Lichter, angebliches Corona, Satelliten, Zufall?


Moin Moin liebe Leute!!! Ich habe diese Lichter letzten Sonnabend zum ersten mal aus Zufall gesehen, abends am Haus vor meinem Wintergarten gesessen und zufällig entdeckt, man sitzt ja hin und wieder mal vor seinem Haus abends am Wochenende, ob mit einem Glas Wein oder Apfelsaft oder sonst etwas! Kannte diese Website hier vorher garnich, habe sie bei googeln im Internet gefunden und bin darauf aufmerksam geworden, nicht das hier jemand denkt ich bin hier ein verrückter Verschwörungstheoretiker der an grüne Marsmännchen glaubt oder so! Habe diese Lichter wie hier schon so oft beschrieben, etwa in doppelter Höhe als ein Flugzeug, ohne Geräusche, ohne Begrenzungslichter und mit gut und gern doppelter Geschwindigkeit gesehen! Was soll das bitte sein, weiß jemand etwas von offizieller Seite? Vielleicht sollte man mal an die Öffentlichkeit damit gehen, da kann doch etwas nicht mit rechten Dingen zugehen! Habe mein Haus schon seit fast zehn Jahren, bin im gesunden Jungen alter gehe einer geregelten Arbeit nach, und kann mir das nicht einbilden! Was ist hier los mit diesem Planeten, bitte klärt mich auf, unser halber Ort guckt zur Zeit ab 21.30 Uhr zum Himmel, alle sehen das gleiche! Mit freundlichen Grüßen Magath987

Zuschrift von Magath987

Werbung

1 Kommentar

  1. Es sind Starlink Satelliten. Heute Abend (23.04) um 21:56 wieder im Westen Richtung Süden ziehend zu beobachten. Der Start weiterer 60 Starlink Satelliten war gestern erst. Der Punkt, der gestern um 21:50 zu beobachten war wird sich heute aufgefächert haben, und es werden 60 kleine Punkte in einer Reihe zu sehen sein.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.