helle Lichterscheinung neben der Venus


Heute morgen als ich aus dem Fenster sah, vielen sie mir gleich wieder auf die beiden hellen Planeten Venus und weiter unten links der Jupiter. Da ich leidenschaftlicher Hobbyfotograf bin wollte ich natürlich auch ein Bild von diesem Gespann machen.Eigendlich waren nur die beiden Planeten zu sehen weil sie ja sehr hell strahlen doch da war noch etwas gleich neben der Venus nicht ganz so hell aber wenn man genauer hinschaute mit dem bloßem Auge sichtbar.Das wollte ich mir natürlich genauer anschauen und schraubte meine 600mm Brennweite drauf.Hmmm was war das nur neben der Venus? ich dachte erst an eine Verzerrung oder Spiegelung aber es war ja auch mit dem Auge zu sehen.Hat vielleicht jemand eine Erklärung dafür? Ich konnte so 5 Bilder machen dann war es nicht mehr da.

Zuschrift von Fred


Werbung

12 Kommentare

  1. hi
    gute schüsse !
    im moment sind so viele unglaubliche dinge am himmel zu sehn, hab selber auch einige erwischt.
    hast du schon mal im IR bereich fotos gemacht? ist sehr aufschlussreich, was da bei tag zu sehn ist, versuchs mal.
    dazu müsste aber der ir blocker aus der cam raus, ist sehr aufwendig, leider,
    aber lohnt sich garantiert.
    lg
    billKommentar melden

  2. Ich hatte mal eine Aufnahme von der Venus und hatte den Stern Aldebaran neben der Venus fotografiert.

    Er war sehr Nah neben der Venus.

    Doch das hast du sicherlich selbst schon geprüft ob da ein hellerer Stern war.

    LG TechnoKommentar melden

  3. So mit dem bloßem Auge sah es ja auch aus wie ein Stern nur sehr schwach erkennbar.Mit dem Supertele konnte ich aber nur 5 Aufnahmen machen in einem Zeitraum von ca. 5min,dann war er einfach weg.Darum schließe ich auch einen Satelliten oder ähnliches aus.Kommentar melden

  4. Eine Verwacklung kann ich ausschließen…für Astro-Aufnahmen nutze ich immer ein sehr standhaftes Stativ bzw.Spiegelvorauslösung und Funkauslöser….ich kanns mir leider nicht erklären,darum hab ich mich hier mal gemeldet…bin eigendlich nicht der Typ Mensch der so schnell aufgibt!Kommentar melden

  5. Hallo Fred, da es bei dir keine Verwacklungen war, siehe dir mal auf Ufowatch einige Fotos an. Da gibt es Fotos von länglichen Objekten, sehr interessante Aufnahmen. Vielleicht meldet sich ja noch Jemand hier, der die gleiche Beobachtung hatte. Drücke dir die Daumen.
    Gruß TechnoKommentar melden

  6. Hallo alle! Weis Jemand von euch wo der Tesla Roadster im Moment rumschwirrt? War der nicht vom Mars zur Venus unterwegs? Den Mars hatte er im Okt? schon passiert?
    Bin ja mal gespannt auf den neuen Teslar! Mit 10 Minniraketen und De Lorean Chassis… Musk machts möglich! LGKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.