Mysteriöse Lichter über Aachen-Eilendorf


Hallo, gerade (11.08.2019 zw. 22h30 bis 22h50) über Eilendorf bei Aachen, auf der Höhe der Kehrbrückstrasse flogen etwa 4-5 Lichter in den unmöglichsten Richtungen für normale Flieger.. das ganze hat sich wie eine Flutlichtshow am Himmel angesehen, jedoch da gab es keine Lichtsstrahlen drunter zu sehen, und es ging hinter unserem Haus, was ein Lichtstrahler unmöglich in dem Winkel und mit der Anzahl an Häuser dazwischen schaffen könnte. Die Objekte haben Loopings, Kreise, hoch und tief, mit vielen Richtungswechsel, als ob welche die anderen jagen würden.. Die Lichter haben nicht geblinkt, es war eine weisse aber nicht so helle Farbe..kein Ton vom Himmel und keine Blinker wie bei normalen Flugzeugen..die Geschwindigkeit war enorm, sodass wenn es militärische Jets wären, hätten man den Schallbruch gehört.. auch kein Laser, da es sich nicht nur auf die Wolken reflektiert sondern auch in den dunklen wolkenlosen Lichtungen am Himmel zu sehen war. Die Objekte waren teilweise wie Engel mit Flügeln, die sich mal nach hinten zogen mal sich ausbreiteten. Ich sage dies und versichere, dass ich weder unter Alkohol, noch Drogen stehe.Meine Frau hat es ebenfalls mit mir gesehen. Wir haben versucht eine Aufnahme mit dem Handy zu machen, jedoch war es zu dunkel und man konnte darauf nichts erkennen.. Mit dem blossen Auge aber schon!!!!Und Nein, das tue ich nicht für Ruhm oder sonst was, ich stehe mit beiden Füssen im Leben und habe kein Interesse an Medien Rummel! So und jetzt? hat jemand das auch gesehen? was könnte es sein?
Danke und Grüsse

Zuschrift von Nino

Werbung

5 Kommentare

  1. Da gebe ich Carsten Recht! Lass dich nicht beirren!!! Du bist nicht der Einzige der so etwas gesehen hat.Sehe es als Geschenk des Himmels! Frage nicht warum sondern wozu… Liebe GrüsseKommentar melden

  2. Hallo Carsten, Nino ist es vorgekommen wie eine Art Flutlichtschow. Da auch andere Objekte loppings usw machten und es waren nur teilweise Objekte die so ähnlich aussahen wie Engel.

    DU hattest doch im anderen Tread geschrieben, es können auch Aluminiumpartikel verteilt werden in so entsteht eine Art Leinwand und so lassen sich Bilder projizieren wie Hologramme Art lasertechnologie.

    Könnte das nicht auch möglich sein? Es kam nino vor wie eine Flutlichtschow

    LG TechnoKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.