Lichter über Cölbe


Seid mein letzten Bericht hier sind merkwürdige Dinge passiert.
Ich tu das immer noch als Einbildung ab und übermütigeit . Oder anderen Sachen icb willst einfach nicht glauben

Zuschrift von Anonym


Werbung

Tags: Lichter

4 Kommentare

  1. Das ist keine Einbildung, das habe ich hier in Bremerhaven auch schon paar mal gesehen.
    Und vor einiger Zeit, zusammen mit meiner Tochter, zwei Orange Kugeln am Himmel, die flimmerten flogen auseinander und zusammen, wurden dann kleiner und größer und schwebten davon.
    Also, wir haben hier auch schon seltsame Dinge gesehen, wo manch einer sagen würde, daß ist Quatsch, aber es ist real.Kommentar melden

  2. Was für merkwürdige Dinge sind denn passiert? Kannst du das ein bisschen erläutern? Du musst da keine Hemmungen haben, seltsame und skurrille/paranormale Ereignisse sind bei sowas nicht selten und mittlerweile recht gut dokumentiert.

    Auch zu den Lichtern könntest du was schreiben (wann?, wo? Bewegung?, Zeitdauer? seltsames Verhalten? andere Zeugen etc.), auf den Fotos sieht man ja leider kaum was.Kommentar melden

  3. Liebe Silvia Boutebel, du beschreibst ganz genau was 2 Bekannte und ich im Juli 2020 in einer klaren Nacht über Wien hinwegfliegen gesehen haben. 2 Objekte mal näher beieinander mal weiter auseinander. Einer meiner Bekannten meinte es sieht so aus wie wenn es sich zusammenzieht auf wieder auseinander geht.
    Mit einem relativ guten Fernglas konnte ich erkennen dass eines der Objekte 5-6 Lichter hatte. Es sah ein wenig aus wie diese Untertassen die man so im allgemeinen kennt. Ich dachte mir nur, wie kann das sein. Es wirkt so unreal. Und trotzdem: das fliegt etwas über unseren Köpfen. Meiner Meinung nach war das was wir sahen in einer extremen Höhe – weit über der normalen Flughöhe von Passagiermaschinen. Wir hatten Glück dass es eine sternenklare Nacht war und vielleicht sind die auch einfach an der Erde vorbeigeflogen – denn es war sehr hoch oben und nur mit einem Fernglas konnte man erst überhaupt eine Form und einzelne Lichter an der Unterseite erkennen. Ohne Fernglas erschienen die Objekte als 2 Lichtpunkte.Kommentar melden

  4. Hallo, so wie ich das erkenne sind das die UFO Lichter die ich seit diesem Jahr, speziell diesen Sommer öfter gesehen habe. Eine Sichtung mit Lichtern/ Lichtpunkten (2 UFOs in Bielefeld, gesendet 16.9.20) habe ich hier rein gesetzt. So wie ich das sehe sind die UFOs immer hier in der Umlaufbahn. Eigentlich ist es für viele so deutlich bzw gibt es zu viele kontinuierliche Sichtungen das eigentlich nur noch vom rosa Elephant im Raum gesprochen werden kann. Diejenigen die was gesehen haben trauen ihrer Wahrnehmung natürlich nicht und sind jeweils auch oft allein mit ihrer Erfahrung. Die Indoktrination durch das öffentliche Bild ist Verstärker oder sogar Hauptursache von Selbstzweifeln und preferierter Ignoranz. Ändert sich hffntl derzeit etwas. Auch auffällig das sogenannte UFO- Jäger/ YouTube Kanäle Bilder und Aussagen aus den 1970ern und von iwelchem Militär präsentieren und sich mit den realen, gegenwärtig so häufigen Sichtungen nicht befassen…fast scheinen sie Angst davor haben. lg axelKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.