Lichterscheinungen über Schildow


Gestern 22 Uhr . Erst eine Reihe von Lichtobjekten in einer Reihe. Da dachte ich noch an Starkink. Die eigentliche Show begann aber erst. Aus allen Richtungen erschienen Lichtobjekte am Himmel die aus einem hellen Nebel zu kommen schienen. Diese Sprangen schnell am Himmel umher und verschwanden wieder mit einem ebensolchen Licht. Manche Lichter waren orange manche hellweiss und bläulich. Der Himmel war voll davon. Ab 22 Uhr den Himmel betrachten . Objekte kommen erst von West nach ost , später unwilkürlichbaus allen Richtungen .

Zuschrift von Carpus

Werbung

3 Kommentare

  1. Erst mehrere Satelliten von West nach Ost, dann 4 Objekte von Süd nach Nord. Ein Objekt wanderte im Süden scheinbar nach Oben und verschwand dann. Dann im Osten ein sehr helles und schnelles Objekt ca 30° überm Horizont. Dann wieder mehrere Objekte in verschiedenen Bahnen von West nach Ost. Alles innerhalb von 10 Minuten.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.