Hamm


Vor etwa einem Jahr kam ein Lichtstrahl in meinem Zimmer (3.stock da ist nie licht) ich dachte mir jemand will mich verarschen weilnich dazu sowas wie flüstern mehrerer personen gehört habe ich konnt aber nicht genau verstehen was man sagte. Nacht für Nacht passierte es immerwieder ich konnte es mir nicht erklären. Irgendwann wieder dieses licht doch diesmal habe ich von meinem zimmer aus gehört das jemand die treppen hochkommt (ich war alleine im Haus) und habe panik bekommen bin aufgestanden und ham aus dem fenster geguckt und sag da 60 meter unmittelbar vom fenster entfernt ein objekt mit einem pinken und blauen strahl mahte direkt die schalousine zu vor angst diesmal hörte ich aber lautere geräusche im flur richtung nach oben zu mir ich dachte das kann nicht sein (parallel dazu höre ich im kopf diese frequenz artigen stimmen ganz konisch zu erklären)dachte alles ofer nichts machte meine tür auf und guckte in die dunkelheit nach unten wo die geräusche kamen. Genau wo ich dachte da ist nichts formt sich in der Dunkelheit ein gesicht mit großen augen mini nase und mini mund aus irgendeinem grund hatte ich für diesen moment keine angst es sah mir sogar so aus als ob das (wesen oder was auch immer)geschockt war das ich es gesehen habe. Ich machte rasch die tür wieder zu und schloss ab daraufhin wieder die geräusche auf der treffe ,die frequenzartigen töne im kopf und aufeinmal draussen das licht entfernt sich. Nächste nacht war ich mit meine Freundin am telefonieren ungf.3-4 uhr sie war eingeschlafen und ich kurz davor..aufeinmal in die leitung ganz laut frequenzgeräusche als ob zb ein kanal wenig signal hat und diese konischen geräusche macht aber echt heftig ich höre mir das 10 sek an und denk mir ok..bei gott aufeinmal fängt etwas zu atmen in der leitung etwas großes wie ich es rausgehört habe mit einer dicken dunklen stimme.ich legte auf und rufte meine freundin an die mir sagte was das sein soll und ich sie eig das gleiche fragen wollte und wir waren beide schockiert….und jede nacht sogar bis heute paddieren konische sachen ich habe das gefühl das ich nicht alleine bin doch kann es nicht beweisen immer wieder diese leisen frequenzartigen geräusche in meinem kopf. Noch soooo viel mehr falls mal ibteresse besteht erz ich von noch sachen die mir (passiert) sind.
Anbei pasr bilder dienich geschossen habe vor meiner haustür eins und dad andere auf meinem kleiderschrank weilnih der meinubg war etwas ist dort.
Mfg

Zuschrift von Zaraza



Werbung

5 Kommentare

  1. Von deinen Erzählungen mal abgesehen, auf den Fotos kann man nichts außergewöhnliches erkennen. Das sind alles nur Artefakte beim komprimieren von eh schon unterbelichtetem Material. Außerirdisch ist da sicher nichts.Kommentar melden

  2. Schade, dass man auf den Bildern so wenig erkennt. Versuch doch mal mit Blitzlicht zu fotografieren oder so eine Tageslichtlampe zu installieren, damit der schwache Handysensor was aufnimmt, was man dann auch erkennen kann.

    Fraglich was du da siehst und hörst, vielleicht bist du irgendwie medial veranlagt, vielleicht sind deine Nerven irgendwie angeknackst oder reagieren auf einen äußeren Reiz hypersensibel. Die spannendste Frage ist daher: sehen und hören das andere auch?

    Wenn du noch andere Erlebnisse hattest, teile sie gerne mit uns. Egal was es schlußendlich sein sollte, sind solche Eindrücke immer interessant.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.