Lichterscheinung / Lichtobjekt über Graz


Hallo !😊
Möchte euch gerne erzählen , was ich vor einigen Jahren am Himmel beobachtet habe ! Immer wieder stelle ich mir die Frage, was ich damals gesehen habe ! Habe selbst viel nachgeforscht, doch bis heute sah ich nichts was mit diesem Objekt was ich gesehen habe vergleichen kann , darunter waren auch Drohnen ! Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich die einzige gewesen bin, die das gesehen hat!🙈
Ich saß damals in der Küche und guckte aus dem Balkonfenster, plötzlich sah ich ein Licht wie ein Stern , dachte kurz das ich eine Sternschnuppe gesehen habe ! Aber dieses Licht bewegte sich senkrecht nach oben , plötzlich blieb es stehen und wurde zu einer größeren Lichtkugel .Ich ging auf dem Balkon, diese Lichtkugel flog langsam in meine Richtung ober mir! Ich holte damals sogar mein Handy und dachte das ich , dass alles Filme 🙈, doch ich Depp habe es anscheinend doppelt gedrückt, erst als ich auf Stopp gedrückt habe, sah ich das ich aufnehme! 😭 Diese Lichtkugel was ich sah , befand sich in einem runden Glasgehäuse ( so wie ich es gesehen habe) , dieses Licht rotierte darin und ich nahm auch ein Geräusch wahr, ich weiß leider nicht mit was ich es vergleichen soll – was ähnlich klingt. Doch das allerseltsamste daran war , das vier orangefarbene glitzernde Strahlen von dieser Kugel ausgingen, am Ende dieser Strahlen waren in der gleichen Farbe in der Form von Sterne zu sehen , die sich drehten/ rotierten. Ich konnte es zirka 15.Minuten am Himmel beobachten , es flog waagrecht über mir vorbei und das sehr langsam, ich konnte es lange und genau beobachten! Ich dachte mir die ganze Zeit, was um Himmels willen ist das den? Da ich dachte, dass ich es filme war ich so gespannt , was die Leute sagen werden, die das sehen??? Ich weiß nicht , ob sich das jemand jetzt vorstellen kann wie es ausgesehen hat, nach meiner Beschreibung!? Aber es war echt, etwas sehr seltsames ! Vielecht weiß jemand von euch, eine logische Erklärung was das gewesen sein könnte !? Würde mich auf Antworten freuen!😊 Liebe Grüße Mani

Zuschrift von Mani

Werbung

38 Kommentare

  1. Hi Mani ja, danke für den Vergleich Glaskugel (Glasgehäuse), ich weise schon lange darauf hin, auch auf die Vorteile, welche eine solche Kugel im visuellen Bereich hat, wenn sie das Aussehen einer Glaskugel hat, bzw. wenn es eine Glaskugel ist…Hier mal ein paar Berichte ais der Ufowatch Datenbank dazu:

    https://www.ufowatch.de/sichtung-salzgitter-18-9-2018

    Und speziell dieser Beitrag, weil man hier im Foto, mit 2 – 3 Klick’s in der Bildbearbeitung die Kugeln sichtbar machen kann:

    https://www.ufowatch.de/sichtung-salzgitter-2/

    dann

    https://www.ufowatch.de/gruene-kugel-ueber-halle-sachsen-anhalt/

    (Speziell der Kommentar vom 11. Aug. 2018 um 10:34 Uhr zeigt ein grünes Objekt in Begleitung einer solchen (Glas)Kugel…

    und

    https://www.ufowatch.de/thueringen-metatron/

    Hier möchte ich die 2 Kugeln hervorheben…

    Auch reflektierende Kugeln könnten auf eine gläserne Form deuten, wie in diesem Beitrag aus der Ufowatch Datenbank:

    https://www.ufowatch.de/mindestens-9-reflektierende-kugeln/

    Dieser Beitrag „reflektierende Kugeln“ ist übr. auch noch ein Hinweis, dass diese Kugeln durchaus am Tag sichtbar sind, und das es offenbar auch keine Insekten sind, da haben wir hier ja vor kurzen drüber diskutiert…mit Staygold2 hatte ich da gesprochen…

    (So und noch eine Anmerkung: auch wenn reden silber ist und schweigen Gold ist…wir haben es entdeckt, ich könnte da den ganzen Tag drüber reden!)

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  2. Hallo Mani, du hast also das Objekt in einem runden Glasgehäuse gesehen. Da musst du richtig gute Augen haben. Durch Glas zu sehen und dann noch das Gehäuse, manche Sichter können nicht einmal das Objekt erkennen, weil es sich hinter einer runden Lichtquelle versteckt.

    da haben die wohl das Glas nicht richtig geputzt.Kommentar melden

  3. Ach Techno, widersprichst du hier nicht gerade dir selbst („Sichter beeinflussen“), oder läufst du jetzt genauso Amok, wie J., wenn man etwas falsches zu ihm sagt? Da würde der Vergleich ja ein Volltreffer gewesen sein müssen, würde ich mal vermuten…

    Da hab ich ja Glück, dass ich in einer Digitalwelt alles von hier aus steuern kann, da brauch man nur kurz die STRG Taste + die F5 Taste drücken und schon wechseln die Avatare…

    Ich frage mich nur, ist der Neid echt so groß auf die Seite Ufowatch.de?

    Naja, das muss ich nicht verstehen, weißte ja 🙂

    Übrigens zu der Sichtung von Mani, das Gehäuse war offenbar aus Glas, nicht das man vermuten könnte, das du das mit Absicht verwechselt…

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  4. Hallo Hobbykosmonaut, was für ein Neid? Glaubst du ich bin neidisch, wenn Jemand ein Ufo sieht oder auf was soll ich neidisch sein? In Gegenteil, ich wäre froh, wenn ich keine Ufos, hätte sehen müssen und ich denke es gibt noch Einige davon, die auch froh gewesen wären.

    Ich hätte lieber meine Zeit besser verbracht und wohl lieber gar nichts davon bemerkt was im Himmel abgeht. So hätte ich keine Fragezeichen und könnte schön vor mich hinleben.

    Sorry, auf was ich Neidisch sein sollte, erklärt sich mir nicht.

    LG TechnoKommentar melden

  5. Ach Techno,

    neidisch auf die Seite Ufowatch.de…das war weder unverständlich ausgedrückt noch irgendwie falsch zu verstehen…
    Aber naja, deine Aussage dazu, muss ich jetzt nicht verstehen…

    Wieder zum Sichtungsbericht von Mani, wieso unterstellst du hier ein Gehäuse unter dem Glasgehäuse wurde gesehen? Hier liegst du offenbar falsch, oder wie soll man deinen Kommentar verstehen?

    Und wie kommst du auf ein Objekt, welches sich hinter einer runden Lichquelle versteckt? Auch hier ist dein Kommentar nicht zu verstehen.
    Ich kann mich auch nicht erinnern, dass so etwas schon einmal beschrieben wurde, also wie kommst du zu dieser Schlussfolgerung (ohne das Objekt, welches die sichtende Person sah, selber gesehen zu haben)…

    Woher kommt also deine Feindseligkeit, gegenüber diesem Sichtungsbericht?

    Offenbar klappt es auch gerade mit der Rechtschreibung???

    Fragen über Fragen…

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  6. Neidisch auf die Seite Ufowatch? Das ist das einzige Forum was ich benutze um mich mitzuteilen und neue Erfahrungen von manch Anderen zu sammeln.

    Sorry, ich wäre sicherlich überfordert, solch eine Plattform selbst zu leiten und kann doch nur froh sein, das es dieses Forum Ufowatch gibt, sonst wäre ich sicherlich gar nicht hier.

    Nun gut, vielleicht beziehst du das Wort Neid auf etwas anderes:-)

    Es gibt nun mal viele Objekte, die sich hinter einer ihrer runden Lichtquellen verstecken. Was ist daran schwer zu verstehen. Und die sind halt nun mal nicht alle RUND, die Objekte. Daher nenne ich diese nicht alle Lichtkugeln, sondern Objekte mit einer runden Lichtquelle. Und das ist für mich zu verstehen. Falls du es nicht tust, hast du ja die Möglichkeit mich zu überlesen.

    Das Wort Neid, finde ich irgendwie kindisch.

    LG TechnoKommentar melden

  7. Ach Techno, Neid findest du kindisch? Ich rede ja von Neid von eurer Allmüllery Seite her gesehen gegenüber Ufowatch…
    Dein Verhalten ist ja eher kindisch, ständig  die ganze Zeit in der Plauderecke absichtliche Rechtschreibfehler in ausnahmslos jeden Beitrag einzubauen, sind ja genug, kann man sich 24/7 davon überzeugen, da es nicht mehr nachträglich editierbar ist, wie auf eurer Seite…

    Und ja, das mit dem Objekt, welches sich hinter einer runden Lichtquelle versteckt, ist auch nicht zu verstehen, denn dies sind in der Summe ja schon 2 Objekte (das sich versteckende Objekt und die Lichtquelle selbst), dies erklärt dennoch nicht deine Feindseligkeit gegenüber diesem hier aufgeführten Sichtungsbericht…

    Und auf was beziehe ich denn das Wort Neid, was verbirgt sich denn hinter deiner Andeutung…

    Und wie kommst du nun zu der Schlussfolgerung auf ein Objekt, welches sich hinter einer Lichtquelle versteckt? Du hast das  betreffende Objekt sicher nicht gesehen…unterstelle ich mal? Dein ganzer Ansatz diese Sichtung zu kritisieren ist fehlerbehaftet (kindisch könnte man auch sagen)

    Jetzt erzähl doch mal mehr über dein Objekt, welches sich hinter einer Lichtquelle versteckt…der hier erwähnte Sichtungsbericht unterscheidet sich gänzlich von dem was du sagst, woher kommt denn dein Ansatz eine solche Behauptung aufzustellen und damit diese Sichtung hier zu kritisieren…?

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  8. Hallo Hobbykosmonaut, hä? von unser Allmüllery ???willst du jetzt bewusst andere in die Irre führen? Was habe ich mit der Seite zu tun.

    Ich Frage mich auch, warum du damit ein Problem hast, wenn man berichtet, es sind nicht so viele Lichtkugeln, sondern Objkte die eine runde Lichtquelle haben, jedoch gar nicht rund sind. Und davon gibt es nun mal viele Objekte. Da habe ich hier schon immer berichtet. Ich bin einfach nicht dazu bereit, es als Allgemeinheit Lichtkugeln zu definieren führt für mich irgendwie zu keinen Gesamtbild, eher es war ja nur eine rote, grüne usw., Lichtkugeln und führt nach meiner Aufassung,
    eher dazu bei, das man nicht sich nicht mehr darüber so viele Gedanken macht, wer steuert die, warum so unterschiedliche usw. Sondern, es als fasst normale Aktivität ansieht, war ja nur eine Lichtkugel.

    Ich sehe es so und daher habe ich hier sehr oft erwähnt, das es unterschiedliche Objekte sind. Und warum sollte ich es nicht tun, wenn ich einige davon gesehen habe. Kann Hilfestellung sein, , man kann es auch überlesen.
    Sicher hast du es oft überlesen.
    Ich Frage mich, was du für ein Problem damit hast, wenn du hier links reingesetzt hast und die mir weiterhelfen konnten, habe ich mich eher bedankt und Neid ist ehrlich gesagt für mich eher ein Fremdwort.

    Sorry für die Rechtschreibfehler, ich sollte wohl mal ein Schreibkraft besuchen, bevor ich mich hier mitteile.
    LG TechnoKommentar melden

  9. Ach Techno, wann habe ich denn etwas gegen Lichtkugeln gesagt, dessen Lichquelle rund ist und das Objekt selbst ist nicht rund, das wiederspricht meiner kompletten Arbeit, da ich ständig alles mit Sachen, welche jeder kennt Vergleiche, da wäre ich mit einem simplen Flugzeug ja zu widerlegen gewesen….zeig mir bitte mal, wann ich das gesagt haben soll, Faktisch ist das nur eine Behauptung mit 0 (in Worten „Null“) Beweiskraft…soviel zum bewusst in die irre führen….

    Aber bleiben wir wie gesagt beim Thema, warum kannst du nicht sagen wie du auf die Schlussfolgerung „ein Objekt, welches sich hinter seiner Lichtquelle versteckt“ kommst, ist dir das irgendwie unangenehm? Oder hast du Angst zu deinem Wort zu stehen? Schließlich hast du hier ja damit angefangen diese Sichtung zu kritisieren, mit einer offenbar völlig haltlosen Behauptung! Warum machst du soetwas, außer zum Sprüche klopfen?

    Ich könnte ja mal noch eine Vermutung aufstellen:

    Im folgenden Sichtungsbericht verglich ich dich am Schluss mit J.:

    https://www.ufowatch.de/flugobjekt-9/

    Dein 1. Beitrag nach der Unterhaltung im gerade genannten Thread „Flugobjekt“ war dein 1. Kommentar in diesem Thread zu dessen Sichtung wir uns die ganze Zeit unterhalten…Man könnte hier ja unterstellen, dass du gekränkt auf dieses Statement von mir im Thread „Flugobjekt“ reagiert hast, weil ich schonwieder Recht hatte…

    (Bitte nicht persönlich nehmen, ist ja nur eine Vermutung)

    So weiter im Text, nochmal zum „bewusst in die irre führen“, ließ dir bitte mal deine letzten Kommentare im gerade genannten Thread „Flugobjekt“ durch, und dann auch  deinen 1. Kommentar im hier agierenden Thread und bewerte diese Kommentare bitte mal, meine Bewertung, insofern ich sie bewerten müsste, wäre „bewusst in die irre führen“, aber ich brauch das ja nicht zu bewerten, da ein bewusstes ìn die irre führen definitiv ein kindliches Verhalten wäre, ist meine Meinung…

    Aber wieder zurück zu meinen Fragen:

    ist dir das irgendwie unangenehm? Oder hast du Angst zu deinem Wort zu stehen, wenn ich nach der Herkunft deiner Schlussfolgerung eines „Objekt’s welches sich hinter seiner Lichtquelle versteckt“ frage?

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  10. Nur weil der Buchstabe J zu oft fällt. Was ist denn das für eine logig, eine Lichtquelle hinter der sich ein Objekt befindet müssen dann schon zwei Objekte sein??
    Warum sollte das Objekt nicht die Lichtquelle selbst sein.
    Schönen Sonntag noch zusammen. Bitte meinen Namen aus eurem Spiel lassen. Danke.Kommentar melden

  11. Mensch Jungs was ist denn schon wieder los? Kaum guck ich mal nicht hin wird wieder gegiftet. Husch husch mit euch in die plauderecke. Ansonsten geht ihr ohne essen ins Bett.Kommentar melden

  12. Ach Jürgen, wenn sich ein Objekt hinter seiner Lichtquelle versteckt kann es nicht ein und das selbe Objekt sein, weil du kannst dich doch auch nicht hinter dir selbst verstecken (außer natürlich hinter Alias Namen, aber das wäre auch kindisch) soviel zu Logik… deshalb versuche ich ja Techno’s Worten auf den Grund zu gehen, die ganze Diskussion hätten wir uns sparen können, wenn Techno einfach die Fragen beantwortet hätte, aber entweder fehlt im offenbar die Kraft die Verantwortung für seine Worte zu übernehmen, oder er weiß selbst nicht was er tut…deshalb reagiert er hier ja ausnahmslos in die irre führend ausweichend….ist lachhaft und kindisch und mittlerweile auch zu tiefst zu verurteilen…Seine Sinn für Fakten wirft er einfach mal eben über Bord, genauso wie sein Sinn für Rechtschreibung…

    Lg HobbykosmonautKommentar melden

  13. Sorry, ich kann dir nicht mehr folgen auch wenn du das hier für dich als Pluspunkte bewertest. Es ging mir hier nicht mehr um die Glaskugel, sondern dass es immer nur heisst, Lichtkugeln im allgemeinen. Und so ist es halt nicht.

    Im übrigen habe ich auch nicht geschrieben, dass du geschrieben hast das die Lichtquelle rund ist und das Objekt ist nicht rund. Das widerspricht wie du es erwähnst deine komplette Arbeit.
    Ich habe es hier öfters geschrieben, ich glaube sogar im vorletzten Kommentar von mir. Das Lichtquellen die rund sind jedoch, das Objekte oft nicht rund ist.
    Sorry, muss hier weiterschreiben…

    Und wenn du der Meinung bist, das ich zugeben sollte du hast Recht, dann denke es dir, vielleicht fühlst du dich dann besser.

    Lichtkugel hin Lichtkugel her, Ich mache gleich meine Taschenlampe an es wird dunkel und es lohnt sich nicht mit dir zu diskutieren, du verstehst oder willst es nicht verstehen, was ich meine. Und da du ja Recht hast, wie du geschrieben hast, dann gönne ich dir dein Recht. Doch auf Serienbriefe zu Schreiben, habe ich ehrlich gesagt keine Lust. Verstehen Wir Uns halt Beide nicht und lassen den Fluss hier weiter fließen. Falls du das kannst.

    Nun gut, du kannst auch noch das letzte Wort haben und was schreiben, vielleicht fühlst du dich dann wohler, wegen dein Recht.

    LG Techno

    Auch wenn es eventuell deine ganze Arbeit widersprechen würde.

    Du antwortest doch auch nicht auf alles, also tu nicht so. Allmestery Forum…was sollte das.Kommentar melden

  14. Hallo Yvonne.
    Habe die Bettdecke für alle Fälle immer offen. Wenn jemand denn Buchstaben J. Verwendet gehe ich in Zukunft von Joghurt aus und Joghurt ist immer gut. Schönen Sonntag Abend noch.
    LG.Kommentar melden

  15. Ach Techno, du  sagst du kannst mit nicht mehr folgen, ich fragte dich knapp 10 mal ständig die gleiche Frage, welche du mir immernoch nicht beantwortet hast, ich spar mir auch es nochmal zu fragen, da du es ja eh nicht verstehst (soviel zu kindisch, apropos wie alt bist du eigentlich?) Bezugnehmend auf deinen 1. Kommentar hier, frage ich mich dennoch was du der sichtenden Person eigentlich sagen wolltest und was dies mit deiner Flugkugel Sache, welche du anders nennen würdest (das hab ich schon verstanden, deshalb erwähn ich das extra nochmal für dich) zu tun hat? Ist total verwirrend, wie auch locker 90% von allem was du seit meinem Hinweis auf J. geschrieben hast…
    Ich zitiere mal ein Beispiel:

     „Doch disbezüglich meinte ich die selbsternannten Ufo Wissenschaftler, die aus neue Technologie, . (Verstorbenen Hamster, als Opferkult) usw. Ausseridische Wesen vermuten.“

    geschrieben am 22. Juni 2019 um 21:03 Uhr in

    https://www.ufowatch.de/flugobjekt-9/

    unmittelbar nach meiner Anspielung zu J.

    Ich wollte eigentlich auch nicht Recht haben, aber die Rechtschreibsache ist schon komisch, du schreibst in korrekter Rechtschreibung und erinner ich dich an deine Rechtschreibfehler, erleidest du prompt an einer Rechtschreibschwäche.

    Da mir nix ferner liegt als dies zu kritisieren, muss ich diesen Vorgang dennoch nochmal hervor heben, um deiner Beschuldigung mir gegenüber, ich würde Absichtlich irre führend dir gegenüber argumentieren etwas entgegen zu setzen, da dies einfach mal eine Lüge von dir war, ich habe mich faktisch ausschließlich auf dich bezogen und habe nur eine Antwort auf meine Fragen gesucht, welche du mir einfach mal nicht beantworten kannst, um das nochmal zu unterstreichen…(ich hoffe du  kommst noch mit…)

    Der Satz, dass du mir den letzten Satz überlässt kommt mir irgendwie bekannt vor, geschenkt weil irreführend dies zu kritisieren, aber ein dickes Dankeschön dafür Techno 🙂

    Und abschließend noch: Joghurt verspeise ich locker zum Frühstück…(sorry, das war ein Elfmeter ohne Torwart)

    So irreführenderweise viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  16. Ach Jürgen, um „dich“ auch persönlich, nochmal darauf hinzuweisen, da ihr sonst ja keine Ruhe gebt, und ihr Fakten versucht an eure eigene Wahrheit anzupassen, dies aber völlig außerhalb des greifbaren Bereiches der Logik…Man kann sich nicht hinter sich selbst verstecken, dies spricht komplett gegen den Sinn des Verstecken’s, Techno’s Unterhaltung diente einzig dem Sinn diesen Vorgang ad absurdum zu stellen, er konnte sich der Diskussion auch nicht mehr stellen, da er sich das Loch ja selber gegraben hat, in dem er jetzt steckt, und er kommt da auch nicht mehr heraus…es verdient Lob, das du seine Partei ergreifst, aber das rettet ihn nicht aus seiner Argumentation…

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  17. Hallo Mani, leider konnte ich dir keine weiteren Fragen stellen, da ich mich mit anderem Dingen hier auseinander setzten musste. Jedoch nicht davon abhält weitere Fragen zu stellen, die ich wohl nicht beantworte bekomme. Doch vielleicht ja doch.

    Also du hast vorher geglaubt bei deiner Sichtung, du hättest eine Sternschnuppe gesehen, die jedoch senkrecht nach oben flog. Nun gut, könnte ja alles möglich sein, doch das man dabei an einer Sternschnuppe denkt, die senkrecht nach oben fliegt, da muss man schon total irretiert sein. Nun gut, War vielleicht von der Sichtung.

    Als du von der Glaskugel berichtet hast, hatte ich ein Aha Erlebnis, glaubte du willst hier Jemanden rausfordern, damit er davon auch berichtet…daher meine zusätzliche Skeptik. Das du 15 Minuten keine Zeit hattest die irgend einen Ton, was das Objekt von sich gibt einzuordnen, wie brummen, zischen usw. Lag bestimmt an der Aufregung, schließlich hast du das Objekt ja 15 Minuten gesehen und gehört und sehr lange falsch aufgenommen.

    da du es ja alles so locker siehst, scheint mir bei deiner Berichterstattung so, nun gut kann ich ja mal nach ein paar Jahren darüber berichten.

    Ich muss gestehen, was die Glaskugel, ob bei Tag oder Nacht???? alles so gemacht hat und du locker dein Handy viele Minuten, versehentlich falsch wegen der langen Aufregung, kann ich vollsten nachvollziehen.

    Doch ehrlich geschrieben, ich glaube viele, auch wenn Andere entführt wurden oder so ähnlich, doch bei dir, ging mir sofort die Glocke an.

    doch, du kannst ja locker deine Sichtung rechtfertigen und erzähle weiter, vielleicht verstehe ich das alles etwas besser oder so ähnlich.

    Und vergesse nicht, deine Gönner, zu danken. Die sich für dich einsetzen.

    LG Techno

    IchKommentar melden

  18. Hallo Hobbykosmonaut.
    Ich möchte jetzt nicht wieder und wieder damit anfangen. Aber lasse mich bitte noch einmal auf diese Lichtquellen Sache zurück kommen.
    Wenn ich eine Lichtquelle ausmache , so Frage ich mich automatisch wie mag das Objekt aussehen welches diese Lichtquelle verursacht?? Okay das ist ein Objekt. Wenn ich sage das Objekt hinter der Lichtquelle ist es für mich immer noch ein Objekt.
    Du sagst dir aber , da die Lichtquelle ein Objekt ist, ist es auch nur logisch das es sich bei dem Objekt hinter der Lichtquelle dann auch um zwei handeln muss.
    Wobei sehr wohl das eine als auch das andere für mich richtig ist und erscheint. Man könnte es dann auch Auslegungs Sache nennen.
    Aber um das geht es mir nicht, es geht um etwas ganz anderes.
    Leider bin ich nicht in der Lage bei meinem Handy zurück zu gehen.
    Das heißt ich kann bereits geschriebenes nicht Wort getreu wiedergeben Okay. Doch einen Satz von dir fand ich absolut beeindruckend. Es geht dabei um die Licht Kugeln. Du hast hier geschrieben, ich zitiere Wir haben doch viel erreicht. Zitat Ende.
    Dieser Satz von dir, hat mich echt beeindruckt, da du mit wir erstmal automatisch alle miteinbezogen hast, obwohl die Hauptarbeit einzig und allein dein eigener Verdienst ist. Das hat mich doch sehr beeindruckt muss ich ganz ehrlich zugeben. Dieser Satz beinhaltet weder Arroganz noch hoch näsiegkeit. Jeder andere hätte sicherlich die ich Form gebraucht.
    Das fand ich absolut Spitze.
    Aber Okay soll jeder seinen Weg gehen, und das ist auch ganz Okay so, verschiedene Ansichten erfordern auch das man bei der ein oder anderen Sache auch verschiedene Wege geht. Was aber auch nicht heißen soll, das man sich hier und da nicht wieder treffen kann. Bei der Kugel Sache bin ich mir sicher ja, da diese wohl jeden interessieren dürfte.
    Mit freundlichem Gruß.Kommentar melden

  19. Hallo Techno.
    Grüß Gott.
    Wenn ich ein Objekt von 8-10 Meter aus sehe, so ist dies für mich natürlich sehr nah. Wenn ich allerdings keine Luft bekomme und 8-10 Meter laufen muss, so kann das unter Umständen sehr weit sein. Wie du siehst, auch nur eine Ansichtssache. Wenn ein Objekt Fenster hat, warum nicht. Ich kann ja nichts dafür. Und wenn ein Objekt schon so eine lange Reise hinter sich hat, dann lasse sie doch auch unsere schöne Erde betrachten, warum auch nicht.
    Jetzt ist Schluß mit 8 Meter und diesen Fenstern. Weißt du wann damit Schluß ist?? Nicht wenn dies jemand sagt, sondern erst bei einer offiziellen Landung und vorher mit Sicherheit nicht.
    Mit freundlichem Gruß.Kommentar melden

  20. Hallo Jürgen, ich werde auch nicht Schluss machen mit meinen Fenstern aus Milchglas jedoch mit Nieten, auch nicht wie getarnte Sterne aussehen können, auch nicht, das hier schon öfters Ufos mit Fenstern gesehen wurden.

    Egal, ob man sich hier mal streitet, ich werde auch nicht, wie man mir den Rat gegeben hat, nur von fliegenden Sternen berichten um andere Menschen nicht zu überfordern, ich warxja früher auch froh, wenn ich andere berichteten, wie Objekte tatsächlich aussehen können.

    Gruß Techno

    Und ob das Weltbild dadurch verändert wird, wenn man mehr berichtet als nur einen Teil, ist äh egal, bei Ufosichtungen Sichtungen, ist wie Camron hier mal irgendwann geschrieben hat, sein Lebenslang gekennzeichnet oder so ähnlich und dann will ich auch alles wissen, da kommt man ja äh nicht wieder raus.Kommentar melden

  21. Hallo Techno, du  möchtest also weiterhin über deine Sichtungen hier berichten? Warum gibst du anderen dann nicht auch die Chance über ihre Sichtungen zu berichten? Der hier angezeigte Sichtungsbericht von Mani ist doch nicht weniger wert, als das was du erzählst, oder doch? Warum widersprichst du der Sichtung bzw. machst dich darüber lustig in deinem ersten Kommentar zu der hier gemeldeten Sichtung von Mani? Zählen nur deine Berichte? Das ist unfair gegenüber anderen Sichtungsmeldungen….ist meine Meinung!

    Lg HobbykosmonautKommentar melden

  22. Niemand hat hier von „UFOs mit Fenstern“ berichtet, außer dir! 7 Fenster an der Seite was aussieht wie eine Passagiermaschine?!
    Du erzählst uns einen von Flugzeugen und hälst sie für UFOs.Kommentar melden

  23. Hallo Hobbykosmonaut, tu nicht so, als wenn nur meine Berichte bei mir zählen. Und gebe hier angeblich keine Anderen die Chance von ihren Sichtungen zu berichten. Dafür bin ich viel zu Neugierig.

    Ich habe hier schon einige Trolls rausgefunden und da wäre nicht passiert, wenn ich nicht manchmal skeptisch bin, doch das hast du natürlich vergessen. Ging ja bei dieser Sichtung um eine Glaskugel, von der du mal berichtet hast.

    Eigentlich hättest du skeptisch werden müssen nicht ich. Der ganze Kommentar fühlt sich für mich merkwürdig an und stelle ich halt solche Fragen.

    Doch tu nicht so, als würde ich das bei Allen machen, das ist eine Charaktereigenschaft so vorzugehen die mir nicht gefällt.

    wie gesagt du brauchst dein Recht, also ich gönne es dir.

    TechnoKommentar melden

  24. Ach, mani, warum hast du das mit dem Flugzeug nicht in den tatsächlichen Thread erwähnt, da habe ich es doch Berichtet gestern. Ach, hatte vergessen, du hattest ja was bezweckt:-) so, hoffe du hast jetzt dein Lachgummi im Bauch. 🙂Kommentar melden

  25. Hallo Techno Zitat:

    „Hallo Hobbykosmonaut, tu nicht so, als wenn nur meine Berichte bei mir zählen.“

    Wenn du sagst „tu nicht so“, ist das irgendwie eine Beleidigung, weil du mir hier etwas unterstellst, was nicht stimmt, und das nur weil ich dir nicht applaudiere und sage „Techno hat Recht, da kann man sich noch ne Scheibe von der Person abschneiden“…

    Erinnern wir uns zurück an deinen Kommentar am Anfang dieses Threads…zitat: „Da musst du richtig gute Augen haben, durch Glas zu sehen“

    Wäre es dir lieber, ich würde auch so mit dir reden? Und was würdest du mir dann unterstellen, wenn ich auch so mit dir reden würde?

    z B. so:

    ‚Übrigens die meisten Menschen sehen tagtäglich durch Glas und das unabhängig davon, ob sie gute oder schlechte Augen haben…*lach*“

    Ich hätte mich ja lieber mit Mani über ihre Sichtung unterhalten, aber ohne Zwischenrufe a la „musst du ja gute Augen haben“

    Auch dein Kommentar:

    ‚Bis gelandet wird. Doch bei sooooo vielen Sichtungen und das verwirrte Weltgeschehen, wird es wohl nicht mehr lange dauern.“

    gehört doch eher in die Leserbriefe Ecke von Bild? (falls du dich über Politik unterhalten willst)

    Achso, es geht ja um deine Sichtung…“Ein Flugzeug ohne Flügel“ und nicht um die Sichtung von Mani…

    Wieso erstellst du nicht einen eigenen Sichtungsbeitrag und erzählst da von deinen Erfahrungen?

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  26. Hallo Hobbykosmonaut, für mich ist Mani ein Troll, Ende aus. Da bin ich mir jetzt nach seinen weiteren Texten hier, nicht nur zu 90 Prozent sondern jetzt zu 100 Prozent sicher.

    Daher habe ich auch keine Lust mit dir darüber zu diskutieren.

    Diskutiere doch mit Herrn Mani, vielleicht erzählt er dir ja noch weiteres von seiner Geschichte. Ich dachte das ist für dich wichtig.

    LG TechnoKommentar melden

  27. @Hobbykosmonaut, du kannst hier gern nochmals kommentieren, ich sei ein Lügner, Angsthase, der deutschen Schrift nicht mächtig oder ich sei kindisch mir egal. Daher gebe ich dir hier nochmals das letzte Wort und schreib alles rein, was du möchtest, kannst dich nochmal richtig auslassen. Nur diskutieren, tu ich mit dir nicht. Und falls es dir nicht reicht, dann diskutiere mit jemand Anderen über mich, vielleicht landest du da einen Volltreffer.

    So, mir ist es einfach egal. Am Ende freut sich äh ein Anderes Lachgummi darüber

    LG TechnoKommentar melden

  28. Hallo Techno, im Prinzip wollte ich da die ganze Zeit drauf raus (du kommst aus der Trollfabrik Allmüllery), jetzt kann ich es ja so direkt sagen, (weil du ja selber mit dem Wort Troll um dich wirfst) war ja einer von den vielen, danke für deinen Hinweis bei dem anderen Sichtungsbericht, wie macht man das eigentlich, dass man so viel über sich selbst sagt und  man es als Schutzbehauptung nutzen muss, um den „die anderen sind immer die bösen“ Status nicht zu verlieren… ist das der Grund für die Namesverwechselungen und dem plötzlichen Vergessen von Rechtschreibfehlern? Du kämpfst immer noch darum, dass es nur Zufall war, du gibst halt nicht auf, ich kann mal Vermutungen aufstellen dazu…Ich kann auch deine begangenen Fehler aufzählen und aufzeigen, ein paar habe ich dir ja bereits aufgezeigt, auch sprach ich ja schon an, das du offenbar gekränkt bist, weil ich ständig die Absicht hinter deinen rumgetrolle aufgedeckt habe, jetzt noch ein gutgemeinter Rat von mir, die Anspielung „Du darfst das letzte Wort haben“ kann man nicht zweimal in dem gleichen Thread benutzen, erstrecht wenn das Ego so groß ist, dass man ständig das letzte Wort haben will…Auch hier eliminiert man seine eigene Argumentation…werd erwachsen…

    Viele Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  29. @Hobbykosmonaut: 🎯! Es wird irgendwie immer diffuser und nichtssagender! Geht kaum noch um das eigentliche Thema,also um das,weshalb dieses Forum existiert! Kat u Tatjana und all diejenigen, die über Sichtungen usw berichtet haben, alle weg….Warum bloß? Techno, haste ne Idee??Kommentar melden

  30. Seit gestern, sagt mir mein Bauchgefühl, das war eine abgekarterte Sache. Ihr wusstet das ich auf Trolls anspringe und jetzt wundere ich mich auch nicht mehr, warum mein Diskussionspartner hier irgendwie von der Rolle war. Ich und die Trollfabrik Allmüllery usw. Lach weg.

    Grüße an die Drahtzieher Pflastergruppe und viel Spaß dort

    LG 6Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.