Objekt Erkrath Unterfeldhaus


15.2.2019; Erkrath Unterfeldhaus: Habe gerade (21.13Uhr) über unser Haus kommend eine schnelle, hellleuchtende (weissgrell) Kugel gesehen, welche schräg nach unten flog/stürzte. Verschwand dann hinter einer Hauswand. Sah aus, als wenn es nur wenige Kilometer weiter runter gehen würde. Kein Flugzeug, kein Helikopter, keine Drohne! Ganz sicher nicht, viel zu schnell und groß. Sternschnuppe ist viel kleiner. Kein Schweif! Kann irgend jemand bestätigen?

Zuschrift von Corinna

Werbung

5 Kommentare

  1. Ich habe dasselbe Objekt am 15.02. 2019 um ca. 21:13 Uhr in Wuppertal bei Ausfahrt aus dem Burgholztunnel gesehen. Aus Richtung Süd kommend in Richtung Nord. Es war sehr schnell und verschwand aus dem meinem Sichtfeld wegen vorhandenen Bäumen.Kommentar melden

  2. @Presi:

    Es gibt im Ansatz schon gute Erklärungen z.B.:

    https://motherboard.vice.com/de/article/qv3bpv/mysteriose-lichtkugeln-am-himmel-geben-der-wissenschaft-immer-noch-ratsel-auf

    aber auch hier gibt es keine Eindeutige Klärung des Phänomens, eine Spiegelung (wie im Artikel beschrieben) wäre sicher den meisten Menschen schon längst bekannt…
    Aufzuklären wären diese Kugeln:

    https://m.youtube.com/watch?v=N-sGDT4XVWE

    Davon haben wir hier ja auch genug auf Ufowatch…
    Außerdem habe ich beim vorletzten Blutmond eine Lichtkugel gesehen, welche ihr Licht komplett ausschaltete und es war deutlich ein schwarzer Schatten zu sehen, aus dem ich schlussfolgern konnte, dass es sich um ein Flugobjekt handelt (der Schatten flog weiter ohne zu Leuchten)…

    Ich habe von mehreren Seiten her versucht mich recherchetechnisch den Kugeln zu nähern, hier gibt es eine ganze Menge technische Sachen, welche der Öffentlichkeit einfach nicht bekannt sind, woraus ich persönlich den Schluss ziehe, dass es sich mindestens  zu 90% um durchaus irdische menschengemachte Flugobjekte  handeln „müsste“…Aber es bleibt noch ein kleiner Rest für den man keine Erklärung finden kann… Theoretisch würde ich aber hier auch einen großen Teil in millitärischer Forschung sehen…
    Ich finde es schön, dass jetzt mehr Leute auch das zu sehen bekommen, was da oben los ist, denn jetzt kann man nicht mehr sagen, das ist Unsinn oder Quatsch was ich sage…

    Viele Grüße
    HobbykosmonautKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.