Lichterscheinung bei Ergenzingen


Guten Tag, habe am 14.2.2019 gg. 22:33 Uhr neben der Autobahn A81 direkt über der Gegend von Ergenzingen (BaWü), Deutschland, einen nach unten fliegenden Lichtball gesichtet, der wie ein abstürzendes Objekt senkrecht von oben nach unten fiel. Das Licht tauchte aus dem Nichts heraus auf. Fing in einer Höhe von etwa 500m zu leuchten an, während es senkrecht nach unten abstürzte. Ich konnte keinerlei akustische Begleitphänomene bemerken. Absolut geräuschlos. Die vermeintliche Absturzstelle konnte ich vom Auto aus nicht ausmachen. Es war alles schwarz und dunkel. Vielleicht hat es noch jemand gesehen, oder kann mir sagen was das war. Schöne Grüße!

Zuschrift von Tumbo

Werbung

8 Kommentare

  1. Hallo,ich habe um die gleiche uhrzeit genau das gleiche phaenomen beobachtet…leider konntest ich das objekt nur durch die gardine beobachret…aber es war genau die gleiche uhrzeit und es schoen mir als ob das objekt sich waerend des absturzes routiert haette..ich komme aus horn bad Meinberg und meiner meinung nach ist es hier irgendwo in der naehe auf einem feld oder waldstueck eingeschlagen…Kommentar melden

  2. Hallo, wir haben zu selben Uhrzeit auf der Fahrt von Muhlhausen/
    Frankreich nach Karlsruhe/BW ebenfalls eine Lichterscheinung am Himmel gesehen. Es kam scheinbar aus dem Nichts und fiel in rasender Schnelle im steilen Winkel nach unten. Wir beide im
    Auto haben ein wirklich großen, leuchtend grünen Lichtball wahrgenommen, der hinter den Bäumen des Waldes verschwunden ist. Waren leicht geschockt….Kommentar melden

  3. Hallo Alica, bis heute? Das war doch erst gestern, oder?! 🙂 Scherz beiseite.. So ein Bolide kann sehr beeindruckend sein. Vor allem wenn er scheinbar von oben in die Erde einschlägt.Kommentar melden

  4. Ich wohne in der Nähe von Wuppertal. Ich habe so eine Leuchtkugel heute Abend gesehen. Es war ca. 20 Uhr. Sie fiel schnell und leise im steilen Winkel mit Schweif vom Himmel. Könnte ein Meteorit, oder so gewesen sein. Wo es gelandet sein kann, weiß ich nicht. Könnte auf den Feldern hinter dem Wald sein. Habe so etwas noch nie zuvor gesehen. Hoffe, daß es noch jemand vorhin gesehen hat.Kommentar melden

  5. Hallo,
    Genau das haben mein Freund und ich gestern Abend auch auf unserem Balkon beobachten können, wohnen in Hamburg.
    Ich stöbere schon seit gestern im Netz rum, um zu erfahren was es war.Kommentar melden

  6. Hier in Leipzig habe ich es auch gesehen. Dachte zuerst an eine Silvester-Rakete. Aber es erinnerte mich sehr an den Halloween Kometen. Es war ein grüner Ball mit einem kurzen gelblichen Feuerschweif am Valentinstag. Uhrzeit hab ich leidet nicht mehr im Kopf. Iwas zwischen 20 – 22 Uhr Richtung Norden und ist gefühlt knapp über die Dächer geflogen.

    Gibt’s schon Infos?Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.