Lichtblitz und lauter Knall


Gestern Abend um 18.10 Uhr konnte ich einen hellen Lichtblitz am südlichen Abendhimmel über 88477 Schwendi beobachten. Leider war es neblig und der Lichtblitz erschien nur diffus. Mit einer Zeitverzögerung von ca. 2 Sekunden folgte ein lauter und scharfer Explosionsknall (nicht dumpf wie bei einem Überschallknall). Die Scheiben zitterten, unser Hund fing sofort an zu bellen. 3 Mitbewohner des Hauses wurden aufgeschreckt und öffneten die Fenster.

Zuschrift von Johannes Schilling

9 Kommentare

  1. Wohnen in der Gegend Chinesen? Die haben derzeit Neujahrfest, also gestern ( ich hoffe ich lieg grad nicht völlig daneben ) Vielleicht haben die Feuerwerkskörper gezündet

  2. Werbelink:
    Ferngläser


  3. „Was ja nicht grad heisst das es nicht sein könnte
    nur weil es nicht vorstellbar ist“

    Es kann scheinbar alles vorstellbar sein,
    nur keine U F O s, 😉

    oder auf wem bezieht sich der Kommentar?

  4. Das ist wie mit vielen Sachen, im Mainstream, im Netz, überall…
    Zensur, Verdrehung, Vertuschung, Lügen

    Danke Regierung, Politiker, Journalisten und was sonst noch dazugehört

  5. Vielleicht hat ja ein Hund gerülpst….oder vielleicht hat jemand die Tür etwas fester zugemacht….vielleicht…vielleicht… wäre auch alles vorstellbar, wenn ich so denken würde.
    Jeden Tag grüßt das Murmeltier…

    @Johannes Schilling, schreib doch mal Mufon an, da sitzen erfahrene Leute. Vielleicht haben die eine Erklärung für dich….vorstellbar wäre es.

    Liebe Grüße
    Maja

  6. @ Johannes da gebe ich Maja recht versuche mit Mufon in Kontakt zu treten weil sie dir helfen können. Höre auf dein Bauchgefühl es wird soviel vertuscht aber warum das ist die Frage.!!

    Lg kat

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.