Dresden, kleines schwebendes Licht direkt vor mir


Es war im Oktober 2015, ein sonniger, ruhiger Nachmittag gegen 16 Uhr. Ich stand bei meinen Eltern auf dem Balkon als ca. 1m vor mir eine Lichterscheinung langsam vorbei schwebte, nicht größer als 1-2 cm im Durchmesser. Es sah irgendwie elektrisch aus. Nach 3 oder 4 Sek. war es wieder verschwunden. Ich dachte nur noch, wow, was war das.

Zuschrift von Matze

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.