nach die schwerere, die Existenz dessen nachzuweisen welche die seit über Jahrzehnte hinweg gesichteten Objekte steuert. Aber gut okay.
    Lassen wir das . Wünsche dir eine schöne Woche und das wir selbst entscheiden können ob wir reagieren oder auch nicht . Außer reagieren gibt es ja noch das tolle ignorieren und davon werde ich in Zukunft auch reichlich gebrauch machen.
    Sei herzlich gegrüßt lasse dich nicht unterkriegen . JürgenKommentar melden

  36. Guten Morgen Bärli! Knuddeli! Meine Phantasie hat mich mal wieder nicht in Ruhe gelassen, gäähn. Ich Frage mich warum SIE nicht im Allgäu ist , bei UDO!
    Ist doch IHR Fachgebiet. Denke das ist nicht wichtig für Muflon und co. Schließlich waren die A ja schon vor 65Mio Jahren auf der Erde. Da kommt so ein 11 Mio altes Fossil sehr ungelegen….
    Aber egal! Obwohl; man könnte doch so ein kleines, feines Klö… davon herstellen und befragen…..
    Stellt sich mir die Frage; wem gehört das Teil; nach dem Gesetz? Mensch- Tier- Deutschland- Europa…dem Finder…?
    Ist genauso die Frage; Gammablitze; kurze, lange…optische Änderung von rot? Gammastrahlung,Röntgen, Laser…?
    Wie gesagt; nur Phantasie, lach
    Habe gerne einen “ Webfehler“!
    Schönen Dienstag wünsche ich dir!
    Denke an dich!Kommentar melden

  37. Hallo Bärchen, hoffe du hattest einen schönen Tag.
    Ich habe zur Zeit sehr viel zu tun, doch dann weiß man wohl erst die Ruhephasen richtig zu schätzen.

    ja, Ablenkungsmanöver. ..doch irgendwie nicht gerade gut inzeniert.

    Du hast recht, die Hoffnung darf man nie verlieren und Mensch bleiben.

    Sende dir ganz viel Gelb Bärchen und bin froh, daß es dich gibt.

    Schlaf nachher schön.Kommentar melden

  38. Hallo Jürgen, ich verstehe auch nicht warum du im Thread mit reingezogen wurdest. Finde ich auch nicht in Ordnung.

    doch das es viele unterschiedliche Lichter im Himmel gibt, die irgendwelche Schow abliefern und man denen nachgeht, recherchiert und vieles mehr finde ich sehr interessant, da schon einige Dinge rausgekommen sind, die man vorher nicht wusste.

    Und auch wenn man am Anfang an Aliens Raumschiffe glaubt, die man gesichtet hat ( ich schreibe jetzt nur von Uns) ist es auch nicht schlimm, man hat sich vorher kein Gesamtbild gemacht und spukt ersteinmal das aus dem Unterbewusstsein, was einen Jahrzehnte eingetrichtert wurde.

    Wir haben zwar unterschiedliche Erfahrungen gemacht und wie du schon einmal geschrieben hast, vielleicht soll man es auch.

    Es gibt Phänomene die wir nicht erklären können, du hattest jedoch zwei andere Erfahrung gemacht und kannst dir dein Gesamtbild von den Erfahrungen machen. Und das ist denke ich ein Lottogewinn, auf den man sich berufen kann, obwohl man darauf gern verzichtet hätte.

    Bei der Recherche neuer Technologie usw, ist es nicht so einfach, da gibt es soooo vieles was es gibt und man kommt immer wieder ein Puzzelteil weiter und es endet nicht. Und da ist ein gesichtetes UFO oder teilweise auch merkwürdige Lichter auch wichtig, weil vieles irgendwie zusammengehört.

    Doch, warum du jetzt damit reingezogen wurdest, verstehe ich jetzt auch nicht.
    Doch wie du schon geschrieben hast, man muss lernen einfach weniger darauf zu reagieren. Doch ich weiß, daß müssen Wir wohl Beide etwas lernen, doch ich finde, du kannst es schon besser als ich:-)

    Schlaf gut.

    Lieben Gruß TechnoKommentar melden

  39. Du auch Bärchen…schon komisch. Diese Sichtung. Falls du verstehst was ich meine…oder vielleicht auch Zufall. ..schauen Wir mal.:-)

    denke auch an dich, auf meiner Weise, weil ich es nur so kann. Doch egal, Hauptsache es kommt vom Herzen.

    Nacht BärchenKommentar melden

  40. Hallo Techno.
    Habe erneut besten Dank für deine finde ich richtige Antwort.
    Das neue Handy von mir ist echt spitze
    Nicht nur die ufos kann ich damit klar erkennen, ja sogar die Farbe der sitzbezuge. Einfach spitze. Ha ha.
    Spaß muss sein.
    Gestern kam wieder so ein Schwachsinn über ufos und Erdbeben.
    Japan tsunami davor die Sichtung Tausender von ufos.
    Ja klar Millionen von Japaner sehen tausende von ufos, und nicht ein einziger ist unter denen mit dabei um ein Foto zu machen. Alles klar.
    Das traurige ist, es gibt tatsächlich menschen die diesen Blödsinn auch noch glauben. Normal gehören solche Sendungen verboten.
    Da kann man nur noch den Kopf schütteln. Schon wieder Mittwoch die zeit vergeht wie im Flug.
    Dir sowie Fatua eine angenehme Woche. Sei herzlich gegrüßt .Jürgen.Kommentar melden

  41. Nachti Bärli! Sorry, ist spät geworden. Bin da auf was gestoßen; Quantentechnik.
    Wusstest du das schon 2016 China den ersten Quanten Satelliten , Micius ins All geschickt hat und bereits das Quanteninternet ausbaut? Von wegen 5G und Musk Satelliten…. Ja, das Hamsterrad… gesteuert von bezahlten Desinformations Agenten der NATO, die sich in den sozialen Medien trollen. Man munkelt das die Technik der Militärs so ca. 50 Jahre weiter ist als man Uns vorgaukelt!!!!!
    Da man bei geoengineering auch mit Gammastrahlung arbeitet… ist es durchaus möglich dieses am Himmel auch zu sehen… In Deutschland arbeitet man auch daran, in Jülich ( Quantentechnik, Teleportation)….. Hammer!!!!
    Wieder nix A.! Max Planck! lach
    Schlaf schön! Viel gelb! KnuddeliKommentar melden

  42. Hallo Bärchen, danke für die Info. Habe is mir mal durchgelesen. Ja, Wir sind schon über 50 Jahre weiter als man denkt. Habe einiges auch selbst gesehen, wie was nach oben kommt. Doch bin kein Physiker, daher muss man sich an eigene Theorien halten, wie manches funktionieren könnte.

    Ich muss mir selbst mehr Wissen aneignen um zu verstehen wie einiges funktionieren könnte, was man beobachtet hat.

    Erinnerst du dich an Röhrenobjekt, was begleitet wurde von vier Lichtern… (eigentlich Objekten) als ich erwähnte, mir ist es so vorgekommen, als könnte es nicht selbständig nach vorne und nach hinten im Himmel gleiten…ich schrieb, es ist mir vorgekommen, als würde als würde sich das Röhrenobjekt nur deswegen bewegen, weil die begleit Lichter ( Objekt Magneten) synchron wie Magneten das Röhrenobjekt lenkten. Nur eine Stange über den Objekt, ist meine Theorie, wurde es per was weiß ich gedreht. Wie früher geschrieben, schoss dieses Teil was nach oben. Von Anfang nach B und B…flog wohl weiter….mach dir da deinen Kopf.

    Es muss nicht immer von Boden ausgehen. Ich muss noch genauer recherchieren, was das Magnetfeld der Kathodenstrahlen genau bedeutet, doch das Magnetische Feld, in der eventuell das Röhrenobjekt sich durch die begleit Objekten befunden hat, könnte ein magnetisches Feld erzeugt haben um Elektronen zu verschieben. Kathodenstrahlen, eventuell das was im Himmel geschossen wurde, sind vielleicht mit den Magneten ( Feld…Röhrenobjekt, 4 begleit Objekte Magneten? Abgelenkt.

    (Teig…positiv und negativ geladen) Alles nur Theorie Bärchen, doch eventuell ein Anhalt Punkt, für das Röhrenobjekt. Egal, ob es so ist, du hast mich auf jedenfall durch deine Recherche inspiriert, weiter nachzudenken und zu recherchieren.

    Die genaue Sichtung, hatte ich hier mal mitgeteilt. So ähnlich wie ich es dir beschrieben habe.

    Kann natürlich alles ganz anders sein…egal, Hauptsache das Gehirn zum nachdenken schläft nicht ein.

    Denke ganz doll an dich und umarme dich und sende dir xxl Gelb.

    Träume schön.Kommentar melden

  43. Hallo Bärchen. Ja, alles nur Fantasie, was und wie es funktionieren könnte. Doch eine sehr spannende, die zu weiteren Fantasien anregt. 🙂

    Danke für die Info, werde ich mir heute am Abend mal ansehen.

    Ich wünsche dir einen schönen Freitag. Denke an dich. Bis später Bärchen.Kommentar melden

  44. Hallo Bärli! Wenn du schon mal dabei bist, lach. Begleiter von Lenkwaffen und Täuschkörper…. letztere sprechen auch für „Licht an, Licht aus“…. Hoffe geht noch unter die Hirndecke, lach. Und noch etwas geistert in meiner Fantasie. Operation Mouse! ….
    Denke an dich! KnuddeliKommentar melden

  45. Hallo Bärchen, ist das alles Hammer. Jetzt verstehe ich was du mit den Höhlen gemeint hast.

    Bärchen, wie soll das alles in meiner Birne passen😊doch was du mir geschrieben hast, habe ich gelesen und irgendwie auch verstanden. Klar, natürlich kann es nicht anders sein…viel weiter. Jetzt habe ich jedoch noch mehr Puzzelteile. Was denkst du, gibt es vielleicht auch schon etwas anderes als (Lorenz) zum beispiel, Magneten, die es hier nicht auf der Erde gibt? Ohne Strom?

    Jetzt Frage ich mich…nur weil ich recherchiert habe…Holz kleinstes Atom…doch würde ich das Holz verbrennen, gibt es kein Atom, sondern Pudding.

    Sorry, um das geht’s ja eigentlich gar nicht. .lach. doch darüber habe ich nachgedacht. Nur weil man sich versuchen will in der Materie etwas zurecht zu finden, kommen tausende Gedanken.

    Doch egal, ich werde versuchen auf dem Teppich zu bleiben und das Wesentliche um was es hier ja geht…besser zu verstehen, obwohl es eigentlich ja traurig ist.

    Ich muss mehr verstehen, weil es sehr kompliziert ist, was es alle Neues gibt und warum und wie es funktioniert. Das ist echt schwer für mich. Doch egal, nennen Wir es halt in der Theorie könnte es usw. Machen Andere ja auch seit hunderten von Jahren, so kann man nicht auf den Bauch fallen oder so ähnlich.

    Danke, dass du mir Einige Dinge genannt hast, die ich recherchieren konnte. Ich weiß, daß recherchieren ist das kleinste Problem, wenn man die Vorlage bekommt. Der zugeworfene Ball ist das auschlaggebende.

    Nacht Bärchen. Denke ganz doll an dich. Umarme dich. Schlaf schön.Kommentar melden

  46. Hallo Bärchen, habe schon gelesen, Einige hatten dieses Problem.

    Ist dir auch aufgefallen, die plötzlich übertriebenen Berichte und Fernsehfilme über A….viele springen auf den Zug. Nun gut, besser man macht sich über A….Gedanken und hinterfragt weniger…was da so abgeht. Doch man kann es auch übertreiben. Wir einen schon irgendwie aufgedrängt.

    Es ist mir ein Rätsel, das es soooo viele Menschen ohne G…….gibt. Dafür sind Wir nicht geboren. Nun gut…….Respekt verdient nur der Mensch, der keine Spielchen auf Andere Kosten treibt. Dafür haben Wir die Erde nicht erhalten. Doch…es muss so Viele geben, denke ich, sonst wäre es doch nicht so lange gelaufen oder läuft.Kommentar melden

  47. Hallo Bärchen, muss hier weiter schreiben, konnte nicht scrollen. Manchmal muss ich echt lachen, Einige schreiben plötzlich Bücher, wie Gemein die Welt doch manchmal sein kann, haben jedoch vorher einen Teil dazu beigetragen. Ich würde mich schämen…mal hü und mal hot , nur wegen Kohle.

    Autoren müssten nach menschlicher Charakterstärke bezahlt werden…und nicht nach Sprunghaftigkeit. Nun gut vielleicht habe ich ja auch Einiges nicht verstanden und berichte es nur, wie ich es Wahrnehme:-)

    Denke an Dich und Schlaf schön.Kommentar melden

  48. Hm…mein Analyse-Algorithmus sagt grad Volltreffer bzw. Bullseye wie der Dartspieler jetzt sagen würde…

    Da ist jemand schneller abgeschmiert als die 737 Max *lach* (in eigener Sache: der Boeing vergleich ist natürlich an Fatua gerichtet – ausdrücklich nur der Vergleich)…

    Man soll zwar keine schlafenden Hunde wecken, aber das Risiko ist hier denke ich durchaus vertretbar…

    So, jetzt geh ich in den Keller – Popcorn holen…Kommentar melden

  49. Hallo Bärli! Hoffe du hattest gestern einen schönen Tag trotz bescheidenem Wetter? Solange die Sonne im Herzen ist…. Das wünsche ich dir für heute auch und noch viel mehr…. KnuddeliKommentar melden

  50. Nachti Bärli! Ja, ja, der Herr Schlauberger…..von Courage keine Spur…. 3,90 € das Buch….in Schokolade besser angelegt, lach oder Rumkugeln. Spass mus sein! Schlaf schön und träume was Schönes… Ich sende dir Ruhe, Frieden und Kraft. Natürlich auch viiel gelb! Knuddeli
    Ach Bärli….nicht verzagen!…..Kommentar melden

  51. Hallo Bärchen, laut Internet Recherche, so wie ich es verstanden habe…bestätigt die Nasa ja plötzlich Einige Ufos aus einer nicht irdischen Konstruktion. Nun gut…egal…seine eigenen Gedanken darf man sich Ja, selbst machen. 🙂 Hoffe ich.Kommentar melden

  52. Hallo Techno.
    Während ich auf das ende der Luft und deren tollen Aufnahmen warte, kommt die nasa wie du sagtest, mit einer Geschichte an die Öffentlichkeit welche seit 70 vielleicht sogar seit tausenden von Jahren bekannt ist.
    Ja da gebe ich dir vollkommen recht.
    Wer nach dem Ende der Luft sucht.
    Ist immer dann wenn keine mehr vorhanden, der darf alles bestätigen auch die Existenz von ufos.
    Angenehme Rest Nacht.
    Herzliche grüße Jürgen.Kommentar melden

  53. Hey Yvonne, stell dir mal vor ich würde gleichzeitig Mutti und Küken darstellen, dann würdest du doçh bestimmt auch lachen, schau nur den sleepy dog an, wie ein Phoenix aus der Asche, quasi Auferstanden aus Ruinen (Jubiläumsgruß)…
    Und das Beste, ich hab es ja gewusst, kalkuliertes Risiko wie gesagt, bedauerlich nur die Arbeit, welche das wieder kostet, aber der Chef wird’s schon richten…Als nächsten werden wieder Rechtsschreibfehler geübt, damit die Crew das endlich mal rafft…
    Ich lass mir was einfallen, damit auch du dich Insider schimpfen lassen kannst, wenn du magst…

    Ich bin wieder im Keller…Kommentar melden

  54. Es gibt zahlreiche Berichte von Menschen welche von sich behaupten von aliens entführt worden zu sein.
    Mit fast immer demselben Ablauf.
    Einem Gefühl zu schweben. Einem Gefühl der Körperlosigkeit.
    Letzteres trifft den Nagel auf den Kopf
    Da sich derartige Begegnung im feinstoflichen Bereich abspielen
    Anderes Thema! !
    Japanische Forscher haben in mehreren meteoriten zuckermolekule entdeckt welche als die Bausteine des Lebens bewertet werden. R.N.A.sowie
    D.N.A. Sollten meteoriten tatsächlich durch ihre zahlreichen Einschläge auf die Erde tatsächlich unser Dasein verursacht haben, so sind wir Menschen selbst genau das wonach wir eigentlich suchen. ALIENS.
    Wer noch keinen alien gesehen hat könnte da jeder im Haushalt über einen Spiegel verfügt hiermit beantwortet sein. Oder? ? Oder? ?.Kommentar melden

  55. Was wohl die Bärtierchen auf dem Mond so machen?
    Alles gut
    Hab verstanden.
    Danke dir und dir für Erklärung und Kommentar
    Ein Geschachtelhuber was da los ist.
    Viel Spass im Keller
    Und: zuviel Zucker ist einfach nicht gesund, egal aus welcher Galaxie
    Möge der Ruf nach Meldung doch endlich erhört werden, unerhört aber auchKommentar melden

  56. Hallo Jürgen, lach…stimmt wer nach dem Ende der Luft sucht, der wird es schon Wissen…bzw. an den Mann bringen wollen. Hoch lebe die NASA oder so ähnlich:-)

    Schlaf schön.

    Lieben Gruß TechnoKommentar melden

  57. Hallo Bärchen, habe Puderzuckerkuchen gegessen. Und anschließend Musik von einer Gruppe angehört. Doch Trommeln und nicht zurück Trommeln, War irgendwie langweilig. Dachte eigentlich, es kommt wieder ein Konzert. Doch schauen Wir mal.
    Schlaf schön Bärchen und fühle dich umarmt.Kommentar melden

  58. Hallo Bärli! Lach….das waren bestimmt die Prinzen. Puderzuckerkuchen? Wasn dat? War wohl die falsche Brille….außerdem heißt das Läuten und nicht trommeln, lach. Konzert, ja, ich würde nur zu gerne jemanden den Marsch blasen oder die Flötentöne beibringen, lach. Aber da ist keine Antenne….
    nur dunkel! Nachti Bärli, schlaf schön! Knuddeli
    Hm, neue Geschäftsidee…
    Och….Brennholzverleih…das wär doch mal was….Kommentar melden

  59. Getroffene Hunde bellen, sagt man bei uns…
    Und jetzt die Antennen mal auf den Lehrstoff richten, damit am Ende mal was rauskommt…(Treffer *lach*)!
    Die Fehlerquote erinnert etwas an die KC-46 Pegasus…am besten auch einstampfen, oder eben mit Brennholz betreiben, dann ergibt eine Geschäftsidee auch mal Sinn!
    Wie heißt es so schön:
    „We trust in God […]“

    …zu billig!Kommentar melden

  60. Hallo werter Herr Hobbykosmonaut! Wo liegt Ihr Problem? Bitte unterlassen Sie Ihre Behauptungen! Noch bin ich Schuld an irgendwelchen Flugzeugabstürzen oder fehlerhaften Bauwerken… Ich gehöre auch zu keiner Organisation! Habe/ sehe auch keinen Grund dafür mich bei Ihnen für etwas rechtfertigen zu müssen. Wie Ihnen bereits aufgefallen sein müsste handelt es sich um eine Diskussion oder auch Plauderei! Ich glaube nicht das meine Person Ihnen bekannt ist, so das Sie sich solcher Urteile bitte zurück halten mögen. Mit freundlichen GrüssenKommentar melden

  61. Hallo Bärchen, verstehe das Problem nicht. Nur weil du über neue Technologie recherchierst und mir einiges mitteilst, gehörst du jetzt angeblich zu einer Organisation. Ein Phönix aus der Asche, dat soll mal einer verstehen.

    Da würden ja Einige Personen die über neue Technologie recherchieren ein Phönix aus der Asche sein.

    Nun gut, da müsste ja auch Hobbykosmonaut oder auch ich dazu gehören, da uns die neue Technologie ja auch interessiert

    Nun gut, da bin ich wohl auch ein Insider und verstehe nur Bahnhof.

    lass dich nicht ärgern, du bist keine MAX oder sonst etwas geflogen und der
    Zusammenhang dich mit irgendwelchen Abstürzen in Verbindung zu bringen,
    falls er es so gemeint hat, ist wäre es eine Frechheit.

    Ja, es nennt sich Plauderecke und nicht Phönix aus der Asche ala Insider Wissen.

    Im übrigen, ist Insider Wissen wohl kaum auf Google zu recherchieren.

    Denke an dich und umarme dich.Kommentar melden

  62. Hallo wertgeschätzte Fatua, freudestrahlend nehme ich dein Interesse an einer sachlichen förmlichen Diskussion war und möchte hierzu folgendes entgegenbringen:
    Vorweg möchte ich dich noch bitten mir im folgenden Gespräch das „Duzen“ zuzugestehen, da wir hier in einem öffentlichen, frei zugänglichen Diskussionsforum plaudern, können wir denke ich auf Förmlichkeiten wie „Sie“ und „Ihnen“ verzichten…
    So, um den Text der Reihe nach durchzugehen:
    Zuallererst habe ich kein Problem mit dir, dies entnehme ich mal aus dem Kontext, worauf die Frage nach dem Problem gezielt hat…
    Ich habe auch keine Behauptungen aufgestellt, du wärst an irgendwelchen Flugzeugabstürzen schuld, sicher habe ich einen naheliegenden Vergleich zum Abschmieren gezogen, das Abschmieren bezog sich aber auf einen Namen (bzw. ein Pseudonym), der Boeing Vergleich war naheliegend, weil der Bekanntheitsgrad für mich ausschlaggebend war um diesen Vergleich zu ziehen…dennoch verwies ich ausdrücklich darauf, dass es sich um einen Vergleich handelt, welcher definitiv die Schuldfrage auslässt…

    Die Frage nach dem Fehlerhaften Bauwerk bezieht sich sicher auf die „KC-46 Pegasus“ (aus dem Kontext genommen), hier finde ich den Sachbezug bemerkenswert, weil es vergleichsweise bei weitem nicht so bekannt ist, dass dieses Boeing Flugzeug so fehlerbehaftet ist, wie etwa die 737 Max (aus dem Abschmieren Vergleich)…

    Gezwungenermaßen muss ich jetzt ja noch sagen, weshalb ich  mir die 2 Vergleiche mit den Boeing Maschinen zum Bezug genommen habe…

    Dies beruhte einzig allein auf die deutlich spürbare Aversion deinerseits gegenüber Airbus im Bezug auf das Flugtaxi Programm „Pop Up“, hier hast du selber von „einstampfen“ gesprochen, als du dich darüber lustig gemacht hast, hier war es einfach deine eigene Wortwahl in einem Argumentationsansatz für meinen Vergleich zur „KC-46 Pegasus“ zu verwenden…
    Weiter im Text:
    Ich habe dir auch niemals unterstellt, du wärst in irgendeiner Organisation oder dich gebeten dich (dafür?) zu rechtfertigen, aber da du selbst dieses Thema ansprichst, die bereits von mir  benannte Aversion gegenüber Airbus von dir, würde diesen Rückschluss ja durchaus zulassen, begründet einzig im überlegen fühlenden Ego (um das mit sachlicher Distanz mal so direkt zu sagen), welches dich zu dieser Aussage brachte…
    Auch deine zuletzt erwähnte Verwendung von Antennen zielt doch darauf ab, einen Rückschluss auf eine organisierte Verwendung von Antennen, wie sie wahrscheinlich nur von Unternehmen/Organisationen umzusetzen wäre, in Betracht zu ziehen, die Begründung dieser Aussage ist auch hier wieder im überlegen fühlenden Ego (um das wieder mit sachlicher Distanz direkt zu sagen) zu suchen…

    Dennoch habe ich dir niemals etwas unterstellt…aber für den Fall, dass ein Unternehmen dahinter stecken sollte (was ich hier ausdrücklich nicht unterstellen will) könntet ihr mir ja mal einen Job anbieten, aus mehreren offensichtlichen Gründen, vorrangig aber weil ich auch so auf die Menschheit herab blicken will…

    Du siehst also, deine wieder mal leicht zu entkräftenen Vorwürfe stehen auf dünnen Eis, meine vergleichsweise recht standfesten Aussagen beruhen ständig auf vorheriger Überlegung, sowie diverser Prüfungen (algorithmisch, da ich alles steht’s am gleichen Maßstab messe)…

    Für weitere Fragen steh ich dir auch weiterhin zur Verfügung, aber am Rande muss ich dir nochmal sagen, schreib das mit den Antennen nochmal allein ohne weitere Worte, am besten nur in Großbuchstaben und schau mal was passiert (ich wette du kriegst einen Riesen Anschiss von deinem Vorgesetzten, würde ich jetzt im Normalfall sagen, um am Rande nochmal darauf einzugehen, dass ich dich 5 mal oder so bitten musste mich in Ruhe zu lassen)…

    Ebenso hast auch du keine Ahnung wer dir hier gegenüber schreibt…

    An Techno, verdrehen hilft hier auch nicht’s mehr, versuche es mal andersherum mit der Fehlersuche…Kommentar melden

  63. Woher denn die Herleitung Wortspiel, gerade der Ursprung der Aussage der Verwendung von Antennen ist hier der Punkt an dem sich Plaudertasche doch etwas weit aus dem Fenster gelehnt hat (würde ihr Vorgesetzter jetzt sicherlich sagen, für den Fall, dass es einen gibt, was es ja festzustellen gilt, daher ja das Interesse an dieser Aussage)…
    Das hat null mit Wortspiel zu tun, Fatua könnte einfach zu Ihrem Wort stehen und dies auch begründen…
    Gerade nach dem ich mir extrem viel Zeit genommen habe, um alle Fragen/Vorwürfe von Fatua zu beantworten bzw. zu entkräften…
    Es ist doch Fatua’s ausdrücklicher Wunsch gewesen, eine Antwort auf ihre Frage zu bekommen, deshalb stellt man ja eine Frage…ist denke ich selbsterklärend…
    Es ist doch auch eine einfache Frage: worin liegt der Ursprung der Aussage zur Verwendung von Antennen, schließlich hat speziell diese Aussage Fatua doch erst dazu gebracht sich so offensiv mit mir auseinandersetzen…von wegen, werter herr hobbykosmonaut…

    Fatua macht sich doch lächerlich, wenn sie soetwas sagt, und jetzt sich auf ein Wortspiel zu berufen, macht es doch auch nicht besser…

    die Frage: „Worin liegt der Ursprung der Aussage zur Verwendung von Antennen“ ist hier doch berechtigt?

    Oder hatte ich mit meinen ganzen Anspielungen einfach mal Recht und ausnahmslos jede Aussage bezugnehmend auf Fatua ist wahr und der Versuch von Fatua, meine Äußerungen durch den Kakao zu ziehen, waren unbegründet?

    Ich hab mehrmals meine Intention offengelegt, ich spiele also mit offenen Karten, wie will Fatua dies denn in Zukunft machen, ohne ihr Gesicht zu verlieren (im japanischen Sinn)…

    Also Fatua: Worin liegt der Ursprung deiner Aussage zur Verwendung von Antennen…

    Sind deine Vorwürfe gegenüber meiner Person alle unbegründet, weil faktisch einfach nur provoziert?Kommentar melden

  64. Nu ist aber mal gut! Wer hier ein Problem mit seinem Ego hat ist wohl offensichtlich. Ich muss jedenfalls nicht in den Keller gehen…und wenn jemand meint meinen Humor falsch verstehen zu müssen; damit kann ich leben, lach. Wobei ich noch anführen möchte das meine Kommentare meistens mit Techno stattgefunden haben! In dem Tread wo ich der Meinung war; es könne sich um ein Flugtaxi handeln, war auch nie die Rede von „Ein stampfen“ oder Kritik an irgendwelchen Flugobjekterbauer!!! Der Einwand das Projekt Pop up/ Audi sei eingestampft worden, kam von Hobbykosmonaut!!!!
    Also bitte höre auf hier alles zu verdrehen wie es zu deinem „Algorithmus“ passt!!!
    Darf ich dich daran erinnern das du selbst Felix gedroht hast… als du Modi warst. Also nochmal; wer im Glashaus mit Steinen wirft, sitzt selber darin!!! Und hiermit ist für mich das Thema beendet!Kommentar melden

  65. Hallo Bärli! Hoffe du hattest einen schönen Tag? Manchmal kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr raus…. Aber lassen wir das! Ich bin jedenfalls zu dumm zu das, lach. Obwohl, manchmal tut Bauchpinseln auch gut…
    Hauptsache DU verstehst mich und ich dich! Mir reicht das vollkommen… ,weil du ein wertvoller Mensch bist… Ach Bärli… Wie mag ich ohne Gesicht wohl aussehen?
    KnuddeliKommentar melden

  66. Noch eine Yvi oder so ähnlich…watt wollt ihr überhaupt:-) Mal bin ich angeblich Administrator von Ufo Watch…dann wiederum gehöre ich zu dem Forum Almystery und wenn alles nicht läuft, bin ich halt zwei Personen Fatua und Techno, die sich gegenseitig hier eine gute Nacht wünschen und zusammen diskutieren. Nun gut, da habe ich mich wohl geteilt. Und wenn das auch nichts nützt, bin ich der Mobber von Ufo Watch. Falls das auch nichts nützt, grüssen mich irgendwelche schwarzen Männer oder kleine andere Drohungen, die ich so beiläufig mal bekomme.

    Was kommt als nächstes? Wird irgendwie langweilig und total unprofessionell. Sorry, habe nicht alles erwähnt.
    Es geht mir langsam auf den Keks.

    Das nervt und fällt irgendwann mal auf…nun gut…macht mal schön weiter so.Kommentar melden

  67. Welche Beweggründe gibt es wohl, den Austausch zu stören? Man muss sich daran nicht stören oder nerven.
    Einmischen könnte man sich aber wozu?
    Verstehe es nun wirklich nicht
    Vor allem werden daraus schnell unschöne Kommentare die zudem gespickt mit Unterstellungen sind.
    Gut, die Insider wissen vielleicht worum es geht.
    Jedenfalls ist es merkwürdig.
    Falls andere im Keller oder Estrich den Sinn und Zweck herausfinden, bitte kurz erklären . Also kurz.
    Algorithmen … Da hängts mich ab.
    Aber mach zur allgemeinen Erheiterung ruhig weiter.
    Vielleicht brauchts das mal wieder.Kommentar melden

  68. Hallo Bärchen, ich verstehe das auch nicht, wo das Problem sein doll. Sternengucker hat auch dich gefragt ob du eine Idee hättest was auf gesendeten Foto sein könnte. Du hast halt geschrieben es könnte ein Flugtaxi sein von Airbus. Das Wort könnte bedeutet ja nicht, das es so ist deswegen hat man eine Idee und schreibt es könnte. Ich zum Beispiel habe geschrieben für mich sah es so aus wie eine Drohne doch könnte alles andere auch gewesen sein, weil man es halt nicht weiss.
    Ich sehe in keinster Weise, dass du in diesem Tread Jemanden lächerlich gemacht hast. Andere hätten auch eine Idee, doch das es bei dir so hochgezogen wird verstehe ich selbst nicht. Ich habe vieles nicht verstanden. Egal, ich weiss, dass du es nicht ins lächerliche gezogen hast sondern einfach auch was dazu schreiben wolltest, weil man halt gefragt wurde. Und du hast in keinster Weise geschrieben, das es so ist.
    Egal, müssen Wir nicht verstehen.

    Konnte dir vorher nicht schreiben, musste Akku wieder aufladen.

    Schlaf schön Bärchen fühle dich umarmt.Kommentar melden

  69. @Techno: Ich habe Hobbykosmonaut eine Frage gestellt. Mehr nicht. Ich finde es genau so abwegig wie Du, aber das interessiert dich ja nicht. Dafür gehst Du einen wieder aufs übelste an. Was ist los mit dir? Ich hoffe dass Felix hier auch mal durchgreift!Kommentar melden

  70. Liebe Fatua, ich war von deiner freundlichen Ansprache vielleicht etwas geblendet, ich dachte wirklich du würdest dich auf eine vernünftige erwachsene Diskussion einlassen, allerdings  verdrehst du jetzt aber etwas gewaltig, ich habe im betreffenden Thread mit dem Airbus Flugtaxi nicht von einstampfen gesprochen, siehe den Thread:

    https://www.ufowatch.de/zufallsfund/

    hier haben wir also wieder mal eine haltlose Unterstellung…Verwirrspiel ist nicht meine Bewertung, das auch nur am Rande…

    Eher hattest du in der Plauderecke ungezügelt deine Aversion gegenüber Airbus in einem Gespräch  mit Techno freien Lauf gelassen…

    Leider habe ich nur noch den folgenden Screenshot aus diesem Gespräch (meinetwegen zum füttern meines Algorithmus):

    https://www.bilder-upload.eu/bild-eb778e-1574283910.png.html

    Leider speziell nicht den Kommentar mit dem Wort „einstampfen“
    Die Plauderecke Nummer zwei lässt sich aber leider nicht mehr bis zum Schluss öffnen, wo der Fehler liegt, ist nebensächlich, weil es ist locker nachvollziehbar, wie du hier über Airbus hergezogen bist, mein Techniker ist dran und im Laufe der Nacht ist es locker möglich den betreffenden Screenshot zu bekommen und ihn anschließend hier nachzureichen…Wobei ich könnte auch locker damit leben, wenn du das nicht gesagt hast, das wird meiner Bewertung zu dir und deiner Airbus Argumentation nicht im Weg stehen um meine Schlussfolgerung zu rechtfertigen, der Screenshot zeigt das die momentane Schlussfolgerung „einstampfen“ durchaus berechtigt war, auch wenn du das nicht gesagt haben solltest, weil es aktuell ja nicht bestätigt ist…
    Dennoch bestätigt dieser aktuelle Screenshot deutlich meine Schlussfolgerung zu der Aussage „überlegen fühlenden Ego“ ich hätte auch von kindlich sprechen können, aber sachlich korrekt wollte ich diesen Weg erst garnicht einschlagen…Bis hier hin vorerst einmal quitt pro quo, deine Aussage ich hätte etwas von „einstampfen“ gesagt, ist nachvollziehbar als faktisch falsch entkräftet, mein Nachweis wann du „einstampfen“ gesagt hast ist formal höchstens angedeutet…

    Jetzt zu deiner Aussage ich hätte Felix gedroht, ich habe Felix im betreffenden Thread lediglich auf Rechtshinweise verwiesen, eine Drohung ist garnicht mehr nachvollziehbar, da der betreffende Kommentar von Felix von der Öffentlichkeit unbeachtet gelöscht worden ist, auch hier lehnst du dich weit aus dem Fenster, wenn du meinst sagen zu können, was Felix da gelöscht hat, da ich den Beitrag wie auch viele andere vorweg geschrieben habe, kann ich dagegen locker noch nachvollziehen, wie genau der Wortlaut war….definitiv keine Drohung, hier übrigens der entsprechende Thread:

    https://www.ufowatch.de/lichterschlange-ueber-wolfsburg/

    Weiter im Text, wieder ein haltloser Vorwurf entkräftet und nachweislich als faktisch falsch offenbart…

    So nun wieder zu unserer Diskussion, echt verwirrend warum du mit neuen Vorwürfen argumentierst, ohne auf von mir angesprochene Themen zu berücksichtigen, also quasi dem  erwachsenen Gespräch nur ausweichend zu begegnen, also zurück zu den 2 Fragen, welche du (ich muss es einfach nochmal sagen) verwirrenderweise ausschließlich mit Vorwürfen begegnest:

    „Worin liegt der Ursprung deiner Aussage zur Verwendung von Antennen…“

    Sind deine Vorwürfe gegenüber meiner Person alle unbegründet, weil faktisch einfach nur provoziert?

    Anhängen möchte ich noch, dass du dich der Lächerlichkeit preisgibst, wenn du ein vernünftiges Gespräch so kindlich weg drückst, ein erwachsenes Gespräch wird dir niemals möglich werden, wenn du nicht erwachsen wirst…Die Chance gab ich dir…

    aber vorerst bleibt es wohl wieder bei deinem Vorgesetzten hängen, viel Glück beim Antennen Bau, vielleicht wirst du ja die Weltherrschaft an dich reißen, Brain…Kommentar melden

  71. Hallo Bärchen, Schlaf schön und mach dir nichts daraus, ich verstehe selbst nur noch Bahnhof.
    Egal, man muss nicht alles verstehen…weil man es teilweise gar nicht kann. Nachti umarme dich.Kommentar melden

  72. Hey Fatua, jeden einzelnen deiner Vorwürfe habe ich als faktisch falsch überführt, das heißt jede einzelne deiner Behauptungen habe ich der Lüge überführt, keiner von deinen Vorwürfen ist richtig, alles Erfunden und Erlogen, du musst dir zukünftig die Bewertung Lügnerin gefallen lassen, weil ist alles falsch was du gesagt hast, schön auch das System Fatua nochmal komplett zu sehen zu bekommen…deine rote Linie war also „We trust in God“, hey hättest du mir das nicht früher zeigen können, ich hätte es schon fast aufgegeben, nur gut das ich immer an dich geglaubt habe…

    Antennen ausrichten ist also dein Hobby, ich werde mir dir zuliebe mal ein Pseudonym ausdenken, welches Antennen ausrichten sowie Lügnerin in einem Namen zusammenfasst, ich hab schon ein Bild im Kopf, aber noch keinen passenden Namen…

    Grüße ins AuenlandKommentar melden

  73. Macht euch bitte nichts daraus.
    Mir wurde sogar Hilfe angeboten, Hilfe weiß nur nicht für was?
    Seit über 50 Jahren beschäftigt mich das Thema ufo und ufos, also lange vor meiner ersten und eigenen Sichtung in fast 65 Jahren. Was habe ich davon selbst ein Objekt im Nahbereich fotografieren zu können? Nichts man kann es höchstens zu den anderen tausenden von Fotos schmeißen welche bereits existieren. Sagt mir ein Foto woher sie kommen? sagt mir ein Foto was wir eventuell mit ihnen zu tun haben? Nein natürlich nicht.
    Aus diesem Grund möchte ich von mir behaupten , das ich aus dem Foto alter oder Video alter seit Jahrzehnten entwachsen bin.
    Mir stellen sich ganz ganz andere Fragen. Vielleicht unterscheidet das denn einen vom anderen.
    Von Fotos kann ich mir nichts kaufen.
    Ich möchte die Wahrheit wissen, und scheiß egal wie immer diese auch aussehen mag. Sicherlich nicht so wie ich sie mir gerne wünsche. Doch die ufologie ist eben kein Wunschkonzert.
    Klar verfolgen tue ich das Forum hier schon, jedoch ist mir natürlich auch völlig bewusst das eine für mich befriedigende Antwort niemals von diesem Forum aus kommen kann. Die Vorbereitung einer Antwort eventuell.
    Aus diesem Grund lehne ich jede mir angebotene Hilfe auch dankend ab.
    Helfen können einzig und allein die schweigenden. Warum es so ist, und zu keinerlei Kontakt kommt?
    Ob wir das jeh erfahren?
    Bitte unterlasst eure gegenseitige Unterstellungen sie führen zu überhaupt nichts. Auf diese Art kann man auch sicherlich nicht weiter kommen. Die plauderecke ist zu demselben da, zum plaudern jedoch nicht um irgendeinen Frust abzulassen. Na da bin ich ja mal gespannt wie dieses Theater weiter gehen soll. Keine Schönen Worte die hier fallen. Überführungen wie im Krimi.Fehlt nur noch der Licht Strahler
    Aber auch das haben wir ja in den angeblichen ufos ha.
    Tolle Woche noch zusammen. Und tolle oder toll, hat aber mit der namentlich bekannten Wut nichts zu tun. Also ruhig Blut.Kommentar melden

  74. Hallo Techno.
    Zur Zeit ist es wieder einmal etwas unruhig hier, die Erfahrung sagt mir aber auch das sich derartiges wieder legt. Sich gegenseitig Dinge an den Kopf werfen ist auch keine Lösung.
    Wer nun woh was gesagt hat, dass alles erinnert mich an den Kindergarten. Für mich selbst ist das alles sowieso nicht mehr nach zu vorziehen, dass was hier abgeht.
    Und an Hobykosmonaut na ja das mit dem streiten und Felix drohen , wenn das jemand genau wissen möchte.
    Nun ich denke dies könnte Felix absolute problemlos lösen zumal es ja um seine Person ging. Doch so wie ich Felix kenne, hält er sich weitgehend aus derartigen Geschichten heraus, es sei denn die Unterstellungen nehmen kein ende. Sicher war das eine betrohung was sonst, wie sollte man es sonst nennen.
    Aber wie immer in diesem forum Wirbel um nichts. Lasst es doch einfach bei dem um das das forum steht, denn ob einer recht hat oder auch nicht, das zeigt euch am Himmel das Licht.
    Ich denke immer Techno, wenns nicht weiter gehen soll, sich gegenseitig ignorieren und weiter geht es wie eh und je. Heute ist schon wieder Donnerstag die Woche vergeht wie im Flug. Alles Gute wünscht dir Jürgen.Kommentar melden

  75. Hey Jürgen, lass Fatua doch mal für sich selbst sprechen, aus mehreren Gründen…

    Zuerst einmal würde das die ganzen Haarp/Chemtrail Fan’s sicher interessieren was Fatua mit ihren Antennen macht…

    (irgenwie genial ausgedrückt, es ist aber nicht doppeldeutig zu verstehen!)

    …es handelt sich sicher nicht um CB Hobby-Funkerei, hört sich zumindest nicht so an…

    2. Haben Lügen nunmal kurze Antennen…

    3. und extrem wichtig quasi als Bildungsauftrag…Hier kann man aus erster Hand erfahren, wie es sich anfühlt, wenn um einen sämtliche Lügen zerplatzen, wie so ne aufgeblähte Seifenblase, alle Wirtschafts-Studierlinge könnten jetzt quasi direkt erfragen, wie das 2008 war, als auschlaggebend für die Finanzkrise im Amiland, die Immobilienblase geplatzt ist, wir könnten also Fatua direkt für Vorträge auf sämtliche Wirtschaftsuni’s weltweit verschicken um an einem realen Beispiel so ein Zerplatzen unter realen Bedingungen 1zu1 nachzustellen…

    4. Einen hab ich noch^^ Algorithmen könnten anhand des Lügengerüst’s welches Fatua über Monate (oder Jahre, wer weiß?) aufgebaut hat erstellt werden, zur Erkennung der Auswirkungen von Lügen auf den menschlichen Körper sowie den menschlichen Geist, also die Psyche um hier mal aufzuzeigen, warum Lügen extrem schädliche Auswirkungen auf den menschlichen Organismus hat…

    Und nicht zu vergessen könnte man auch ermitteln, wieso Lügen ständig also immer scheitern, Fortschritte in diesem Bereich könnten der Mainstreampresse in der Zukunft helfen, nicht als Lügenpresse benannt zu werden…

    Du siehst also Jürgen, du stehst der unmittelbaren Zukunft unseres Planeten im Weg, wenn du von den Lügen von Fatua ablenken willst, außerdem könnte dir noch jemand ein Verwirrspiel unterstellen, dass scheint hier ja  als ein extremer Trend etwas eskaliert zu sein, in der Plauderecke…

    Jetzt wieder zum Fundament von Fatua und den entscheidenden Fragen:

    An Fatua:

    Worin liegt der Ursprung deiner Aussage zur Verwendung von Antennen…?

    Sind deine Vorwürfe gegenüber meiner Person alle unbegründet, weil faktisch einfach nur provoziert?

    Diese Fragen werden sich nicht so einfach in Luft auflösen, wie falsche Behauptungen…

    Fatua, ich spiel dir den Ball die ganze Zeit zu, du hast nun die Wahl des Wortes…Kommentar melden

  76. Hallo Camron, ich bin selten hier, also verzeih‘. Auch auf FB. Nur noch ganz wenig und wenn, dann nur noch für Familie, deine Interesse war ja nicht all zu groß nach meiner letzten Mail und ich breite das auch nicht weiter aus.
    Ich halte dennoch meine Augen und Kamera offen und habe einige neuste Erkenntnisse. (Die Technik ist schon lange weiter, wie manche Menschen annehmen).
    Ich hoffe dir geht es gut. Ich bin beschäftigt mit weihnachtlichen Vorbereitungen, dazu male ich noch, lese und habe nun die Grippe. Oder die hat mich… *lach* wie auch immer.
    Hast du schon die Serie Projekt Blue Book gesehen? Sehr sehenswert und voller Erkenntnisse. Nicht alles ist Außerirdisch. (Ich sag ja, die Technik… menschliche Auge).. Ich freue mich schon auf die 2. Staffel.
    Naja. Dennoch gibt es seltsame Objekte… klar für uns Laien unbekannt. Man kann nur staunen.
    Liebe Grüße nach Franken, CosmaKommentar melden

  77. Könnte mal jemand meine Frage zum Bärtierchen beantworten?

    Manche Menschen müssen was sehr besonders sein wenn andere sich so sehr mit ihnen beschäftigen.
    Die Frage: warum? Warum stellt eine doch eigentlich fremde Person den Lebensinhalt einer anderen dar?
    Oder zeigt uns der Algorithmus irgendwann das wir alle noch fällig sind?
    Welchen Sinn und Zweck hat das?
    Ablenkung vielleicht?
    Tarnung?
    Wer andern eine Grube gräbt, hat meist ein Grubengrabgerät.
    Hoppe hoppe Reiter wenn er fällt dann schreit er….
    Es lebe das Manifest der Selbstverherrlichung.

    Es wird Zeit oder hat selbige begonnen?

    Sag immer die Wahrheit aber die Wahrheit sag nicht immer…. Oder soKommentar melden

  78. Hallo Bärchen, hoffe du hattest einen schönen Tag.

    Hast du schon gelesen, Airbus präsentiert neue Tarndrohne. Mit Kuppel oder so:-)

    Muss ich noch genauer recherchieren, habe es gerade erst gelesen.

    Was die alles bauen. Da wird ja das Ei in der Pfanne ganz wirr.

    Denke an dich und Schlaf nachher schön.Kommentar melden

  79. Hallo Jürgen, ja sehr unrühig hier. Da hast du wohl recht, einfach weitergehen

    die Woche ist fasst schon wieder vorbei, mal sehen was am Wochenende gesichtet wird. Da haben die Menschen mehr Zeit den Himmel zu beobachten.

    Ich wünsche dir eine gute Nacht.

    Lieben Gruß Techno.Kommentar melden

  80. Hallo Bärchen,
    Nach den ganzen Kommentaren hier von H, interessiert es mich plötzlich auch, ob Hobbykosmonaut tatsächlich glaubt, du und ich, seien die gleichen Personen,

    nun gut, warte ich mal ab, ob er die Frage Yvi von noch beantwortet.

    Sachen gibt’s. ..Schlaf schön.Kommentar melden

  81. Hallo Yvonne,

    Die Bärtierchen müssen was sehr besonders sein wenn andere sich so sehr mit ihnen beschäftigen.

    Um deine Frage zu beantworten, ich weiß leider garnichts darüber…

    und zu

    „Warum stellt eine doch eigentlich fremde Person den Lebensinhalt einer anderen dar?“

    hoffe du meinst nicht mich, weil…

    …wenn der Lebensinhalt der eigentlich fremden Person Lügen ist, dann wäre es absolut falsch das nicht zu kritisieren…
    Ich habe hier im besten Wissen zum Wohle der Personen, welche die eigentlich fremde Person nicht kennen und ihr Spiel nicht kommen sehen können, gehandelt…

    …müsste ich dann sagen

    Wer eine Plauderei beginnt, diese dann auf Lügen aufbaut, welche der Person dann um die Ohren fliegen, sollte mich nicht kritisieren, wenn ich auf die Person (welche sich der Lüge bedient) reagiere, eher sollte man doch kritisch sehen, das Lügen im Schutze eines Pseudonym auch Kindern im Alter von 4 Jahren möglich ist, wo ist den eigentlich der Kritikpunkt, was will man mir vorwerfen, dass ich auf eine Plauderei eingegangen bin, mit den besten Absichten, ich sogar explizit die sachliche und erwachsene Diskussion gesucht habe, und ich diesen Pfad ja nur verlassen habe, weil die lügende Person ihn verlassen hat, ich also im Sinne von quitt pro quo gehandelt habe…
    Das zu kritisieren zeigt doch nur, wie hoch man selbst die Messlatte legt, für mich also total unwichtig, weil so tief runter kann man mich garnicht ziehen, dass ich auf Lügen angewiesen bin, oder mich mit Gleichgesinnten (also Lügnern) abgeben muss…wenn du eine Diskussion mit mir führen willst, dann begiebt dich in meine Ebene und bewahre Anstand und Respekt deinem Gegenüber, sonst werde ich mich an deinen Sprachgebrauch anpassen müssen, allein schon damit man mich versteht, ich benutze also nur gezwungenermaßen eine Wortwahl, welche ich persönlich belustigend empfinde…

    Aber sind wir ehrlich auch Fatua wird wieder auferstehen, wie ein Phoenix aus der Asche und wird wieder ihren Schatten werfen und ihr Gift versprühen, aber schön das es jetzt aufgezeigt wurde, wie das Verwirrspiel funktioniert und wer alles beteiligt ist…alle folgenden Generationen sind quasi gerettet…Und auch in Zukunft braucht man nur drei mal meinen Namen sagen, und ich komme und helfe den Schwachen, welche in die Fänge des Lügennetzes geraten sind…

    Am Rande sei noch gesagt die Fragen: „worin liegt der Ursprung der Aussage zur Verwendung von Antennen? Und sind die Vorwürfe gegenüber meiner Person alle unbegründet, weil faktisch einfach nur provoziert?“ brauch Fatua garnicht beantworten, weil hat sie indirekt ja schon getan… Gleichzeitig hat sie bewiesen, dass es ihr unmöglich ist, eine Diskussion auf Augenhöhe zu führen…

    Habe ich aber auch nicht erwartet, so ehrlich kann ich ja sein, immerhin macht es ja auch Spass jemand beim Abschmieren zuzuschauen, und ich bin zwar kein Quotenjäger, aber 2 innerhalb von 10 Tagen wird ein Rekord sein, welcher unerreicht für alle Beteiligten Personen bleiben wird, noch dazu, dass jedesmal die Erde gebebt hat, bei Jay vor 10 Tagen sind in Österreich zahlreiche Schlamm/Schneeerdrutsche abgegangen und bei Fatua hat jetzt auch in NRW die Erde gebebt…

    Ein Geschenk des Himmels, we trust in God quasi, der Fingerzeig des Licht’s vom Schöpfer, die tausende Jahre Alte Fehde zwischen Gut und Böse also der Sieg des Licht’s über den Schatten, die Hand Gottes, das Gerechte über dem Ungerechten, die Erfüllung des heiligen Buches…ich könnte hier den Ganzen Abend berichten, welche Bedeutung die Narbe in Fatua’s Seele jetzt hat…

    Es steht immerhin geschrieben, die Menschen wussten schon vor tausenden Jahren, dass genau diese Zeit kommt…und sie hatten Recht…Kommentar melden

  82. Hallo Bärli! Lach, unsere Mütter werden es wissen… Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten; entweder hab ich ihm ein Geschäft versaut oder ich hab ihm ein Geschäft versaut. Hier lesen Leute mit das glaubst du garnicht… und komisch das auf anderen Foren und Blogger über unsere Posts diskutiert wird. Aber egal, wichtig ist für Uns beide zu wissen wie/ wo der Hase läuft….und unser Geheimnis…
    Lass sie doch glauben was sie wollen!
    Nachti Bärli! Schöne Träume und viel gelb. KnuddeliKommentar melden

  83. Hallo Bärchen, echt…auf mehreren Foren…irgendwie ist mir das manchmal eine Nummer zu hoch. Hätte ich über Aliens hier berichtet, hätte kein Hahn danach gekräht. Doch neue Technologie…geht gar nicht. Egal, manches muss ich wohl nicht verstehen.
    Geschäft? .

    Egal, ich sollte mir noch so viel den Kopf machen. Schlaf schön Bärchen, denke ganz doll an dich und fühle dich umarmt.Kommentar melden

  84. Hallo Bärli! Wünsche dir einen schönen Tag und komm gut ins WE. Ich muss als erstes in die Apotheke ; Bepanthen Narbenroller kaufen…oder ne Tüte Gummibärchen, die tuts auch! Denke an dich! KnuddeliKommentar melden

  85. Hey Fatua, wenn du denkst das hilft, hilft aber nicht gegen das Lügen, nur mal am Rande, ich wünsche dir natürlich trotzdem gute Besserung und so, ich hoffe ich muss mir um mein Mädel keine Sorgen machen…

    Gute GenesungKommentar melden

  86. Hallo Bärchen, komm du auch gut ins Wochenende.

    Ich kaufe mir nachher eine große Tüte Kekse und höre Radio…Mensch wie heißt der Sender nochmal..Egal, halt nur die Kekse.

    Denke auch an dich. Bis später.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.