Nürnberg


Ich hätte eine dritte Hand gebraucht, doch wer denkt an so was? OK – ich hätte das Video Kamera einschalten können, doch wollte ich nur zwei Bilder vom Mond. Es war am 21.02.2019 – 5:00 Uhr früh – ich hatte mein Auto aus der Garage geholt. Dabei dachte ich mir mach doch ein Bild vom Mond. Als ich das Handy Kamera zum Mond gehalten habe störte mich ein Lichtkreis der mir vor der Linse rumfliegt. Ich hatte das Handy noch mal zur Seite gelegt, doch da war nichts? Dann versuchte ich es noch mal erneut und wieder war es da, ich hatte in der einen Hand das Handy (rechts) Und mit der anderen Hand versuchte ich das Ding wegzuschieben, doch es wickelte sich um meine Hand. Im ersten Moment dachte ich mir nichts dabei. Doch aber als es in der linken Ecke stehen geblieben ist und wartete, was ich vorhabe war mir klar, es ärgerte mich, dann machte ich zwei Bilder hintereinander, wie ich später dann die Bilder anschauen ist es mit drauf. Egal was es auch ist, es hat mit mir gespielt das freche Ding. Bewegte sich hin und her manchmal schnell, dann mal wieder Langsam ! Ich habe sehr viel schon gelesen über diese Dinge, (Orbs) usw. Aber das es mit einem Menschen spielt oder einen ärgert, das habe ich noch nicht gelesen?
Die zwei Bilder sind 1 Sekunde auseinander !
Gruß Camron

Zuschrift von Camron


Werbung

12 Kommentare

  1. Hi Camron, hört sich ziemlich komisch an, deine Beschreibung…

    …aber eine Interaktion mit diesen Kugeln (engl: Orb’s) kann ich bestätigen, bei mir fliegen Sie übers Haus, wenn ich sie fotografiert habe und sie weiter fotografiere…

    Mach bitte mehrnals am Tag ein paar Fotos um dich herum vom Himmel, da wirst du sie öfter mal drauf haben, sag dann bitte mal Bescheid, bei einem Treffer…

    Viele Grüße
    HobbykosmonautKommentar melden

  2. Hallo Hobbykosmonaut

    Es war Zufall……….
    Ich weiß es hört sich komisch an, aber so war es der spielte mit mir 😉
    schade das ich kein Video habe vielleicht mach ich das nächste mal eins

    Gruß Camron ….Kommentar melden

  3. Hallo
    Einen Wunderschönen Guten Morgen an allen 🙂

    ich habe es am Wochenende mehr mals versucht mit einen Video, aber es ist nichts passiert. Darum sehe ich das als einmalig an, was am 21.02.2019 passiert ist

    euch einen schönen Tag …..

    Gruß Camron 🙂Kommentar melden

  4. Hallo, schaut euch mal die beiden Bilder abwechselnd an. Jeweils der Mond und das „Objekt“ bewegen sich im gleichen Abstand. Außerdem haben das Objekt und der Mond die gleiche Größe. Es handelt sich hier eindeutig um eine Linsenreflexion.
    Beste GrüßeKommentar melden

  5. Hallo Tom
    Das dachte ich auch als erstes, aber es bewegte sich zick zack ohne das ich was gemacht habe ?
    Aber naja die Wissenschaft streitet sich, was es ist ?
    und es war nicht so groß —–> ich habe es ja vergrößert 🙂

    egal was es war oder ist, es war Hammer toll vor allen wie es auf meiner Hand kurz geparkt hat ohne mich zu berühren. Schade das ich davon kein Bild habe ?

    ok – wollte es euch ja nur zeigen !

    Gruß CamronKommentar melden

  6. Hallo Camron,
    leider wirft deine Antwort nur mehr Fragen auf und ich hoffe es ist OK wenn ich deshalb noch ein paar stelle?

    Wenn Du auch als erstes an eine Linsenreflexion gedacht hast, warum hast Du diesen Gedanken wieder verworfen?
    Also was spricht deiner Meinung nach gegen eine Linsenreflexion?

    Worüber streitet sich die Wissenschaft? Über Orbs? Nein. Über Linsenreflexionen? Auch nicht.

    Was meinst Du mit „kurz auf deiner Hand geparkt“?
    Du hast das Objekt doch nur auf deinem Handydisplay gesehen und nicht im echten Himmel?!

    Wenn die zwei Fotos hintereinander machst, in den Himmel gerichtet, bewegst Du dich dazwischen natürlich, auch wenn nur minimalst. So minimal wie auf den Fotos zu sehen. Und auch dass Du es eben nur auf deinem Display gesehen hast spricht doch sehr für eine Linsenreflexion.

    Beste GrüßeKommentar melden

  7. Hallo Tom

    Darum hätte ich noch eine Hand gebraucht, ich hatte rechts das Handy in der Hand wie geschrieben habe. und mit meiner liken Hand versuchte ich das Ding weg zu scheuchen, doch es ging nicht so einfach. Ich weiß ich hätte abdrücken sollen ?
    Aber ich wollte den Mond haben auf meinen Bild, das Ding hatte ich nur mit den Handy gesehen auch meine Hand wo es damit gespielt hat.

    Naja, das nächste mal wenn mir wieder sowas passiert nehme ich es auf Video auf wenn ich daran denke 🙂
    für mich war es einfach klasse was solche Dinger können .

    Außerdem ist das Bild Spiegelverkehrt 😉

    Gruß 🙂Kommentar melden

  8. Hallo Camron,

    Danke für das beantworten von einer meiner Fragen.
    Es bleibt also weiter eine Linsenreflexion, auch wenn Du dir so sehr wünscht dass es ein frecher, kleiner Orb war.

    Beste GrüßeKommentar melden

  9. Hallo Tom

    Ich wünsche mir nichts ….

    wie ich schon geschrieben habe, egal was es ist, oder sein soll ?

    Für mich war es sehr schön, vor allen zu erleben 🙂

    Danke für deine Belehrung:-)

    Gruß aus NürnbergKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.