Flugobjekt in Wiesbaden & Mainz (Update: VIDEO)


https://www.youtube.com/watch?v=_m_Ksgr_b5w

Am 01.05.2018 um 1:45 habe ich in Wiesbaden Biebrich in Richtung Mainz-Mombach eine Entdeckung gemacht. Zu aller erst sah es für mich so aus, weil dieses Objekt Südöstlich vom Mond angesiedelt war, dort stand es also, wie ein Stern am Himmel halt so schwebt. nach ca sieben minuten fängt dieser „stern“ an in richtung Westen zu fliegen, mit unglaublicher Dynamik bzw Geschwindigkeit. In meinem leben habe ich noch nie ein Flugobjekt gesehen, dem es möglich war, zu stehen, und anschliesend mit solch einer geschwinigkeit fort zu düsen. leider hatte ich nicht viel akku, daher nur dieses kurze video, aber man sieht, dass es sich niemals, allein von der hellichkeit, um ein flugzeug unserer art handel, die leuchten ganz schwach und auch blau und rot, dieses hier ist enorm ca, 15 mal größer als das leuchten eines normalen flugzeugs. mein video ist 140 mb groß, und daher nicht hier zu veröffentlichen, leider… nun nur ein dummes foto…

Zuschrift von Mystik

Werbung

4 Kommentare

  1. Hallo Mystik,

    vielen Dank für deine Meldung! Du kannst es gerne nochmal versuchen, habe das Limit von 100 auf 160 MB angehoben. Ich hoffe es klappt!

    Liebe Grüße
    Felix, Ufowatch.de

  2. Guten Abend,
    Ich habe schon mehrere von diesen dingern beobachtet und auch schon gepostet und es ist meiner kompletten familie bekannt da ich bzw. Wir diese Dinger schon mehrmals beobachten konnten und ich glaube dir jedes verdammte wort und auch ohne Clip, nein du bist echt nicht verrückt und bitte lade den Clip hoch. Ich habe einfach nicht die Mittel die Objekte auf Band zu bannen. Ich Weiss nicht was das ist und wieso andere Menschen das einfach ignorieren, es ist auch wirklich raffiniert das es aussieht wie ein Stern und diese Dinger verschwinden auch einfach oder werden unsichtbar. Ich habe so ein Objekt schon Stunden lang beobachtet und glaub mir ich Weiss nicht was ich davon halten soll ich sage nicht das es gleich Aliens sind aber da ist aufjedenfall etwas das man sich nicht erklären kann.

  3. Hallo,

    ich kann das nur bestätigen wie Cel es kommentiert.
    Ich schau von meinem Balkon in Mainz ,in Richtung WI Biebrich.
    Ich sah im April wie beschrieben einen Stern , dieser war im Gegenteil zu anderern ziemlich niedrig am Himmel. Was mich schon wunderte, da es erst ca .21:00 war und am ganzen Himmel nur einen einzigen gibt um diese Uhrzeit , sichtbar von meinem Balkon aus. Die Farbe war Orange, er wanderte nach Minuten, blieb wieder stehen, wanderte weiter bis er hinter Hochhäusern verschwand.
    Da ich eh an diesen Abend nach Wi fahren musste, warf ich immerwieder einen Blick in den Himmel. Nichts, nur der eine normale Stern am Himmel wie gesagt.
    Es gibt viele Flugzeuge und Helicopter in dieser Region am Himmel , aber die Flugrichtungen sind immer die gleichen. Man kann also sehr gut einschätzen was typisch oder untypisch ist. Wie Cel auch sagte , bin ich der selben Meinungen das diese Lichter öfter am Himmel sind, weder Sterne noch Flugzeuge sind.
    Was mich auch oft verwundert und das schon seit vielen Jahren, sind Meteoriten im Sommer in dieser Region. Rs sieht fast so aus als ob die hier die Dächer küssen 😉 Ich kenne keinen Menschen der das mal gesehen hat von hier. So viel zu Thema ignorieren

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.