Lichtpunkte ( Satelliten ?) von Osten nach Westen


Heute 26.12.2019 17:45 bis ca 18:00 Vom Horizont wie aus einer „Ballwurfmaschine „ kommend, stiegen in regelmäßigen Abständen, wie an einer Perlenkette exakt hintereinander fliegende Lichtpunkte von West nach Ost. Es dauerte ca 15 Min. lang. Sie spannten einen unendlich langen Bogen über das Firmament, das Ende wurde von einer Vierergruppe gebildet, wobei die beiden vorderen nach hinten wechselten und verschwanden. Die anderen beiden flogen parallel wie ein Schlusslicht hinten nach. Sie flogen nicht so hoch wie die üblichen Satelliten und waren sehr deutlich zu sehen. Sie kamen aus westlicher Richtung auf mich zu und waren sichtbar, da sie in einer Höhe flogen, wo sie von der Sonne bestrahlt wurden. Sah man ihnen hinterher, waren sie nicht mehr zu erkennen. Ich stand in stockdunklere Nacht am Friedhof mit meiner Mutter und meiner Tochter und staunten ratlos. Ich rief meinen Bruder an und er sah ebenso ratlos zu. Danach googelten wir und kamen auf eurer Seite zu ähnlichen Berichten. Warum fliegt diese Formation? Wer sind sie ?

Zuschrift von G.S.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.