Flugobjekt Meckenheim NRW


Hallo ihr lieben..
Gestern Abend ( 19.01.19 ) gegen 22.00 Uhr haben wir (Ich, mein Mann und zwei Freunde) ca. 6 flugobjekte gesehen als wir in meinem Garten standen ! Diese sind teils sehr steil und schnell in den Himmel geflogen – Keinerlei Geräusche – dann plötzlich stehn geblieben und dann weiter geflogen und weg waren sie .. Es war Mucks Mäuschen still !! Die Lichter dieser Objekte waren extrem hell (grelles rot, blau, weiß/gelblich und überhaupt nicht typisch! Da wir die ganze Nacht bis in den heutigen Morgen wach waren, konnte ich/wir solche Ereignisse mehrfach sehen ! Fast bei jedem Zigaretten Gang .. zwar nicht immer so viele aber 2-3 Objekte mindestens ! Aber ganz krass ist der heutige morgen gewesen .. mein Mann ging um ca. 6 Uhr mit dem hund aufs Feld Gassi .. Er kam wieder und hat gesagt das da irgendwas nicht stimmt .. der Himmel ist voll von den flugobjekten .. ich unterbrach ihn und ging dann mit nem Kumpel in den Garten um selbst zu schauen .. ich war geschockt was da am Himmel abging ! Ca. 10 Flugobjekte .. zwei von ihnen hielten ruckartig an und blieben so am Himmel stehen. An das eine Flugobjekt das in der Luft stand, schlossen sich zwei weitere an und bildeten ein Dreieck – kurz darauf (und das hat jeder von uns gesehen) haben diese drei Objekte sich mit einer Art Lichtstrahl verbunden (ich rede keinen scheiß und dramatisier hier auch nichts!!!) .. Das andere Objekt blieb so stehen und wir beobachteten es .. jetzt werden mich einige für bescheuert halten , aber wir haben es wirklich alle gesehen… Das Teil hat eine Art „Energiefeld“ um sich aufgebaut.. ich kann’s Grad nicht anders beschreiben, ich Krieg es auch nicht gebacken zu sagen, wie dieses Energie Feld aussah .. es wurde aber immer größer und irgendwann sah man in diesem „Energiefeld“ lila/blaue Blitze (kennt ihr von damals diese Kugeln, wo in der Kugel Strom Blitze waren und wenn man seine Finger auf die Kugel legte, sind diese Blitze deinem gefolgt.. ich hoffe ihr wisst was ich mein) aber genau so sah das Spektakel innerhalb dieses Energiefeldes aus .. ich schreib das, und das liest sich als wäre ich aus der geschlossenen abgehauen .. aber jeder hat unabhängig voneinander das selbe beschrieben und erzählt !! Zudem fing mein Hund in die Richtung, wie wild an zu bellen. Ich habe das ganze dann über 1 stunde beobachtet. Im Laufe der Zeit kamen immer mehr dieser Objekte, blieben stehen und flogen dann weiter (insgesamt 25-30 Objekte über den Daumen gepeilt!) .. das einzelne Objekt und die „Dreieck-bildenden“ Objekte blieb aber weiterhin an Ort und Stelle ! Selbst mein Mann der mich gestern noch belächelt hat, kommt darauf nicht klar und findet für sich keine logische Erklärung mehr.. Als es dann heller wurde, zischte das einzelne Objekt blitzartig ab .. das Dreieck gebilde hab ich aus den Augen verloren..
Meine erste Sichtung solcher Objekte habe ich in der Nacht zu Neujahr gehabt.. das war schon Wahnsinn für mich. Aber das gestern abend , heute Nacht und heute morgen war um ehrlich zu sein dezent gruselig. (Aber dennoch extrem interessant für mich) Wenn ich das alles nicht selbst gesehen hätte, würd ich’s selbst nicht glauben .. NEVER!!
Wer hat das alles auch beobachtet und kann sich bitte bei mir melden ?!

Zuschrift von Juella

Werbung

22 Kommentare

  1. Hallo Juela.
    Ich finde das was ihr erleben durfte hoch absolut hoch interessant.
    Bestätigt doch das die Sichtungen extremst zugenommen haben.
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht, aus dem ich mir sehr gut, ohne dass von dir besagte Spiel zu kennen, ein Bild machen konnte.
    LG. Jürgen.Kommentar melden

  2. Wow..das war ne gute Beschreibung, auch das mit dem Energiefeld. Wenn man versucht zu glauben dass das irdisch gewesen sein soll, ist es schon beeindruckend wie man es schafft, solche Sachen vor der Bevölkerung geheim zu halten..Kommentar melden

  3. In der Nähe der Sichtungen befinden sich 2 wichtige und interessante Luftwaffen Stützpunkte.
    Entweder neue inoffizielle Technologie oder Aliens.

    Wer das war, kann keiner sagen.
    Das bleibt noch offen.Kommentar melden

  4. Wir haben allesamt mehrfach versucht das ganze Spektakel zu filmen und so Fotografierten .. no Chance !!! Sobald wir uns die geschossenen Fotos und Videos ansahen, sah man nichts als nen‘ schwarzen Himmel ! Für mich auch total nervig ..
    Ich bin felsenfest davon überzeugt das dass alles nichts irdisches war !
    So viele auf einem Haufen .. über stuuunden hinweg von spät abends bis zum nächsten Tag früh morgens .. und das alles wirklich komplett ohne jegliche Akustik .. nope !
    Hab heute extra die Flugzeuge genauestens beobachtet .. und trotz hohem Flug und Recht weiter Entfernung, kommen trotzdem noch die typischen Flugzeug Geräusche bei mir an !! Zudem haben die Flugzeuge die ich heut beobachtet habe eine komplette andere Flughöhe … Viel viel höher… Der Hubschrauber der 3 Dörfer weiter fliegt, kommt Geräusche technisch auch komplett als Hubschrauber Geräusch bei mir an !!

    Merkt man das mich das extrem beschäftigt?

    Gruß juellaKommentar melden

  5. Hey Chris!
    Ja das weiß ich und das haben wir auch im Sinn gehabt ! ..

    Aber ich glaube nicht daran, das der Stützpunkt knappe 9 Stunden von spät abends bis früh morgens komplett durch testet… So viele „Geräte“ aufeinmal…

    Dann dieses „Energiefeld“ mit blitzen .. das sah nicht nach einer Erschaffung aus Menschen hand aus !
    Das blitzartige verschwinden bei angehender Helligkeit (es war wirklich Blitzschnell.. und ich hab’s wie bessesen beobachtet) so schnell kann nichts dieser Welt sein .. das war ein Wimpernschlag ..
    Mein hund ist KOMPLETT AUSGERASTET … was er noch nie so getan hat .. er sieht Tag täglich Flugzeuge am Himmel .. die jucken ihn kein Stück ..

    Aber hey .. jeder denkt über solche Ereignisse anders ! ..
    Ich bin ein Mensch der sich nicht die „einfachste“ Erklärung sucht nur um das erklären zu können ..

    Was mir bzw uns auch auf gefallen ist, ist das die Sterne die Nacht ganz komisch aussahen.. nicht wie sonst ..
    Ganz unruhig und so als hätte jeder einzelne einen blau/grünen Hintergrund.. wie so ein Hologramm ..

    Mein Mann nimmt immer absolut den Logischsten weg für unerklärliches ..
    Und ist absolut kein Mensch der von Ängstlichkeit gesegnet wurde ..
    Aber in dem Fall von heute morgen hatte er ein absolut unsicheres und beklämmendes Gefühl und hat nach einigen Minuten beobachten zügig den Heimweg eingeschlagen.

    Wir werden uns aber jetzt auch ein Teleskop zulegen ! Ich hoffe ja, das wir uns somit einiges mehr erklären können oder ggf. Auch eine genauere Beschreibung geben können ..

    Mir lässt das warum auch immer, keine Ruhe .. und ich hoffe so sehr das wir nicht die einzigen waren die all das beobachteten !!

    Aber eines noch …
    Heute Mittag habe ich 3 Fliegende Objekte wieder mal gesehen. Hab sofort meinen Mann gerufen .. parallel zu den 3 Objekten flog auch ein Flugzeug , was man auch klar und deutlich erkennen und hören konnte !!
    Ich hab auch ein Video von dem Objekt gemacht.. definitiv kein Flugzeug .. nachdem das Flugzeug weg war hörte man auch von den 3 Objekten keinen Ton ! Sie hinterließ einen Konsens Streifen, leuchteten bei voller Helligkeit dennoch bläulich und sahen aus wie eine riesige „dose“ …
    Ich finde das alles ziemlich kurios..
    Und Nervenzeraubend..Kommentar melden

  6. @juella
    mit welchen geräten habt ihr gefilmt/geknipst, mit smarties?
    das kann man vergessen, sind zu unempfindlich.
    hat jemand ne digi spiegelreflex? dann aufn stativ damit, weitwinkel oder 50mm
    objektiv belichtungszeit 2sec, und damit mal versuchen?
    ein prof. nachtsichgerät mit aufnahmefunktion (hab ich) geht noch mehr
    wenn ihr das mit der digispiegelreflex versucht, knipsen was das zeug hält, je mehr bilder desto besser, und mit der belichtungszeit spielen und evtl mal ein video damit machen.
    ist denn bei euch ne veränderung sichtbar? etwa marker am körper wie einstiche oder kleinere verletzungenen wie hautabschürfungen?
    und habt ihr was am tag gesehen?
    für fragen einfach melden, geb euch gerne tips.
    lg
    bill (duisburg)Kommentar melden

  7. nochmals ich,
    in welche richtung sind die denn verschwunden bzw aufgetaucht ?
    der laacher see ist ja nich so weit weg von euch, im moment steigen dort die aktivitäten im untergrund, es wird sogar befürchtet, dass es evtl zu einer eruption kommen könnte, was ich nicht hoffen will, aber messergebnisse lügen nicht !
    die gegend wird auf jeden fall zur zeit sorgfältig beobachtet !
    evtl haben die „objekte“ ja was damit zu tun ???
    lg
    billKommentar melden

  8. Hallo Juella, warum bist du 100% überzeugt, dass alles was du gesehen hast nicht irdisch ist? Das hier nur Ufos ausseridischen Ursprung rumfliegen, bezweifeln ich.
    Glaubst du wirklich man würde Uns alles über die neue Technologie erzählen? Das kann ich nicht glauben. Warum sollte man keine Energiefelder erschaffen können.
    Ich bin auch kein Mensch, der sich die einfachste Erklärung sucht. Sonst hätte ich für mich wohl nur an außerirdische Ufos geglaubt. Das finde ich einfach zu glauben.Doch das es Ausseridischen gibt, bezweifeln ich nicht, doch in dieser Vielzahl und die meisten halten sich nach Drehplan eines Filmes.

    Aber hey, wie du schon geschrieben hast, jeder denkt da Anders und das macht es aus, man kann nur voneinander lernen.

    Gruß TechnoKommentar melden

  9. Hallo juella,

    Kannst du die Bilder vielleicht trotzdem an Felix (die Redaktion von Ufowatch) senden, denn meistens kann man trotzdem etwas sichtbar machen, auch wenn das Bild erstmal wie der dunkle Himmel aussieht…

    Ich würde mir die Bilder gerne mal ansehen wollen…

    Grüße von mir
    HobbykosmonautKommentar melden

  10. Extremst Widersprüchlich die Geschichte.
    Wenn ich derartiges sehe, gehe ich doch nicht wieder in die Wohnung.
    Bei fast jedem Zigaretten Gang konnten wir die Objekte sehen.
    Wer geht denn in die Wohnung als wäre nichts geschehen.
    Also nee tut mir leid, bitte ohne mich. Vielen Dank.Kommentar melden

  11. @jürgen voller

    OK, das heißt also das ich von 22 Uhr bis ca 7.30 Uhr hätte draußen sitzen sollen bei -11 Grad ? ..
    Okey … Warum auch nicht ?!
    Ist ja nicht kalt!

    Aber hey, glaub was du willst !
    Wir wissen was wir gesehen haben ..
    Und ich erzähl da bestimmt keinen scheiß !

    @bill …
    von Osten nach Westen ..
    Oder einfach verschwunden .. wohin auch immer .

    LG juellaKommentar melden

  12. Dieses Szenario ist ja auch nicht so interessant, zumal man UFOs stündlich sehen kann.
    Nach so vielen vielen Stunden würde zumindest ich mir Gedanken über mein Haus machen,und die Frage gibt es mich morgen überhaupt noch? Mit ab und zu nachsehen bei einem Zigarettchen würde zumindest ich es sicherlich nicht belassen. Aber allem zum trotz freue ich mich wie viele auf das Video.Kommentar melden

  13. Moin moin zusammen,
    Würde mir das gerne mal mit meiner Ausrüstung näher anschauen.
    Das problem der Kreis ist ja auch nicht grade klein, GPS daten wären nett.
    Sollte ich Daten bekommen, würde ich mir das mal genauer anschauen.
    Beste Grüße ChrisKommentar melden

  14. Hallo zusammen!
    Ja, da fragt man sich doch; sind „Alle“ blind…?
    In Meckenheim NRW sitzt einer der besten Modellfliegervereine der Welt! Im vergangenen Herbst wurden sie 2.
    Die Jungs haben’s drauf!!! Ob Drohne, Kampfflieger… Die fliegen auch Luftkämpfe nach usw. Den Besucherzahlen nach zu urteilen war dort am Wochenende ein solches Event! Schade, das wäre eine Reise wert gewesen.
    Nachzulesen MFV Meckenheim. LGKommentar melden

  15. Hey fatua,

    Ja Sach ma, sind wa denn alle blind ?
    Man munkelt ?!

    Hab Mal weitgehend alles abgecheckt, bin ja für eine eventuelle plausibele antworten dankbar.. dann kann ich nämlich vielleicht wieder bei Anbruch
    der Dunkelheit in meinen Garten rauchen.. nur war kein wirklicher Wettbewerb sonder nur eine Veranstaltung.. diese sind aber von dem Dorf in dem ich wohne 20 Minuten weit weg ! Geflogen wurde auch nicht am Abend und auch nicht in der Nacht !
    Save ..

    „Lustigerweise“ aber, konnte ich/wir die letzten 3 Tage wieder solche Ereignisse sichten/beobachten ..
    Aaaaber, ich hole die Tage ein Teleskop.. weil – langsam so leichte Paranoia in den Himmel zu gucken.

    Dann berichte ich natürlich mehr und präziser wenn möglich.

    Achso, weitgehends habe ich alle größeren Vereine, Militär sitze in meiner Nähe und das große radom Wachtberg Radar auf evtl Testflüge oder ähnliches abgecheckt, und niiiichts für diese Zeiträume gefunden ..Kommentar melden

  16. Hallo Judlla!
    Da muss ich wohl meinem Neffen den Hintern versohlen. Ja die Jugend…!
    Du wendest dich am besten an U.J.Dieter. Bei den vielen Objekten, der Häufigkeit und Länge der Sichtungen, kann ich mir gut vorstellen das dass sein neuer Hotspot wird.
    LGKommentar melden

  17. Ich habe auch mehrere solcher Sichtungen gemacht.
    Bis auf, dass von dir beschriebene Energiefeld…habe diese Teile ,,nur“ öfters vorbei fliegen sehen.
    War auch im Garten und bin extra deswegen zum rauchen raus gegangen, trotz Kälte..
    ALIENS waren es sicher keine, schon klar.
    Aber was dann..?

    Lg JodokusKommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.