Lichter in einer Linie über Oberhausen


Gegen 20.30 am 28.3 saß ich mit meinen Kindern im Garten als ich, wie auf einer Perlenkette aufgereiht, einige auch Nebeneinander ca. 30-40 „Sterne“ aus Richtung Südwest nach Nordost vorbeifliegen sah. Nach diesem massenhaften auftauchen der Objekte kamen noch einige einzelne Objekte mit selben Kurs nach 21.00. Das Schauspiel beobachten Wir bis ca. 21.30. Einige einzeln fliegende Objekte verschwanden auch in Ihrer Flugbahn. Eines Flog Nordkurs und ein Objekt änderte seinen Kurs von Nordost auf Nord. Das waren definitiv keine Flugzeuge da viel zu schnell und keine Positionslichter.

Zuschrift von Patrick


Werbung

1 Kommentar

  1. Dito, nur mainz zollhafen😎gleiche uhrzeit mit 2 zeugen…. Bissl gruselig ging sehr lang und absolut feräuschlos bei dieser geschwindigkeit, in der stillen neustadt, kein ton????Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.