Flugobjekte über Kreis Minden-Lübbecke


Heute, am 30.03.2020 um ca. 20:45 Uhr bis ca. 21:30 Uhr: Sichtung von ca. 30-40 hellen Objekten, die sich aus Richtung Westen nach Osten bewegt haben. In verschiedenen Formationen und unterschiedlichen Abständen. Einige in 2-er Formation nebeneinander, die meisten aber einzeln. Ein sehr helles Objekt ( ISS ? / Helligkeit ähnlich wie Venus) war ebenfalls dabei. Vereinzelt flogen welche in Süd-Nord Richtung. Mit bloßem Auge deutlich alles zu erkennen gewesen. Das Ganze sah aber nicht wie eine „Satellitenkette“ aus, von der ja auch des öfteren berichtet wird. In dieser Form habe ich so etwas hier noch nie gesehen. Vereinzelte Objekte dagegen häufiger. Darauffolgend hörte man einige laute Flugzeuge, die man aber nicht sehen konnte. Einzelne Lichter bzw. Objekte waren danach in unterschiedlichen Richtungen noch zu sehen. Bemerkungen meinerseits noch dazu: auch auf dem heutigen YT Video von Oliver Janich wird über das Thema (unbekannte Flugobjekte über Deutschland) anfangs berichtet. Hilfreich und interessant finde ich auch die Videos von Harald Thiers und Gina Maria Colvin-Hill. Viele Grüße…

Zuschrift von Iris

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.