Leverkusen-UFO?


Heute Nacht (22.07.2020) gegen 2 Uhr, habe ich am Nachthimmel ein sternähnliches Objekt gesehen, welches sich ziemlich schnell hoch bewegte. Es war komplett lautlos, keine einzige Wolke,.. dann verschwand es einfach.

Zuschrift von Janina

Werbung

5 Kommentare

  1. Wir sehen es seit Monaten auch hier in Wangen im Allgäu /Bregenz.. Heute Nacht auch in Koblenz gesichtet.. Lt. Experten/Sternwarte Rosenheim gibt es keine Erklärung dafür!! LGReport

  2. Hört sich von der Beschreibung nach einem Satelliten an. Wenn Satelliten in den Erdschatten fliegen „verschwinden“ sie scheinbar. Am 22.07. ca. 01:52 war auch die Internationale Raumstation am Westhimmel in Horizont-Nähe zu sehen. Auch diese ist Um 01:55 in den Erdschatten eingetreten und „verschwunden“.
    Ich weiß ja nicht, wie genau die Beschreibung den „Experten“/Sternwarte überliefert wurde, aber mit der hier geposteten Beschreibung hätten Experten, die Lust haben sich die Mühe zu machen, zumindest das als Erklärung in Betracht gezogen, da es eine typische Satelliten Erscheinung beschreibt.

    https://www.heavens-above.com/passdetails.aspx?&satid=25544&mjd=59051.9969553379&type=VReport

  3. Ja offensichtlich sehen es viele Menschen auf der Welt, auch Piloten, aber ich glaube da wird wiedermal was verschwiegen! Von den Experten….Report

  4. Bad Aibling ufo 20.4.2020..internet/Zeitungsbericht/auf Anfrage von mir per Email bei dem Herrn der Sternwarte bekam ich auch die gleiche Antwort… LGReport

  5. Naja, so habe ich das nicht direkt gemeint. Ich meinte eher, dass sich schlicht und ergreifend viele nicht die Mühe machen. Für Verschwörungsglaube bin ich nicht so anfällig.

    Hast Du den Email Verkehr noch zur Hand? Könntest Du den hier mal posten?Report

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*