März 2018 von einem Freund in Österreich gesichtet, bzw. versehentlich gefilmt


Jemand der nicht genannt werden will hat in Niederösterreich dieses sehr kurze und aufschlussreiche Video gemacht. Es war ein Zufall, es zeigt Wesen der Dunkelheit in dunklen Kisten oder Flugobjekten, die von Lichtwesen abgefangen werden. Es ist allerhand los, denn der das gemacht hat wird ständig verfolgt von unserem System. Warum, weil er seit 40 Jahren die Erde heilt, die Natur harmonisiert, was nicht gewünscht ist, bitte denkt einfach mal nach.

Achtung: bitte langsam mal durchlaufen lassen, oben im Bild ist noch ein dunkles Flugobjekt, welches im Bogen drüber fliegt. Hier auf Erden ist feinstofflich so allerhand los. Mehr als sich je einer vorstellen kann.

Zuschrift von JO

20 Kommentare

  1. Hallo Jo,du schreibst versehentlich gefilmt,kannst du das erklären und wie lange ging diese Sichtung,vielleicht kannst du noch was darüber berichten wenn der eigentliche Sichter wie du schreibst ein Freund von dir der nicht genannt werden dir noch mehr Auskunft darüber gibt..l.G. Karin

  2. Hallo Karin,
    ja kann ich, ich mache es kurz.
    Er hatte ein Erlebnis, was ihn zusammenbrechen lies, er fühlte mit Mutter Erde, ( kein Witz) was ihr alles angetan wird, er brach in Tränen aus.
    Dann bekam er die Intuition vor sein Haus zu gehen, er sah nichts, holte aber sein Handy und macht ein Bild, er sah nichts. Als er es betrachtete, war es kein Bild, sondern ein kurzes Video, dort entdeckte er diese Szene, die er selbst nicht sah. Mehr kann und will ich nicht dazu sagen. Bei ihm passiert noch viel viel mehr, aber das gehört nicht hierher. Ich will nur damit sagen, es ist viel los und manche, die weit oben in der Gesellschaft stehen, die werden davon beeinflusst.
    Es waren mal 12 Leute, die sich mit der Heilung der Natur beschäftigten, 11 sind schon gestorben „worden“, er ist noch übrig. Er will nicht genannt werden und ich würde es auch niemals tun.

  3. Hallo Jo vielen Dank das du geantwortet hast….ich respektiere das du dazu nicht mehr sagen kannst und willst,obwohl ich noch mehr darüber erfahren wollte um mehr zu verstehen,denn für mich sind manche Sichtungen Zeichen,die mich nicht loslassen und ich immer wieder darüber nachdenke.Ich selbst glaube an Gott,er ist allmächtig,….l.G. Karin

  4. Es passieren in den letzten Jahren viele Dinge. Ich hatte selbst 2012-2013 viele UFO – Flugscheiben,-sichtungen in „Deutschland“ gehabt. Bei Dir auf dem Video sind zwei Objekte zu sehen. Ich habe Aufnahmen (Foto+Video) wo immer 2-7 Flugscheiben zu sehen waren. Da ich immer noch denke das es Flugscheiben sind die von den deutschen im zweiten Weltkrieg erbaut wurden sind und meist in Formation fliegen, glaube ich das sie Angriffsflüge proben da sie meist in Formation fliegen oder aus der Sonne kommen. Wie bei Jagdfliegern. Mir scheint das sie das letzte Battalion sind die für den dritten und letzten Weltkrieg üben. Für unsere Seite. Denkt was ihr wollt. Habe mich sehr damit beschäftigt.

  5. Hallo Thomas Walentin,aber man sieht doch drei Objekte auf dem Video,die zwei dunklen und das helle..l.G. Karin

  6. Gerne, langjährige Fotografieerfahrung lässt viele aufgebauschten “InternetUFOs“ schnell sehr banal erscheinen.

  7. Hallo Oliver T.,aber da sind ja noch die dunklen Objekte,welche Meinung hast du dazu was es sein könnte? l.G. Karin

  8. Hallo Karin,

    das ganze Video dauert nur fünf Sekunden, das ist nicht einmal erwähnenswert und macht eine eindeutige Identifikation unmöglich. Zudem noch in miserabler Auflösung, was eine Beurteilung ebenfalls sehr erschwert.

    Ich gebe aber zu bedenken, dass sich in der Luft allerlei „tummelt“. Seien es Insekten, die in der Nähe der Kamera vorbeifliegen, oder Vögel in etwas größerem Abstand. Und gerade auch im Frühjahr viele Pflanzensamen.

    Insofern kann man hier tatsächlich von „UFOs“ im Sinne „Unidentifizierter Flugobjekte“ sprechen, aber ich bleibe ganz gelassen, da es, wie schon angemerkt, konventionelle Erklärungsmöglichkeiten gibt.

    Ganz wichtig: Außergewöhnliche Behauptungen bedürfen auch IMMER außergewöhnlicher Beweise!
    Und sobald etwas auch konventionell erklärbar ist, ist es mit der Außergewöhnlichkeit nicht weit her.

  9. Und, Karin, lass dich durch abgehobene Worthülsen nicht beirren. Gerade so etwas zeugt nicht gerade von Seriosität. Wer nichts bietet, drückt sich halt geschwollen aus 🙂

  10. Vielen Dank nochmal für deine Antwort Oliver T. Ich habe natürlich meine eigene Meinung und versuche auch mich nicht beirren zu lassen,ich denke auch das nicht bei jeder Sichtung wirklich was dran ist,aber hatte und habe selbst verschiedene Sichtungen,wo ich weiss das sie echt sind und auch bei anderen Sichtungen wo man liest sind schon Aussagen dabei die sich nicht nach einem hochfliegenden Vogel,oder irgendein rummschwirrendes Insekt anhören…l.G. Karin

  11. Hallo,
    ich habe mir das Video jetzt etliche Male angesehen..
    Ich weiss nicht was ich davon halten soll. Ja es stimmt dass die Kamera wackelt, aber das helle Licht bewegt sich in einer ganz anderen Richtung und ich denke nicht dass es sich hierbei um eine Spiegelung der Sonne handelt. ich filme u fotografiere selber viel.
    Was mir aber aufgefallen ist, ganz zum Schluß fliegt ja das schwarze Teil einfach nach unten hin weiter und kommt mit dem hellen Licht überhaupt nicht in Berührung.Von Abfangen kann hier also nicht die Rede sein.Warum ist das Video auch so schnell aus?Geht das noch weiter oder wurde nur nicht mehr hier eingestellt?

  12. Hallo Thomas Walentin
    Ich beschäftige mich mit dem Thema seit fast 20jahren ich habe seit dem Schon seltsame Dinge erlebt und rausgefunden. Was ich bestätigen das der 3. WK bald losgehen wird dafür stehen die Zeichen auf Sturm was ich weiß das wir nicht alleine stehen ach wenn es am Anfang so aussehen mag wir dürfen wenn es soweit ist unsere Heimat und unsere Vorfahren nicht im Stich lassen und dann werden wir befreit vom Letzten Bataillon es steht bereit für den großen Show down melde dich einfach würde gerne Info koppeln habe auch schon mehrere Stützpunkte lokalisiert allein in Deutschland 2 Stück.

  13. Hallo

    Dass bald auch hier schwere Konflikte drohen, das denke ich auch.

    Jeder sollte sich langsam aber sicher mit Survival beschäftigen.

    Der Moment wird kommen.

    Ich bin ebenfalls sehr lange an der ganzen Thematik dran, beziehe meine Informationen aber empirisch. Anders geht es nicht. Und das Bild auf dem Puzzle ist sehr grausam.

    Liebe Grüße

    Tanja

  14. Ich Grüße dich Thomas Walentin
    Ich bin deiner Meinung ich forsche seit 20 und was ich da erlebt habe einfach nur wow ich habe Stützpunkte lokalisiert von unseren Kameraden 2 Stück sind direkt in Deutschland wenn du mehr wissen willst dann melde dich beste Grüße der Alte Mann

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.