Flugobjekte über Minden 28.3.


Was ich/wir gestern Abend (28.3.) über Porta Westfalica gesehen habe, übersteigt meine/unsere Vorstellung. Gegen 20:15h kamen von West Südwest unzählige Flugobjekte die wie Sterne leuchteten. Großteils wie an einer Schnur gezogen mit absolut exakten Abständen. Sie wirkten als schweben sie. Wie auf einer Umlaufbahn, völlig Geräuschlos . Weitere Objekte flogen teilweise parallel. Es waren hunderte. Nach 15-20 Minuten hörte es auf .

Zuschrift von Mö

Werbung

2 Kommentare

  1. Ich habe gestern ab ca. 20Uhr unzählige Flugobjekte am Himmel gesehen. Die Anzahl müsste in die Millionen gehen. Ich bin fest davon überzeugt das Starlink nur als Ablenkung genannt wird. Das Spektakel ging bis ca. 23Uhr als dann so gut wie keine Flugobjekte mehr zu sehen waren. Sie flogen meist von Nord/Ost und Nord/West Richtung Südwesten.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.