Mutterschiff am Himmel?


Ich habe eben schon beschrieben wie ich zweimal zwei UFOs gesehen habe. Ich weiß ich klinge verrückt aber das war nicht von dieser Welt.
Jetzt zum „Mutterschiff“: Irgendetwas ist da oben, viel weiter weg als die UFOs. Ich habe mir meine Augen, aber irgendetwas ist da oben. Es wirkt wie ein Stern aber dieser Stern wirkt nebelig und es scheinen ganz viele kleine Dinge drumherum zu schwirren. Ich habe einen Freund angerufen und dieser hat es auch gesehen.

Zuschrift von Tim

Werbung

2 Kommentare

  1. Danke für deine Schilderung!

    Hast du mal versucht es zu fotografieren? Oder jemanden mit guter Kamera etc. darauf aufmerksam zu machen?

    Wann hast du es beobachtet (am Tag oder nachts?)

    Bei deinem Satz „Ich habe mir meine Augen, aber irgendetwas ist da oben.“ scheint ein Teil zu fehlen.

    Es sind übrigens schon extrem riesige Objekte beobachtet worden (siehe etwa auch die „Phönix lights“). Ob das „Mutterschiffe“ sind, sei mal dahingestellt.

    Angenommen es handelt sich tatsächlich um „Außerirdische“ (im Sinne von „stammen von anderen Planeten“), was wir noch nicht sicher sagen können (sie könnten auch geistige Projektionen sein, aus Parallelrealitäten stammen oder Zeitreisende sein, vielleicht sogar im Erdinnern leben etc.)

    Also angenommen es wären Außerirdische, dann weist allein die Vielzahl unterschiedlicher Ufos und Sichtungen darauf hin, dass die wahrscheinlich von sehr unterschiedlichen Orten kommen und die Überwindung der Entfernung für sie offenbar kein Problem darstellt.

    Sie benötigen also u.U. kein „Mutter- oder Generationenschiff“. Was natürlich nicht heißt, dass sie nicht vielleicht doch so riesige Kreuzer irgendwo geparkt haben. Ich will nur davor warnen, solche Sichtungen zu einseitig zu interpretieren…Report

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*