Moai’s die Astronauten ,Steinstatuen der Osterinseln ,Easter Island’s ,Atlantis !


Ab dem Jahr 1100 n.Chr. muss es eine große UFO Landungswelle auf den Easter Island’s ,gegeben haben ! Beweis ,die gefundenden frühsten DNA Gentests sagen ,die Urbewohner kamen von den polynesischen Inseln , mit den damaligen Booten und bei der Oceanmeeresströmung unmöglich ! Auch meine Forscherkollegen ,Thor Heyerdal und Erich von Däniken haben die UFO Steinbilder ,’Octopusbild‘ genannt ,dort photografiert ,in der Nähe des Ahu Ra’ai ! Wurden die Moai Steinmonumente von Außerirdischen Astronauten gebaut ? Haben UFO’s die Bevölkerung der Osterinseln mitgenommen ? Um das Jahr 1800 gab es nur noch 112 Personen auf der Insel ! Es gibt dort keine antiken Friedhöfe die auf irgendwelche Katastrophen schließen lassen ! Die Rongorongo Schrift auch auf Felsen dort berichtet von Mischwesen ‚Vogelfrauen ,Vogelmänner und Astronomiezeichen ,die vom Sternenhimmel kamen ! Heute gehört die Osterinsel dem Land Chile ,und vermutlich der UFO Rano Kano USA Radar Antennen Station?! Freundlicher UFO Forscher-innen sind dort willkommen ,wie aber mein UFO Forscher Kolleginnen sagten , es hat keinen Sinn mit Forschern zu diskutieren ,die sich in Mexico bei Maya Liebesmädchen die Sypillis ,Tripper ,Geschlechtskrankheit der Götter geholt haben ,wie die Maya sagen ! Und dann kein Antibiotika nehmen ! Bei den Conquista Spanier im 1600 JH. wußte man noch nicht ,wie gefährlich diese Krankheit ist ,und brachte sie mit Seeschiffen nach Europa ! Eine hochangesehene Medizinerin sagt mir vor vier Jahren , die Viren ,Pocken ,Pest, Sypillis ,usw. hat Europa mehr Todesopfer gekostet ,wie alle Kriege zusammen , und auch zusätzlich Kriege verursacht ! Es ist klar ,wenn ein Kaiser ,König oder Fürst damals im Maya Sypillis Zustand einen Krieg befahl ,welche furchtbare Folgen ,für ganz Europa ! Wenn wir im 1600 JH. ein Antibiotika gegen diese UFO Sypillis ,’die göttliche Maya ‚,Krankheit erfunden hätten , viele Kriege hätte es nie gegeben !

Zuschrift von Peter

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.