Lichterscheinung über dem Neckar


Heilbronn 6 Uhr heute 17.2.2019, Ich trinke auf dem Balkon mit exzellentem Blick über Heilbronn in der Nähe des Neckar einen Kaffee und rauche. Es ist sternklar, minimal Dunst am Boden. Venus und Saturn sind sehr hell. Ich denke daran, dass man jetzt sicher einen tollen Blick durch ein Teleskop hätte. Den Fluss und die Auen links und rechts davon sehe ich vom Balkon aus nicht direkt. Aber zwischen Sontheim und Böckingen gibt es einen den Neckar und eine breite Aue ohne Beleuchtung. Es gibt eine Bahnlinie parallel zum Fluss und eine Schnellstrasse. Beide sehe ich auch nicht direkt, aber man hört die Züge und Autos fahren. Dann sehe ich in 2km Richtung Stadtmitte einen grünen bzw. grünblauen Lichtschein, der unregelmäßig langsam pulst. Denke an ein Einsatzfahrzeug. Zunächst höre ich nichts. OK, denke ich 6 Uhr, da braucht man kein Einsatzhorn. Es bewegt sich aber direkt entlang des Neckars und mit immer höherer Geschwindigkeit. Ich stehe auf und konzentriere mich auf die Blinkfrequenz. Die ist aber unstetig 1-2 / sec. Und nun da das Objekt näher kommt höre ich auch ein Geräusch. Dann denke ich an einen Drohnenscherz, aber die Drohne würde nicht mehrere Kilometer in 8 oder 9 Sekunden schaffen und nicht so laut sein. Auch kein Auto. Dazu kommt das absolut seltsam laute Geräusch, dass ich obwohl ich am nächsten Punkt ca. 1km entfernt bin sehr laut scheint. Kein Motor, kein Triebwerk, kein Hubschrauber. Es klingt eher wir eine Entladung mit einer Frequenz von 30-50 Hz, aber knalliger. Kein Brummern. Wie eine schnelle Interaktion mit der Wasseroberfläche, so wie wenn man mit dieser Frequenz ins Wasser schlägt. Ich konnte das Phänomen und Geräusch auch noch wahrnehmen, als es aus dem direkten Blickfeld war (hinter dem Nachbarhaus) aber die Lichtquelle war vor der Intensität extrem hell. Ähnlich, aber heller wie ein Feuerwerkskörper. Und es hat ca. 50m hoch in die Atmosphäre gereicht. bzw. mein Eindruck immer höher. Auch das Tempo hat stetig zugenommen. Das war es nicht mehr zu sehen. Ich bin Ingenieur und beileibe kein Spinner. Vielleicht ein Jet oder Marschflugkörper kann so schnell sein. Aber nicht so dicht am Boden oder Wasser. Any ideas ? Kugelblitz? Eine wandernde Entladung an der Hochspannungsleitung der Bahn ? Gibt es sowas? Ein Zug fuhr übrigens auch, aber natürlich viel langsamen und das Geräusch hat ihn überholt. Nur kein Zug fährt 5 km in max. 15 sec. auf der Bahnstrecke von Heilbronn nach Stuttgart. Ich hoffe, es hat noch jemand beobachtet.

Zuschrift von Stefan S.

Werbung

6 Kommentare

  1. Hallo Stefan!
    Hat es nach deiner Sichtung leicht fäulig gerochen? Kratzen im Hals und Hustenreiz?
    Die Frage an alle die grell grüne Lichter gesehen haben, wie z.B. Oberlausitz ….
    LGKommentar melden

  2. @Fatua
    kannst Du (mir und sicher auch anderen Lesern) bitte erklären, warum Du diese Fragen stellst?
    Wie kommst Du auf die Idee, dass körperlich wahrnehmbare Eindrücke / Empfindungen (wie faule Gerüche oder Kratzen im Hals) mit einer UFO-Sichtung in Verbindung gebracht werden könnten?
    Wenn man nicht versteht, aus welcher Motivation heraus Du das fragst, mit welchem Hintergrund, befremden diese Fragen (zumindest mich) sehr.
    Danke im Voraus für Deine Antwort, liebe Grüße, SonnyKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.