Gigantisches Himmelsspektakel Leipzig 19.04.2020


Sichtung 19,04,2020 Ort. Plagwitz Leipzig Uhrzeit 22,00-23,20 Uhr Haben (Meine Frau und Ich)zum 4 ten mal seit Januar diesen Jahres Sichtungen miterleben dürfen. Ca. 22,00 Uhr sahen wir ein Objekt so groß wie ein Stern(vom Aussehen nicht zu unterscheiden zu anderen zahlreich vorhandenen Sternen) welches von West nach Ost mit einer Fluggeschwindigkeit welche ca. doppelt so hoch war wie von herkömmlichen Flugzeugen. Daraufhin folgeten noch 11 Stück mit Abständen von ca. 30 Sekunden zueinander.Alle Objekte flogen versetzt zueinander und nicht wie Starlink in einer Kettenformation. Nach einer kurzen Pause erschienen wie aus dem nichts an einem Punkt am Himmel nach und nach ca. 50 weitere dieser Himmelskörper , welche in einer Kettenformation(wenige versetzt) von West nach Ost flogen.Während dessen fingen 8 (welche wir für Steren hielten,da sie standen) von Ihnen an in Himmelsrichtungen Nord/Süd und Ost davon zu fliegen. Zum Schluss erschienen mit Abständen von wenigen Minuten einige wenige Einzelkämpfer mit dem Ziel Ost. Ein Kreuz und Quer über eine Stunde in Formation und Einzeln in sämtliche Richtungen. Verrückt. Aber das Beste zum Schluss: Ca. 23,00 Uhr also nach einer Stunde Himmelskino war aus Richtung Markranstädt (Westen) ein Objekt Sichtbar ,welches Dreieckig war mit Lichter an den Seiten .Der Kopus war sichtbar und eine Form erkennbar.Es flog sehr sehr sehr schnell (bestimmt 5-10 mal so schnell wie die Leuchtenden Punkte)im Zickzack von einem Punkt zum anderen und veränderte seine Form beim springen. Ist schwer zu beschreiben. Würde sagen es sah aus wie bei StarTrek wenn ein Raumschiff auf Warpgeschwindigkeit beschleunigt. Bevor es das erste mal sprang zog es sich zusammen und dehnte sich beim springen aus , wobei die Form sichtbar war. Bei allen Objekten waren keine Blinklichter und Geräusche vorhanden
Wer hat das auch gesehen.

Zuschrift von Atsi

Werbung

6 Kommentare

  1. Wir haben das auch gesehen. Die waren nicht aufgereiht wie eine “ Perlenkette “ sondern versetzt. Als jeweils zwei unterschiedliche schräg über uns waren, erhellte ein helles Licht. So wie ein Foto mit Blitz.
    Das war echt verrücktKommentar melden

  2. Sichtung 20,04,2020 Ort. Mitte Leipzig Uhrzeit gegen 22,00 Uhr. Wir haben das auch gerade gesehen. ca. 10 bis 15 Objekte, die aussahen wie Sterne, sind ohne Blinklicht und ohne Geräusch sind in einer Reihe und kurzen Abständen, wenig versetzt, über uns hinweggeflogen.Kommentar melden

  3. Hallo, wir haben diese Lichter heute auch gesehen. Es ging glaube ich so gegen 21 Uhr 21.30 Uhr los. Und sie waren bis etwa 22 Uhr zu sehen.
    Es waren bestimmt 30-50 Stück.
    Alle hatten die selbe Flugbahn und in etwa die selbe Geschwindigkeit.
    Sie hatten aber alle etwas Abstand. Also waren es nicht diese Satelliten von Elon Musk. Die sind ja wie ich gelesen habe alle fast hintereinander geflogen.

    Lieben GrußKommentar melden

  4. Wir haben gestern um / ab ca. 22:00 noch einen der „Satelliten“ gesehen. Im Westen stand relativ knapp über dem Horizont ein im Vergleich zu Sternen oder Planeten sehr helles und großes Objekt. Wir konnten eine dreieckige Form mit unterschiedlichen Spektralfarben erkennen. Das Objekt hat sich aber nicht bewegt.
    Nach meinen Internetrecherchen kreisen die Starlink-Satelliten die Erde, steigen immer höher auf und verteilen sich gitterförmig in einem hohen Orbit. Hier erscheint es mir einleuchtend, dass sich die Kette auflöst und verteilt, zumal es ja immer wieder Starts gibt und Satellitenschwärme ausgesetzt werden.
    Das stillstehende Objekt könnte die Venus sein, die nach Internetrecherche in einer Halbphase ist und am 30.04. den größten Glanz hat.
    GrüßeKommentar melden

  5. Habe die Flugobjekte gesehen .
    Zeitangabe: 22 Uhr in Burg Gemeinde Spreetal.
    Stückzahl: ca. 20-25
    Himmelsrichtung: von West nach Ost und jeweils 2 Objekte von Süd nach Norden und von Norden nach Süden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Werner KunzeKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.