Lichterscheinungen am Himmel


Etwa 40 Lichter, wie Sterne aber unterhalb der Wolkenhöhe zogen gestern, am 26.10.2019, etwa gegen 22:00Uhr mit ziemlicher Geschwindigkeit, Richtung Nordost über unser Grundstück. Ich habe die Polizei in Bünde, unserem Wohnort telefonisch befragt, was meine Frau und ich gesehen hätten; der Polizist war jedoch ahnungslos und es habe sich auch sonst niemand gemeldet, der diesen Lichterschwarm gesehen habe. Was haben wir nur gesehen?

Zuschrift von Matthias Lüdtke

Werbung

7 Kommentare

  1. Lichterscheinungen am 26.10.19 23.00 uhr, hell ,rund bestimmt 12/15 ,sah fast aus als ob diese lichtbälle miteinander spielen….
    Manchmal flogen sie paarweise, bildeten einen Kreis war so ca 23.00 Seelze / kirchwehren/ Hannover. Mir ist es ehrlich gesagt eiskalt geworden! Diese wolkenlichter blieben auch immer nur hinter der Wolke,nach gut 1,5 std waren diese lichter verschwunden.Kommentar melden

  2. In Seelze und danach in Barsinghausen auch gesehen. Zeitpunkte zwischen 22.22 und 0.07 Uhr immer wieder mal erkennbar. Dann verschwand alles plötzlich nach schnellen Bewegungen. Die ganze Zeit hatte es den Anschein es war eine Nebel-Wolke um das Geschehen, diese war plötzlich weg… Ich habe viele Fotos davon gemacht nichts war zu erkennen. Meine Tochter hat auch Fotos gemacht… Auf dreien ist diese Erscheinung tatsächlich zu erkennen.Kommentar melden

  3. @Markus Neugebauer: schon mysteriös, Nebelwolke um das Geschehen, auf deinen Fotos nichts zu erkennen….könntest du die Fotos deiner Tochter hier einstellen und uns dran teilhaben lassen?? Wäre sehr dran interessiert! Hobbykosmonaut, du als Fotoass doch auch,oder??Kommentar melden

  4. Hallo zusammen,

    klar würde ich auch gerne solche Foto’s sehen, ich weise aber vorsorglich mal darauf hin, dass es hier mehrfach schon passiert ist, dass Foto’s hier auch schon zweckentfremdet wurden um daraus Fakes zu basteln, von daher sollte jeder erst genau überlegen, ob er dies macht und ob er damit dann auch klar kommen würde, im Falle es passiert das  gerade genannte…

    Mit einer Art Nebelwolke um ein Objekt habe ich auch schon zu tun gehabt und meine persönlichen Recherchen dazu habe ich auch zu einem Ergebnis bringen können, ist sehr interessant was hier so rumfliegt und auch ich kann eine solche Sichtung bestätigen…

    So, ansonsten bleibt nur noch zu sagen, es wäre schön, die Foto’s gezeigt zu bekommen und

    Viele Grüße
    HobbykosmonautKommentar melden

  5. Wir haben es auch im Potsdamer Süden nach 22:00 Uhr gesehen. Es waren gut 20 sehr helle Lichter, die sich Richtung Nord-Ost geräuschlos und relativ schnell in einem langgezogenen Schwarm bewegten. Von einer Nebelwolke war nichts zu sehen. Die Lichter waren sehr hell, klar und tieffliegend. Wir fanden es auch sehr beeindruckend. Außerirdische müssten schon ziemlich einfältig sein, sich so auffällig zu bewegen. Gibt es also irgendeinen schlüssigen Ansatz, was es gewesen sein könnte?Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.