Lichtpunkte


am 04.05.2018 gegen 22:15 ca 20 gleichgroße Lichtpunkte in gleichförmiger Bewegung und ungeordneter und langgezogener Formation von Nordost nach Südwest, westlich von Lüdinghausen, kein Blinken, kein Schweif, kein Geräusch,Vorbeiflug dauerte ca 1 Minute, Geschwindigkeit wie bei erdnaher Umlaufbahn, etwa analog ISS

Zuschrift von Constructo

10 Kommentare

  1. Gleiches Datum, gleiche Uhrzeit, konnten diverse Lichtpunkte noch bis etwa 22:40 sehen.
    Ja und manche flogen in Richtung Nordwest, manche in Richtung Süden.

    Um etwa 22:30 blitze etwas nördliche Richtung ein paarmal extrem hell, um dann einfach so zu verschwinden.
    Wir fragen uns, was das war.

  2. über Eilenburg b. Leipzig waren diese Lichtpunkte ebenfalls zu sehen – Flugrichtung von Ost nach West

  3. Habe ich von Crimmitschau (Sachsen, Nähe Zwickau) aus ebenfalls beobachtet. Als Amateurastronom beobachte ich den Sternhimmel nun seit über 40 Jahren, aber so etwas habe ich noch nicht gesehen…
    Im Südwesten hat sich die Formation verdichtet und sah aus wie ein offener Sternhaufen – sicher ein perspektivischer Effekt.

  4. Ergänzung:

    Da die Position und die Bewegungsrichtung mit der oben beschriebenen identisch ist, sind die Objekte doch ziemlich weit entfernt – eben wie Satelitten in erdnaher Umlaufbahn.

  5. Jetzt fällt mir erst auf, das die erste Meldung vom 04.05. ist, ich habe aber heute (Samstag, 05.05.) um eben die gleiche Zeit die Formation gesehen. Ja, was ist das ???

  6. Gerade eben 23:20 5.5.2018 genau die selben Objekte über Bielefeld. ich bin beim Zählen nur bis 18 gekommen. Gleiche Geschwindigkeit aller Lichtpunkte bis auf einen und etwa gleiche Richtung wie mein Vorschreiber. Kein Blinken und keine Geräusche. Noch nie gesehen ….. war spannend und das ohne Alkohol 😉

    LG Peter

  7. Habe selbige Beobachtung gemacht.. Sa. 05.05.18..22:15 Uhr von Ost nach West..südlich von Eilenburg… Direkt Richtung Leipziger Flughafen.. Allerdings waren es mindestens 50 Lichtpunkte, welche sich ungeordnet in einem schmalen Band, ohne Geräusch bewegten…Alle 3 anwesenden Personen sahen dieses Schauspiel.

  8. Ohhh.. Bielefeld liegt ja genau in der von mir beschriebenen Flugrichtung.. Und dass mit ner Stunde Flugzeit. K9nnte auch ganz gut passen..

  9. Habe diese Formation über Dülmen-Rorup am 04.05.18 gegen 22.35 Uhr gesehen …ca . 20 Objekte …2 voraus fliegend , dann eine Formation von ca. 15 Objekten, 2 hinten dran fliegend…deutlich schneller als Flugzeuge…helle Punkte, ohne Geräusche, hatte ein
    Foto machen lassen, leider ist es wieder gelöscht worden …
    Wie oft kommen die Objekte vorbei?

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.