Lichter über berlin. Und gestalten in Begleitung.


Ich beobachte hin und wieder leuchtende Objekte nachts. Keine Flug zeige und keine Satelliten soviel bin ich mir sicher. Einmal sogar in Begleitung Lehrer Jets. Also so langsam komme ich mir verascht vor was verheimlichen die Regierung Chefs nicht die Politiker sondieren deren Chefs. Bin Security und beobachte auch mehrer gestalten. Mit Agents in Begleitung men in Black. Im Adlershof Hotel Beispiel weise. Bisle extrem finde ich.

Zuschrift von Aziz

Werbung

9 Kommentare

  1. Guten Abend Herr Friedolin, ich kann Ihnen nicht ganz folgen, wie wurde der Text laut autokorrektur umgedichtet und wie hätte er nach ihrer Meinung tatsächlich im Textbaustein erscheinen sollen?? Herzliche Grüsse Beate.Kommentar melden

  2. Sag mal Beate, von Beginn an fand ich deine Kommentare merkwürdig. Das fängt schon beim siezen an. Du siehst doch dass wir uns hier alle duzen. Was soll dein pseudo-förmliches Gerede?

    Der Text von Aziz ist kaum verständlich und das hat Friedolin zu Recht angemerkt.Kommentar melden

  3. @all, da Stimme ich Euch zu. Men in Black…ec. Ich Versuche zu übersetzen…also unser Beobachter arbeitet als Security- Mann und hat andere beobachtet. Wie diese in Begleitung sind, von einer Art „Men in Black “ Agenten.
    Aziz kannst Du diese Beobachtung nochmals neu schreiben?. Das klingt für mich, als ob du sehr aufgeregt bist. Wo ist den das Hotel genau?. Z.B. in welcher Stadt? Was waren das für Gestalten? Regierungsbeamte?. Du kannst Dich ruhig trauen, nochmals Deine Beobachtungen hier zu schreiben. Wir haben schon einiges gelesen.
    Gruß RennyKommentar melden

  4. Digital lass die Person doch. Wird schon seine Gründe haben, warum sie direkt gleich spitzfindig wurde. Vielleicht hat sich jemand einen zweiten Alter Ego angelegt, vielleicht ist sie auch neu. Ist mir „Schnuppe“ und mir fallen bestimmt noch mehr Wortwitze ein, aber es ist mir zu blöd, dich/Sie zu denunzieren, Beate. Wollen du/Sie und wir normal weiterschreiben und magst du/ mögen Sie uns z.B. Die Ursache nennen, warum du/Sie gleich auf Konfrontation gehst? Ansonsten lese ich aber auch gerne über dich/Sie hinweg. Liegt an dir/Ihnen.Kommentar melden

  5. Herr Friedolin, ich danke Ihnen, dass Sie über mich hinweg lesen werden. Und auch Herr Digital könnte diese bitte freundlicher Weise tun.

    ich will einfach nur neue Erfahrungen sammeln und von meinen Erkenntnissen hier berichten, ohne das mir Jemand im Rücken Feld und es als Belustigung interpretiert.

    In Zukunft Bitte überlesen was langweilig ist ,das erspart mir Zeit auf Fragen zu antworten, die bewusst gezielt den Beobachter in der Rücken fallen, macht das Antworten keinen Spaß. Suche Sie sich ein anderes Opfer zur Belustigung aus, das beherrschen Sie ja nach meine Erkenntnissen hier sehr gut.
    Herzlich gegrüßt BeateKommentar melden

  6. Hallo Aziz.
    Wie meinst du das mit den gestalten.Das heißt wie kommen die bei dir rüber?
    Was du sagen willst kommt schon rüber, aber ich kann mir kein Bild von diesen Leuten machen.
    Es muss ja einen Grund geben warum du diesen Eindruck hast.
    Alles Gute schönen Sonntag noch
    Gruß Jürgen.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.