Lichtpunkt am Himmel


Gestern 29.05.2019 um 15.36 schoss ich mit meinem Handy 3 Fotos vom Himmel. Vorhin schaute ich die Bilder genauer an, da fiel mir dieser Lichtpunkt auf.. er ist auf allen drei Bildern zu sehen. Meine Frage an euch.. ist es eine Reflektion.. oder gar ein Staubkorn auf der Linse ?
Habe den Lichtpunkt markiert.. beim betrachten bitte das Bild vergrössern.

Zuschrift von STAYGOLD2



Werbung

7 Kommentare

  1. Hallo SAYGOLD 2.
    Hab Dank für die Aufnahmen.
    Kann es sein das du bei Bild 2 dem mit dem eingekreisten Ring etwas übersehen oder vergessen hast.
    Ich habe zwar nur ein Handy zum zoomen sehe aber meiner Meinung nach unterhalb des Rings eine Kugel, kann das sein? Hab Dank für die Aufnahmen. Gruß.Kommentar melden

  2. Hallo Jürgen. Diese weisse Kugel etwas weiter unten links habe ich zwar gesehen.. halte diese Kugel für den typischen Linsenreflektions Effekt. Oder vertue ich mich da etwa 😀 ? Was ich auf dem Bild für ungewöhnlich halte habe ich eingekreist.

    Grüsse Staygold2Kommentar melden

  3. Hallo Jürgen!
    Meinst du den relativ grossen runden Fleck (Kugel) weiter links unten im Bild?
    Denn wenn du den meinst.. dann doch ja der ist mir aufgefallen. Jedoch halte ich es für eine Linsenreflektion. Vielmehr finde ich den von mir markierten Lichtpunkt eher interessant. Und Frage mich ob es auch eine Reflektion sein könnte. Mir ist nach der Veröffentlichung der Bilder aufgefallen das man nur auf einem der Bilder diesen Punkt beim heran Zoom sehen kann. Die zwei anderen Bilder sind zu stark vergrössert und daher verschwommen u der punkt daher unkenntlich. Schade

    Grüsse Staygold2Kommentar melden

  4. Hallo Staygold2, ja nachmittags sind um die Sonne, eine Art Sterne sichtbar, was praktisch ja nicht geht, wegen der Helligkeit, dennoch sind die ständig sichtbar, ist auch ein schönes „Vetsteck“, denn es schaut keiner gegen die Sonne…
    In der Regel sind es mehrere, aber hier sind die echt schwer zu erkennen, vergrößere mal den Bereich um die Sonne, davon davon gibt’s meist 3er Gruppen, manchmal bewegen die sich auch, dann kann man das auch mit dem bloßem Auge erkennen, wenn sie weit genug von der Sonne weg sind…

    Hier in dem markierten Bereich ist Nummer 2 (siehe dein Originalfoto, hier ist das kaum zu erkennen)

    https://www.bilder-upload.eu/bild-27e538-1559229423.jpg.html

    Staub auf der Linse, ist es definitiv nicht, das kannst du leicht gegenchecken, wenn du andere Bereiche fotografierst…

    Viele Grüße
    HobbykosmonautKommentar melden

  5. Hallo Hobbykosmonaut!

    Danke für deine Antwort.
    Also kann ich definitiv Staub auf der Linse ausschliessen.

    Ich war total verwundert als ich den von dir zweiten markierten „stern“ auf meinem Foto entdeckt habe.
    Deshalb habe ich nochmal meine Bilder genauer betrachtet. Und ja tatsächlich sind viele weitere zu sehen. Unglaublich. Das die mir nicht auf Anhieb aufgefallen sind.

    Anbei sende ich nochmals ein originalbild. Kannst es dir auch nochmal ansehen.

    Ich bin verwundert weil man STERNE eigentlich NUR bei Nacht am Himmel mit blossem Augen sieht. Nun Frage ich mich 🤔 und somit auch dich.. was ist es ?

    Viele Grüsse

    Staygold2Kommentar melden

  6. Hallo nochmal Staygold2,

    Staub auf deiner Linse kann ich ja nicht zu 100% auszuschließen, ich kenn deine Cam bzw. Linse ja nicht, aber es deutet vieles auf ähnliches wie bei diesen Sichtungen aus der Ufowatch Datenbank hin:

    https://www.ufowatch.de/ufo-in-berlin-12/

    https://www.ufowatch.de/ufos-objekte-um-der-sonne/

    Hast du das Foto von dem du gesprochen hast, an Felix gesendet?

    Zu deiner Frage was das ist, da gibt es viele Spekulationen  siehe den Kommentar bei Ufo in Berlin, genaues kann ich da natürlich nicht zu sagen, außer das da etwas ist, was da nicht sein sollte, z.B. ein erkennbarer Stern, was ja gerade durch das Sonnenlicht nicht geht, ich habe diese Kugeln von denen hier oft berichtet/gesprochen wird mal mit Glaskugeln verglichen, weil z. B. wenn in unserer Atmosphäre eine Glaskugel an dieser Stelle wäre, würde die so Leuchten, dass dieser Effekt (Stern bei Tageslicht) entsteht, diese Kugeln kann man auch in Wolken sichtbar machen…mit 2 klicks in der Fotobearbeitung…

    Okay, gute Nacht erstmal und viele Grüße nochmal
    HobbykosmonautKommentar melden

  7. Ja ich habe das Foto an Felix gesendet. Auf dem erkennt man mindestens 5-6 dieser „Sterne“.
    Wirklich faszinierend.
    Ich gehe davon aus dass das Bild hier bald hinzugefügt wird.

    Die Beiträge aus der Datenbank über ähnliche Sichtungen, die du verlinkt hast, , scheinen wirklich mit meiner Sichtung überein zukommen..
    Nur mit dem einzigen Unterschied,, das ich sie nicht habe fliegen/ bewegen sehen.

    So.. Ich bedanke mich noch mal für deine Antwort.
    Und wünsche eine Gute Nacht
    🙂
    Staygold2Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.