Mutterschiff mit über 50 Lichtern…. dann haben wir nicht mehr gezählt. Seitlich, in Abständen Lichtpunkte vor und zurück und kreisend von Osten nach Westen….. sehr langsam, nach ca. 45 Min. kamen dann noch Flugzeuge in Begleitung von Lichtpunkten und flogen nach südwest. Nach ca. 1 St. habe ich dann noch Flugzeuge gesehen und eins sehr nah, mit Lichtern von rechts nach links mit der Form eines Boomerangs…….. es war großartig.


28.03.2020 über Schweinfurt, um ca. 20:08…..gleichzeitig in der Rhön 1 St. Autofahrt von mir auch von meinem Bruder zu sehen……

Zuschrift von Aerdna

Werbung

3 Kommentare

  1. Ja und warum können die Satelliten für 1-3 Stunden einfach stehen bleiben und fliegen dann einfach gemütlich weiter? Ich rede nicht von der Lichterkette sondern die alleine oder zu zweit unterwegs Sind und ich Zähle jeden Nacht 100erte davon die alle in andere richtungen fliegen.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.