Lichterkette am Fürther Himmel


Heute Abend, 19.04.2020 gegen 22.30 Uhr sah ich drei Punkte in Form eines Dreiecks. Ich dachte erst, es handelt sich um das Sternbild vom Schützen. Während ich den Rest des Sternbildes suchte bemerkte ich, daß sich der mutmaßliche „Bogen“ des Schützen fortbewegt. Es waren wenigstens 6 solche Dreiecke (bestehend aus 3 Punkten, weiß und hell) die an mir vorüberzogen. Danach folgten über 30 Punkte in einer Reihe, manche heller, andere dunkler. Alle den Dreiecken folgend. Der Abstand zwischen den Lichtern war nahezu gleichbleibend. Ich habe versucht das ganze zu fotographieren oder zu filmen, aber dafür ist mein Handy wohl nicht ausgelegt. Das lautlose Spektakel dauerte nahezu 17 Minuten! Danach kreuzte ein Flugzeug die Flugbahn der Punkte. Abgesehen davon, das ich die Typische Nachtbeleuchtung sehr gut erkennen konnte, war es nicht zu überhören. Von den leuchtenden Punkten kurz vorher ging keinerlei vernehmbares Geräusch aus. Wäre schön zu erfahren, was das war. Grüssle

Zuschrift von Rumburak13

Werbung

1 Kommentar

  1. Guten Abend,mein Name ist Sascha K. ich habe sie, gerade eben gesehen.Das sind Starlink Satelliten.Undzwar mind. 350 Stck. Sie umkreisen,die Erde und brauchen 90 Minuten dafür.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.