Lichpunkte im südlichen Brandenburg


Fast das gleiche haben wir auch gesehen. Am 26.05.2019 gegen 0:10 Uhr bei Wüstenhain Laasow( südliches Brandenburg), bei sternenklarem Himmel. Zuerst haben wir nur einen Schweif gesehen. Wir dachten an eine Sternschnuppe, doch es verglühte nichts ca. 30sec. Der Schweif löste sich dann wie an eine Schnur gereihte Lichtpunkte auf. Zuerst recht dicht und gleichmäßig, später in größeren und dann auch ungleichmäßigen Abständen. Später seltener und auch Nachzügler. Ca. 200 Punkte, welche sich von SW nach NO über den Himmel bewegten. Diese Punkte sahen aus wie Sateliten und wurden an einer Stelle heller und dann wieder wie vorher. Wirkten dadurch etwas größer. Vermutlich war an dieser Stelle die Sonneneinstrahlung stärker. Wir vermuten, dass die Objekte etwas militärisches waren. Das Schauspiel dauerte ca. 5 Minuten.

Zuschrift von Rudi

Werbung

1 Kommentar

  1. Ja gute Beschreibung. Die Beobachtung haben wir auch gemacht. Aber um etwa 00:20 bei Luckenwalde/ Brandenburg. Von SW nach NO flogen die Lichtpunkte in gleichmäßiger Geschwindigkeit hintereinander. Sie bildeten dabei einen Streifen. Dabei gab es hellere und weniger helle Punkte.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.