Lichtpunkt


Ich habe jetzt schon mehrfach immer wieder einen weißen Spot am Himmel gesehen, der immer wieder auftaucht, ähnlich eines weißen Blinkens.Ohne Geräusche (kein Flugzeug oder Hubschrauber). Wie gesagt, immer an unterschiedlichen Stellen am Himmel.
Jetzt ist es so, dass dieser Spot regelmäßig zu sehen ist. Er ploppt zwei mal hintereinander auf und glüht dann kurz auf und verschwindet. Es kann also kein Satelit sein, die sehen ja anders aus.
Weiß jemand, was das sein kann????

Zuschrift von Edertaler

Werbung

5 Kommentare

  1. Ein ähnliches, oder sogar das gleiche Phänomen konnte ich auch schon beobachten. Nur hatte ich das Gefühl, es wäre in den letzten Tagen immer an der gleichen Position. Vor ein paar Wochen konnte ich das noch an einer anderen Stelle des Himmels sehen. Ändert es die Position zwischen dem Blinken? Oder blinkt es 2x an der selben Stelle?Kommentar melden

  2. Hallo Klotz,

    Es wechselt die Position zwischen dem Blinken.
    Nicht etwa zick zack, sondern ganz gerade. Ist halt nur komisch, dass es dann beim dritten „ Blinken” so komisch aufglüht.
    Wo hast du es denn gesehen?

    Ich habe es in Nordhessen gesehen.Kommentar melden

  3. Oberursel, kurz vor Frankfurt. Wenn es sich bewegt, handelt es sich um eine andere Sichtung von mir. Ein ähnliches Objekt konnte ich schon des Öfteren sehen, allerdings hat es häufiger geblinkt als 2-3x. Mir kam es immer vor, als würde das Objekt näher kommen (blinken durch Reflexion) und im Anschluss höher fliegen (Reflexion nimmt ab bzw. ist nicht mehr zu sehen). Allerdings viel länger zu sehen als ein Satellit. Kann natürlich auch nur irgendein ?Wetterballon? sein, der blinkt. Achte doch mal darauf, ob du irgendeinen Bereich am Sternenhimmel eingrenzen kannst, in welchem es sich oft bewegt (Sternbilder). Ich schaue heute Abend (sofern der Himmel mitspielt), ob sich das Objekt welches über uns 2-3x blinkt nicht doch bewegt.Kommentar melden

  4. In Oberursel, nahe Frankfurt. Sollte der Himmel heute klar sein, schau ich nochmal nach dem Objekt. Meines Erachtens sehe ich das Objekt zwischen 20 und 21 Uhr. Schau doch mal, ob es ein Muster gibt, wo das Objekt oft zu sehen ist, oder ob man anhand eines Sternbilds eine Eingrenzung des Raums vornehmen kann.Kommentar melden

  5. Wenn ich nicht irre, hab ich das von dir beschriebene Objekt heute um 21:33 In der Nähe des Sternbilds Delphin? gesehen. Dachte zuerst es sei ein Flugzeug, da es kurz hell leuchtete, dann etwas schwächer. Das machte es vielleicht 5x, während es keiner Richtung folgte, sondern an ?verschiedenen? Punkten nah beieinander aufleuchtete, oder auch am gleichen. Das konnte ich anhand des Wolkengangs nicht sicher ausmachen. Auch hier keine Geräusche. Und genauso, wie es scheinbar willkürlich anfing ist es auch wieder vorbei gewesen.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.