Lichtring am Himmel über Lübeck


Seht selbst

Zuschrift von D.k

Werbung

5 Kommentare

  1. Lieber D. k.,

    könnten Sie vielleicht ein paar Angaben dazu machen und es etwas beschreiben? Leider gibt es immer wieder mal diese Posts mit dem Hinweis „seht selbst..“, die natürlich zu nichts führen…
    Das Foto ist zwar interessant, aber letztlich kann das alles sein. Ich glaube, viele hier würden sich über mehr Informationen freuen und den Versuch starten wollen, zu enträtseln, was dies denn nun war…

    Viele Grüße
    TomKommentar melden

  2. Ich gebe Tom Recht. Das kann alles sein. Auch eine punktuelle Lichtquelle wie ein Stern oder Planet, der beim Fotografieren vom Autofokus der Cam nicht korrekt fokussiert war. Wann wurde das Bild denn gemacht? Welche Blickrichtung? Welche Kamera/Smartphone? Ist das Bild unbearbeitet und unbeschnitten?Kommentar melden

  3. Genau so eine Erscheinung habe ich auch gesehen in der Nacht vom 11. auf den 12.09. (ich habe leider keine genaue Uhrzeit – aber es muss irgendwann zwischen 02:00 und 04:00 Uhr gewesen sein) Meine Koordinaten: 51°24’54“ N 7°6’46“ O Essen, NRW. Der Lichtring war im Südwesten zu sehen.Kommentar melden

  4. @D.k Kannst Du anschließen, dass es nur auf deinem Handy-Display pulsiert hat? Wenn der Autofokus von Kameras versucht scharf zu stellen, kann es den Anschein erwecken, dass die Lichtquelle pulsiert (insbesondere wenn ein Nachthimmel fotografiert wird, bei dem die Kamera wenig Anhaltspunkte zum Scharfstellen zur Verfügung hat). Vielleicht beim nächsten Mal direkt ein Video machen. Dann kann man es sehen, ob es sich nur um den Autofokus handelt. Am besten wenn noch andere Lichtquellen mit im Bild sind, die normalerweise nicht pulsieren, wie eine Straßenlaterne in der Ferne.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.