Lichterkette


Heute, Samstag der 18.01.2020 um ca. 18.55 Uhr hatten mein Mann und ich ein absolutes Erlebnis. Wir sahen von unserer Terrasse aus eine lange lautlose schwebende Lichterkette am klaren Nachthimmel. Schätzungsweise waren es ca. 50 Lichterkugeln in Reih und Glied in einem überwiegend gleichmäßigen Abstand von ca. 15 cm am Himmel (maßnehmend am Lineal). Sie schwebten leicht und ruhig und ziemlich gleichmäßig. Das ganze ging ca. 5 Minuten. Die Flugroute führte von südwestlicher Richtung (Höhe Zürich ?) aus und zog in Richtung Nordost (Berlin?) an uns vorbei. Unser Standort ist Konstanz. Wir haben vergeblich versucht mit Handykamera und einer Digitalkamera Bilder zumachen. Leider war wohl im Moment der Akku der Kamera leer ?! Das Handy konnte leider auch keine Aufnahmen machen. Sehr schade !!!!!!! Kurz danach war der Himmel bewölkt und man sah teilweise nur wieder die üblichen Sterne am Himmel.
Dies wollten wir nur zu Eurer Info mitteilen ! Vielleicht haben andere Leute das auch zufällig beobachtet ? Vielen Dank für Eure guten Berichte. Vielleicht könnt Ihr diese Info auch verwerten ?
Herzliche Grüße aus Konstanz am Bodensee ! Eure Cordula und Helmut !

Zuschrift von Cordula

Werbung

4 Kommentare

  1. Hallo auch ich habe eine ähnliche Beobachtung gemacht. Mein Standort war Lagerlechfeld bei Augsburg. Als ich im Freien gestanden bin und mit meiner Frau telefonierte um ca. 19:03 Uhr sah ich von Ost in Richtung West sich schnell bewegend 11 Objekte / Lichter, die sich exakt zueinander im gleichen Abstand und wie an einer Perlenkette aufgezogen hintereinander waren. Als erstes dachte ich an Satelliten, die man oft beobachten kann. Geschwindigkeit und Entfernung könnten mit Satelliten vergleichbar sein. Als ich in das Gebäude lief um Arbeitskollegen zu informieren, damit auch andere die Beobachtung bestätigen können war nach der Rückkehr ins freie alles vorbei. Auch der Blick Richtung Osten wo sie sich hin bewegten, war ergebnislos. Es war definitiv keine Lasershow oder Skybeamer!!
    Gruß aus Klosterlechfeld
    JürgenKommentar melden

  2. Hallo auch ich habe am 18.01.2020 eine ähnliche Beobachtung gemacht. Mein Standort war Lagerlechfeld bei Augsburg. Als ich im Freien gestanden bin und mit meiner Frau telefonierte um ca. 19:03 Uhr sah ich von Ost in Richtung West sich schnell bewegend 11 Objekte / Lichter, die sich exakt zueinander im gleichen Abstand und wie an einer Perlenkette aufgezogen hintereinander waren. Als erstes dachte ich an Satelliten, die man oft beobachten kann. Geschwindigkeit und Entfernung könnten mit Satelliten vergleichbar sein. Als ich in das Gebäude lief um Arbeitskollegen zu informieren, damit auch andere die Beobachtung bestätigen können war nach der Rückkehr ins freie alles vorbei. Auch der Blick Richtung Osten wo sie sich hin bewegten, war ergebnislos. Es war definitiv keine Lasershow oder Skybeamer!!
    Gruß aus Klosterlechfeld
    JürgenKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.