Flugobjekt NRW 12.03.2020


Was könnte das sein? Am 12.03.2020 kurz vor 22 Uhr sah ich dieses Flugobjekt. Es gab keine Geräusche. Eine Drohne schließe ich aus, da es keine Blinklichter gab. Das Objekt flog von Süden Richtung Westen. Bevor ich die Aufnahme mit meinem Smartphone machte, stand es aber auch schon eine Weile an einer Stelle und bewegte sich nicht. Nach dieser Aufnahme wollte ich weiter filmen bzw näher ranzoomen, leider verschwand das Objekt innerhalb von Sekunden. Ich habe das Video bei Youtube reingesetzt und würde mich über Kommentare freuen.
https://www.youtube.com/watch?v=JAJU7LGM36U

Zuschrift von KF

Werbung

Tags: Flugobjekt

2 Kommentare

  1. Sehr ungewöhnlich. Man müsste eine Spektralanalyse machen, vielleicht war es eine manipulierte LED-bestückte Drohne oder sowas, allerdings erscheint mir die Helligkeit bemerkenswert. Hängt aber auch von der Entfernung ab und die ist bei Nacht schwierig zu schätzen.

    Wie weit denkst du, war es entfernt? Wie verschwand es, hast du das beobachtet?Kommentar melden

  2. Hallo Andudu, Danke für Deinen Kommentar. Durch die Dunkelheit war das wirklich schlecht einzuschätzen. Da ich auch vermehrt Starlinks in der Zeit beobachtete und die Entfernung ja ungefähr weiß (ca. 550 km) schätze ich, dass das Objekt mind die Hälfte der Entfernung aufwies. Und als ich weiter ranzoomen wollte, mein Smartphone kurz abließ, schaute ich ja gleichzeitig auf das Objekt. Es verschwand einfach, als hätte man das Licht abgeschaltet.
    Schade, es scheint so, als wäre es tatsächlich ein Objekt, das man nicht einordnen kann.
    Viele Grüße
    KFKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.