Dreieck über den Wolken ?


in der nacht vom Sonntag auf Montag 04.-05.11.18 auf der Arbeit sah ich ein deutliches gleichschenkliges Dreieck in den Wolken, die ganze Nacht konnte man es deutlich sehen, in den Morgenstunden waren die Konturen sogar noch schärfer und klarer zu erkennen, Als ich es das erste mal sah waren die Umgebungsgeräusche ungewöhnlich Still obwohl die Autobahn in der Nähe ist, das könnte aber evtl. auch aufgrund des starken Nebels gewesen sein. An dem Abend konnte ich kein Foto schießen, da mein Handy in der Reparatur war, heute am 07.11.-08.11.2018 (nach zwei freien Tagen) sah ich es wieder, allerdings nicht ganz so deutlich wie bei der ersten Sichtung. Ich versuche alles was mir eigenartig vorkommt mit normalen physikalischen Mitteln zu erklären. Ich bin eher skeptisch als blind an etwas zu glauben weil ich es glauben will, das jedoch sind meiner Meinung nach keine Scheinwerfer die einen dreieckigen Schatten von unten auf die Wolken werfen. Mir scheint es, als käme der Schatten von über den Wolken. Ich habe es trotz schlechter Lichverhältnisse geschafft zu fotografieren (iPhone 6s). Foto nr.1 ist unbearbeitet und das 2. ist die einfache Zauberstabfunktion welche den Kontrast verbessert. Vielleicht haben Sie eine Logische Irdische Erklärung für meine Sichtung. Gruß Kornel

Zuschrift von Kornel


Werbung

13 Kommentare

  1. es hilft, wenn man das bild „hin-und herscrollt“ da wird es sichtbar
    etwa mittig auf der rechten seite kurz vor dem haus? oder was da ist.
    etwas schwierig zu sehn, aber vorhanden.
    danke fürs hochstellen.
    lgKommentar melden

  2. Ich hab das Bild nochmal bearbeitet und mit kontrast und halbtönen rumprobiert.Dort wird es sichtbar. Wie kann ich es hier anfügen? Soll ich es dir einfach per Email schicken Felix?.
    gruß

    LutzKommentar melden

  3. Hallo Kornel, ich finde es ungewöhnlich das dieses Objekt an mehreren Tagen immer an der gleichen Stelle steht. Kann man das Objekt am Tage auch sehen? Wenn nicht glaube ich tatsächlich das dort ein Schatten auf die Wolken projeziert wird. Was ich so auf dem Bild erkennen kann erscheint mir eher ein Karo zu sein. LGKommentar melden

  4. Ich gehe davon aus das es an meinem phantastischen Handy liegt, das ich nichts sehe.
    Da kann nicht mal Fielmann helfen
    Eher Richtung Media Markt größeres Display. Sorry.Kommentar melden

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.