Lichtkugel Vogtland


Habe ein Foto vom Sonnenuntergang gemacht, dann auf dem Bild war das zu sehen, keine Ahnung was das ist… 16.02.2019 16.58uhr

Zuschrift von Schubslette

Werbung

Tags: BildFoto

6 Kommentare

  1. Ich persönlich unterstütze die Lens Flare These nicht mehr, ich muss es hier mal ganz deutlich sagen:

    Wir haben hier eine ganze Menge „Kugeln“ in der Luft rumfliegen…

    Diese sind nachweislich farblich, das heißt die Verwechslungsgefahr mit einem Lens Flare ist recht hoch… Man könnte immer bei Tageslicht sagen, eine solches Kugelbild ist ein Lens Flare (auch bei einer fliegenden Kugel)…aber dies würde die Möglichkeit einer anderen Ursache, neben einem Lens Flare von vornherein ausschließen…und das ist einfach gesagt ein Fehler…Hier würde ich der/dem BilderstellerIn empfehlen, öfter zur selben Uhrzeit wie bei diesem Foto zu fotografieren…Wenn ihr wüsstet was gerade los ist mit diesen Kugeln, dann würdet ihr auch versuchen zu differenzieren oder zumindest nicht einfach sagen Lens Flare und gut…

    Hier sollte jeder auch kritisch sagen können was er davon hält, aber dann doch bitte so:

    „Ich persönlich denke das ist ein Lens Flare“

    Sicherlich kann es ein Lens Flare sein, aber es gibt mindestens noch eine Möglichkeit neben einem Lens Flare Effekt…

    Hier mal eine grüne Lichtkugel bei Nacht:

    https://www.ufowatch.de/moerlenbach/

    Und jetzt die alles entscheidende Frage:

    Wie würde die Kugel aus Mörlenbach am Tag aussehen?

    Viele Grüße
    HobbykosmonautKommentar melden

  2. Wie würde die Kugel aus Mörlenbach am Tag aussehen? Vielleicht wie eine Drohne. Aber ich schreibe extra vielleicht.
    In einem anderen Beitrag hat ufo Jäger Dieter geäussert das die Kugeln von Ausserirdischen gesteuert werden, ich warte wie vielleicht andere auf seine Erklärung.
    Ich denke das was weder Drohne noch sonstiges ist, gehört zu neuer Technik die den meisten von uns noch unbekannt ist, das zählt es zu UFOs. An Aliens in Kugeln glaube ich erst wenn das belegbar und stichfest erwiesen ist.
    Bei den ganzen Kugeln hätte irgendjemand gesehen das auch mal jemand aussteigt. Welcher Sinn wäre dahinter nur um uns zu kreisen. Auf Grund der grösse der Sichtungen müssten die ja recht weit entfernt sein oder sind kleinwüchsig. Wir leben zu dem in dicht besiedelten Gebiet. Da würde auffallen. Also warte ich ob er uns nähere Erklärung dafür gibt.Kommentar melden

  3. Hallo Yvonne, mit einer Drohne könntest du sogar durchaus recht haben, denn es ist nicht wirklich zu erkennen um was es sich in Mörlenbach gehandelt hat, auch ist es ein sehr differenzierter Kommentar von dir, danke dafür…

    Aber ich denke es wird einfach viel zu schnell jemand abgewatscht mit diesen Lense Flare Kommentaren, ohne wirklich erstmal zu hinterfragen (z. B. wurde die Kugel live gesehen und wenn ja, wie hat sie sich bewegt)

    Ich kenne viele deiner Kommentare hier und denke meistens ähnlich wie du, aber wenn wir es uns so einfach machen wie Lense Flare und damit ist’s dann erledigt, dann verschenken wir vielleicht die Möglichkeit einer Sichtung bei Tag von einer von diesen Kugeln, deshalb wollte ich hier unbedingt mal einschreiten, wer weiß was wenn überhaupt in den Kugeln drin steckt, mich erinnern sie meist an solche Kameras, welche sich 360 Grad drehen können, die sind auch meist unter einer Glaskuppel, ich gehe ja auch von einer technischen Sache aus, zu Außerirdischen stehe ich ja auch ähnlich wie du zur Beweispflicht (es gibt aber nichtmal annähernd etwas ähnliches wie einen Beweis für Alien’s)…

    Dennoch sollten wir die Kugelsache im Auge behalten, und da haben wir genug Ansätze um nicht ausschließlich vom Lense Flare Effekt zu reden…

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  4. Hallo allerseits,
    mich beschäftigt eine Sache schon seit geraumer Zeit, was das obige Foto angeht: Wenn man die Kugel maximal vergrößert betrachtet, fällt rundherum eine stärkere Verpixelung auf. Das könnte ein Zeichen dafür sein, dass es sich hier tatsächlich um eine Linsenspiegelung handelt (oder aber es wurde bearbeitet). Irgendwie seltsam.. Was meint Ihr, könnt Ihr es auch erkennen?
    Viele Grüße TomKommentar melden

  5. Hallo zusammen.
    Ich musste gerade lachen bei der Vorstellung das aus diesen Kugeln jemand aussteigt. Ich denke nach so einem Flug, tun erst einmal ganz schön die Knochen , oder Gräten was immer sie auch hätten weh.Da muß man sich erstmal richtig auf der schönen Erde ausstrecken. Ich denke genau wie ihr, das es sich um eine uns einfach nicht bekannte irdische Technologie handelt. Oder bekannt aber eben nur in anderem neueren Designe. Hobbykosmonaut könnte mit dieser Kamera Theorie absolut richtig liegen. Sicher gibt es dazu noch viele Fragen, warum fast jede Nacht? Warum die Unterschiedlichen Farben? Was für einen Zweck sollen sie erfüllen? Werden sie von staatlicher Stelle oder private eingesetzt? Wenn ja zu was einer Funktion? Verkehrs Überwachung, Beobachtung von was. Keine Ahnung, aber Verkehr denke ich kaum, da diese ja fast überall vorkommen, selbst auf dem Land. Keine Ahnung absolut Null Ahnung. Wir warten einmal ab, was UFO Dieter dazu meint.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.